+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4 5 6 7 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 96 von 97

Thema: Achtung Polizeikontrollen in Berlin


  1. #81
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    mich hatten die freunde in grün in der früh auf dem weg zur arbeit aufgehalten weil ich wohl zu lange in deren richtung sah ,da kamen auch so fangfragen ob ich es denn eilig habe ,dabei fuhr ich alles andere als zu schnell ,geblitzt hätte es nie ,nur nachdem ich gesagt hatte ich habe einen kakao getrunken mussten die selber schmunzeln ,die fragen ja gerne danach ,es ist ja das schlimme das die streifenpolizisten die ärmsten bei der polizei sind und von jedem dritten oder vierten blöd angemacht werden und dann kommen wohl solche überzogenen sachen raus mit unsinnigen kontrollen und das bei denen die ja unschuldig sind

  2. #82
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    Zitat Zitat von brückenschläfer
    und dann kommen wohl solche überzogenen sachen raus mit unsinnigen kontrollen und das bei denen die ja unschuldig sind
    ... weil polizisten ja auch nur mit einem blick sehen können, ob der fahrer einen führerschein hat, das mopet geklaut ist, das kennzeichen zu dem mopet gehehört etc....

    wenn die eigene simme dann geklaut ist heißt es dann, die polizei macht zu wenig...

  3. #83
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.187

    Standard

    seid mal froh dass es die polizei gibt und dass die solche kontrollen durchführen.

    es gibt immer und in jedem beruf mal leute die einen schlechten tag haben und etwas motzig sind,aber deshalb ist die polizei als institution noch lange nicht schlecht - ganz im gegenteil.

  4. #84

    Registriert seit
    06.06.2007
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    6

    Standard

    Also ich fahre nun seit knapp 2 Jahren mit einer gepflegten 51/1S durch Berlin, habe dazu einen original DDR-Helm (die roten mit dem MIttelstreifen) auf und wurde noch kein einziges Mal in irgendeiner Weise kontrolliert.

    Ich denke es kommt immer auch auf den Eindruck an. Wenn man die Schwalbe als Oldtimer sieht, sie ordentlich pflegt und sauber und anständig fährt, sollte man auch in Berlin keine Probleme haben.

    Außerdem sind hier nicht die Schwalben das Problem, sondern in Mitte, Xberg und Pberg die ganzen Vespen, die locker mal 70-80 laufen und sicherlich auch nicht immer astreine Bremsen haben.

    Und wenn: Ich habe immer unter der Sitzbank Auszüge aus den Gesetzestexten, um gegen ungerechtfertigte Maßnahmen vor Ort vorzugehen. (Gesetze zu Helm ohne EC-Norm, 60km /h Regelung Schwalbe, etc.)

    Verhaltet Euch normal, rast nicht kopflos an Autos vorbei, dann passiert auch in Berlin nix ...

  5. #85
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.239

    Standard

    Zitat Zitat von luckyluke81
    Ich denke es kommt immer auch auf den Eindruck an. Wenn man die Schwalbe als Oldtimer sieht, sie ordentlich pflegt und sauber und anständig fährt, sollte man auch in Berlin keine Probleme haben.
    Ich denke, das gilt bundesweit ...

    Gruss von Frank

  6. #86
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    schlimm schlimm schlimm....
    Ich bin ja froh, dass ich eine Rechtsschutz PLUS mit allem Drum und Dran abgeschlossen habe. Kostet ca. 360 Euro im Jahr, also einen Euro am Tag. Lohnt sich aber. Musste ich schon öfter erfahren.

    Nur stellt sich mir die Frage, ob die Rechtschutz wirklich einspringt, wenn einem vorsätzliche Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten vorgeworfen werden. Auch wenn sich später herausstellt, dass man im Recht ist und "freigesprochen" wird, könnte die Versicherung außen vor sein.

  7. #87
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Nein, da springt keine Rechtsschutz ein. Die zahlen nur bei fahrlässigem Handeln.

  8. #88
    Glühbirnenwechsler Avatar von HorstMüller
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von STORM
    Auch wenn sich später herausstellt, dass man im Recht ist und "freigesprochen" wird, könnte die Versicherung außen vor sein.
    Na und, das kann sie doch auch.
    Wenn du freigesprochen wirst, zahlt´s doch der Staat.

  9. #89
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    aber nicht den Anwalt. Der geht auf deine Kosten. :-)

  10. #90
    Glühbirnenwechsler Avatar von HorstMüller
    Registriert seit
    27.03.2008
    Ort
    Dessau
    Beiträge
    91

    Standard

    Zitat Zitat von STORM
    aber nicht den Anwalt. Der geht auf deine Kosten. :-)
    Bei Freispruch jedenfalls nicht. Da ist er im Paket mit drin.

    Und wenn es eine Einstellung ist (§ 47 II OWiG), dann hast du ja keine Verurteilung wegen einer Vorsatztat. Klappt also auch ...

  11. #91
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    das müsste man mal beim Fachmann erfragen. Freispruch und Einstellung des Verfahrens...könnte ich jetzt ehrlich gesagt nicht genau unterscheiden und definieren. Ich weiß aber von einem Kumpel, dass er seinen Anwalt trotz Rechtsschutz selber zahlen musste, obwohl die Verhandlung zur, ich glaube Einstellung geführt hatte..

    iss ja auch egal! Eine Rechtschutz ist nie verkehrt! Und wenn man nicht versichert ist oder die Versicherung wegen Vorsatz nicht einspringt, sollte man trotzdem sich immer und unbedingt an einen guten Anwalt wenden. Immer!

    Sooo teuer sind Anwälte gar nicht, können einem dafür aber einigen Ärger und auch Kosten ersparen! Beil kleineren Wehwehchen (Polizeikontrolle und Beschlagnahmungsgeschichten als Beispiel) wird der Anwalt wahrscheinlich recht wenig Honorar verlangen.

    Ich würde empfehlen, eine Anwalts-Notfall-Hotlinenummer ins Handy einzuspeichern. Wenn man mal in die Mangel genommen wird, völlig verunsichert ist und sich bedroht fühlt, ist ein kleiner Beratungsanruf beim Anwalt hilfreich.

  12. #92
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.379

    Standard

    Wann die eigene Rechtsschutzversicherung zahlt und wann nicht, findet man total einfach heraus, wenn man sich den Vertrag bzw. die AGB mal durchliest.

    Ganz schlaue Leute machen das übrigens, bevor sie das Ganze unterschreiben. :wink:

    MfG
    Ralf

  13. #93
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von STORM
    schlimm schlimm schlimm....
    Ich bin ja froh, dass ich eine Rechtsschutz PLUS mit allem Drum und Dran abgeschlossen habe. Kostet ca. 360 Euro im Jahr, also einen Euro am Tag. Lohnt sich aber. Musste ich schon öfter erfahren.

    Nur stellt sich mir die Frage, ob die Rechtschutz wirklich einspringt, wenn einem vorsätzliche Straftaten oder Ordnungswidrigkeiten vorgeworfen werden. Auch wenn sich später herausstellt, dass man im Recht ist und "freigesprochen" wird, könnte die Versicherung außen vor sein.
    Was hast du vor, das du so ne Versicherung abschließt?
    Geht mit Sicherheit deutlich billiger, das man ruhig schlafen kann..........

  14. #94
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Ich habe mir da schon meine Gedanken dazu gemacht, keine Sorge. Ist ja auch nicht alleine für mich, sondern das ist ne Familienversicherung. Außerdem bekomme ich die Versicherung etwas günstiger, weil ich bei der Versicherung "Prozente" bekomme.

    Wenn man, wie es der Prof korrekterweise empfiehlt, die Verträge mal etwas näher beäugt, stellt man fest, dass die Versicherungsgesellschaften sehr viel ausklammern. In manchen Policen ist nicht mal Verkehrsrechtsschutz, in vielen kein Mietrechtsschutz, und in keiner Versicherungsschutz im Ausland enthalten.

    Meine Versicherung hat alles drin. Miete, Verkehr, Arbeitsrecht, Aufhebungsverträge, und auch Internet (Auslandsgeschäfte! ) mit drin

    Wenn schon, denn schon. Wer sich wirklich für eine Versicherung interessiert, sollte sich die Tests von der Stiftung, sowie die Auswertungen von unabhängigen Versicherungsvergleichen reinziehen. Da ist meine Versicherung (DEVK - Rechtsschutz Plus) zwar nicht die billigste, aber so ziehmlich die beste.

    Meine Rechtsschutzversicherung hat mir schon einige Male den Arsch gerettet, oder mir den Luxus eines Anwalts verschafft; und ich bin kein Schwerverbrecher. :)

  15. #95
    Flugschüler Avatar von Swensen
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    491

    Standard

    Ps: ich weiß, jetzt (oder eigentlich schon drei seiten zuvor) wird’s langsam unsachlich und ich entschuldige mich, falls sich jemand auf den schlips getreten fühlt
    Da kann ich nur beipflichten ich weiss schon gar nicht mehr worum es hier geht und zum zurückblättern und nachlesen um dann nach 5 maligen durchlesen ein halbwegs erklärbares Ergebniss zu haben fehlt mir einfach die Lust schade eigentlich. Ich bin schon ein paar mal angehalten worden (kaputte Birne im Blinker,angebliches geblitzt worden zu sein,Papiere zuhause gelassen, falsches Nummernschild etc.) doch ich war immer sachlich ruhig und nicht arschkriecherisch und so habe ich nie übermässigen Ärger gehabt ich bin damit immer gut gefahren und so werde ich es auch in Zukunft weiterhin handhaben

  16. #96
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ja das geht Überall , nur in Berlin nicht , da sind nicht nur Politiker und Beamte anders wie Anderswo
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4 5 6 7 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ACHTUNG !!! Simson Seelig in Berlin/ Neuköln !!!
    Von jeje im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 15:04
  2. !! Achtung Simson Diebe in Berlin unterwegs !!
    Von Simsonsucht im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2004, 07:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.