+ Antworten
Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 171

Thema: ACHTUNG -- Schwalbe verrottet !!!!


  1. #17
    Tankentroster Avatar von s50b
    Registriert seit
    10.08.2008
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    203

    Standard

    ja würde ich auch sagen ist besser wenn man auf nummer sicher geht !
    kannst ja mal bild von der schwalbe hoch laden

    mfg aus leipzig

  2. #18
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Mensch s50b, das ist top, hilft dir jetzt dein Ziwi beim eintippen, oder hast ne Nachschulung gemacht? Ist ja schon fast fehlerfrei....
    Wir sind stolz auf dich!
    Sorry, musste sein!

    @ Putzbernie:

    So kommst nicht zu der Schwalbe!
    Kauf dir sostwo so´n Teil, aber lass das, dir die Kiste in die garage zu schieben, was denkst du, was der Besitzer mit dir macht, wenn er sie halt vergammeln lassen will und dann so ein Spinner (sorry) wie du die Kiste einfach mal so eben wegklaust?
    Du hast echt Idee´n!
    Und was soll die Polizei da tun?

  3. #19
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo
    @ Putzbernie:

    So kommst nicht zu der Schwalbe!
    Kauf dir sostwo so´n Teil, aber lass das, dir die Kiste in die garage zu schieben, was denkst du, was der Besitzer mit dir macht, wenn er sie halt vergammeln lassen will und dann so ein Spinner (sorry) wie du die Kiste einfach mal so eben wegklaust?
    Du hast echt Idee´n!
    Und was soll die Polizei da tun?
    Das ist doch aber das, was hier schon mehrfach als richtige™ Vorgehensweise beschrieben wurde....

    - Zu Polizei / Fundbüro und den "Fund" dieser verlassenen Schwalbe anzeigen
    - im selben Atemzug großzügig anbieten, die Fundsache bei sich selbst zu verwahren (die Stadt hat ja nirgendwo Platz für den Schrott)

    Wenn dem Besitzer nun plötzlich auffallen sollte, dass sein Kunstprojekt "Rost 2000" von der Straße verschwunden ist, kann ihm die Polizei / das Fundbüro sagen, wo das Ding geblieben ist. In dem Falle muss der Finder es eben wieder rausrücken. Meldet sich der Besitzer innerhalb einer vorgesehenen Frist nicht, kann der Finder Anspruch auf die Fundsache erheben...

    MfG
    Ralf

  4. #20
    Tankentroster Avatar von Sahib
    Registriert seit
    13.02.2008
    Ort
    Osnabrück + Horn-Bad Meinberg
    Beiträge
    135

    Standard

    Ich zitiere mich an dieser Stelle mal selber (Hat mein alter Saufkumpane Platon auch immer gemacht):

    Wenn ich recht informiert bin, läuft das ganze Verfahren nach §§ 965ff. BGB:

    1. Du zeigst der Polizei (oder dem Fund/-Bürgerbüro) deinen Fund gemäß § 965 II BGB an.
    2. Du bietest an, das Schwälbchen gemäß § 966 I BGB in Verwahrung zu nehmen. (Beachte die Haftung gemäß § 968 und die Herausgabepflicht gemäß § 967f.)
    3. Jetzt kommt der beste Teil: Du weißt die Behörde (gerne auch nachdrücklich und mehrmals) bei der du den Fund anzeigst drauf hin, dass du gemäß § 973 I BGB das Eigentum an dem Schwälbchen erwerben möchtest.
    4. Nach dem Ablauf von 6 Monaten ist sie dann offiziell deine und der frühere Eigentümer kann dir nix mehr.
    5. Denk dran, dir von der Behörde deinen Eigentumserwerb schriftlich bestätigen zu lassen (Rahmennummer und Motornummer), damit es keine Probleme bei der Neubeantragung der Papiere und einer eventuellen Diebstahlsanzeige des früheren Eigentümers gibt.
    6. Meld dich in 6 Monaten hier nochmal und schreib uns, was draus geworden ist :wink:


    P.S.: Die genannten Gesetze findest du unter diesem Link
    Kannst du auch ausdrucken und mit zum Amt nehmen...das hilft sicherlich, dein anliegen zu verdeutlichen. Wer weiß, ob die sowas nicht zum ersten mal hören.

  5. #21
    Flugschüler Avatar von KölnerSchwalbe
    Registriert seit
    05.08.2008
    Ort
    Köln
    Beiträge
    336

    Standard

    hier in köln gehn auch richtig viele zu grunde LEIDER

  6. #22
    Flugschüler Avatar von Swensen
    Registriert seit
    09.08.2007
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    491

    Standard

    Ich habe vor kurzem eine vor dem verrosten/verrotten gerettet sie stand in einem Garten verschnürt mit einer Plastikplane. Ich habe einfach alle Klingeln gedrückt und gefragt wem die gehört. Als ich die Besitzerin ermittelt hatte erzählte sie mir das sie die Schwalbe bei Ebay geschossen hatte und nicht damit zurecht kommt und 10 minuten später war sie mein und knattert nun fröhlich vor sich hin

    P.s. siehe avatar.....

  7. #23

    Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    Ich habe auch gleich noch ne frage bei uns zwischen alten gebäuden(einsturz gefährdet) habe ich auch eine gefunden hätte sie ja da gelassen aber es war alles dran kaputt was nur ging u es fehlte die rahmennummer nun weiß ich nicht wen sie gehört was kann ich tuen darf i sie behalten und mir einfach nur ne rahmennummer besorgen? Ich habe per steckbrief rum gefragt es meldeten sioch zwar einige aber keiner konnte markante merkmale beschreiben also sagte ich ne die gehöärt nicht dir!

  8. #24
    Simsonschrauber Avatar von Martin541/1
    Registriert seit
    03.01.2008
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    1.471

    Standard

    Zitat Zitat von Kotzi21
    es fehlte die rahmennummer
    Es gibt keine Schwalben ohne Rahmennummer. Selbst wenn die arg vergammelt sein sollte, muss du nur den Träger der Sitzbank wo die Nummer sitzt mal saubermachen (Drahtbürste, Schmirgelpapier, Stahlwolle etc.), dann sollte sich auch ne Rahmennummer finden lassen. Hat das gute Stück denn auch keine Plakette mehr?

  9. #25

    Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    wie wo genau soll die sitzen am träger habe geguckt nichts gefunden! Dachte es gibt nur die plakette u die ist weg!

  10. #26
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Die Rahmen-Nummer der Schwalbe ist unter der Sitzbank eingestanzt.
    Sieh nach der Nummer, schreib sie auf und dann frag die Polizei. Die wird dir sicher einen Tip geben können, so dass die Handschellen jedenfalls nicht bei dir klicken.

  11. #27
    Flugschüler Avatar von Berlinska
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    292

    Standard

    Bei mir hier in Berlin um die Ecke stand seit 3 Jahren eine Schwalbe angeschlossen, bei der wollte ich auch den Halter rausbekommen und eventuell abnehmen aber seit 3 Tagen isse nun geklaut, das Rad hängt noch mit SChloss am Verkehrsschild.
    Ich weiß jetzt nicht ob ich das gut oder schlecht finden soll :)

  12. #28
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wohl eher schlecht, würde ich mal eben so meinen.

  13. #29
    Flugschüler Avatar von Voight
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    250

    Standard

    Naja, jetzt gammelt sie wenigstens nicht mehr vor sich hin. Für die Schwalbe und den Dieb gut, für dich und den Besitzer schlecht. Ich würd sagen 60:40.. 8)

  14. #30
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Woher willst Du wissen, wie es der Schwalbe geht?
    Die kann auch ausgeschlachtet werden und der Rahmen landet in der Tonne.

  15. #31
    Flugschüler Avatar von Voight
    Registriert seit
    14.07.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    250

    Standard

    ich wollte die gedrückte stimmung ein wenig aufhellen, wusste ja nich dass hier nur schwarzmaler unterwegs sind :wink:

  16. #32
    Zündkerzenwechsler Avatar von atzes
    Registriert seit
    28.04.2009
    Beiträge
    36

    Standard

    Halo!
    Ich wohne in Münster und hier gibt es ziemlich viele Fahrräder. Wenn man irgendwo ein gestohlenes Fahrrad findet, meldet man es beim Fundbüro mittels eines bestimmten Briefes an und kreutzt "Nach ablauf von einer Frist von 6 Monaten nach anmeldung beim Fundbüro möchte ich vom Eigentumsrecht gebrauch machen" an (oder so ähnlich mit gleichem Sinn und anderer Wortwahl), stellt sich das Ding in den Keller oder die Garage und nach nem halben Jahr gehört das Rad dir. Ist nicht nur mit Rädern so, zu meinem Handy bin ich genauso gekommen...
    Aber kann sein, dass das regional verschieden ist... Frag einfach mal beim Fundbüro nach...

+ Antworten
Seite 2 von 11 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Achtung Netzteil
    Von Matthias1 im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 23:14
  2. ACHTUNG: AKF hat Betriebsferien!!!
    Von siccs im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 17:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.