+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 71

Thema: ACHTUNG !!! Simson Seelig in Berlin/ Neuköln !!!


  1. #1

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    2

    Standard ACHTUNG !!! Simson Seelig in Berlin/ Neuköln !!!

    Hallo! Habe eine dringende Bitte und Frage. Ich hatte ein paar Probleme mit dem Vergaser meiner Schwalbe KR 51/2. Habe diese letzte Woche zu Simson-Seelig in Neuköln gebracht, da Kasche in der Schönhauser wegen Krankheit nicht repariert. Hr. Seelig meinte er würde den alten DDR Schrott Vergaser rausschmeissen und einfach einen Bingvergaser reinsetzen und das würde 100 Euro kosten.-So und jetzt kommt der Hammer: er ruft mich drei Tage später an und teilt mir mit, dass die Schwalbe fertig sei und ich soll 350 Euro mitbringen, weil es teurer geworden ist. Als ich fragte was er denn noch gemacht hätte, meinte er die Zündung eingestellt, drei Schrauben am Trittbrett ausgewechselt und eine neue Batterie rein-alles Dinge, die ich überhaupt nicht haben wollte. Er sagte er saß 6 stunden an der Schwalbe und das machts so teuer und wenn ich nicht zahle bekomme ich den Roller nicht und nach ein paar Monaten würde er Ihn dann verkaufen. - Hilfe !!! was kann ich machen? Ich bin echt ratlos und ich hab keine Lust fürn Vergaser und ein paar Schrauben 350 Euro zu bezahlen.Hat einer von Euch ne Idee oder ne ähnliche Erfahrung gemacht? Wäre super nett von Euch zu hören. X(

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von trollaxt
    Registriert seit
    19.05.2003
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    666

    Standard

    der typ ist ja wohl voll krank! X(
    auf urzustand zurückbauen lassen und nicht bezahlen!
    bin kein rechtsexperte, aber ich glaub in der autobranche ist sowas schon seit jahren verboten. er hätte dich vorher anrufen müssen und sagen das es um soundsoviel teurer wird, und ob er es trotzdem machen soll.
    ich weiss, jetzt mit hätte und wäre zu kommen ist n bisschen spät, aber wärst du mal donnerstags am alex vorbeigekommen, hätt dich die vergasereinstellung maximal n bier gekostet...

    nachtrag:

    hab deinen post im www.simsonforum.de verlinkt, dort kam die antwort:
    Wenn 18: Zu den Grünen gehen und auf dann auf herausgabe bestehen.
    Wenn unter 18: Das selbe mit den Eltern machen. Dann kann er die Schwalbe auf jeden Fall mal nicht verkaufen

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Charles
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    577

    Standard

    die 100€ waren ein kostenvoranschlag und den darf er um maximal 10% überschreiten, macht 110 €, also am besten zu 'nem Anwalt gehen, weil das ist eindeutig rechtswidrig,

    du kannst noch versuchen hingehen und sagen er soll auf ori-zustand zurückbauen und dann wieder rausrücken, sonst Anwalt, lässt er sich drauf ein, dann komm mit der Schwalli zu uns, kostet dich 'n paar Bier und der Vogel fliegt wieder

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    1. darf er dir nicht Dinge verbauen und Leistungen erbringen, die du nicht willst, bzw. verlangt hast. Hast du einen schriftlichen Reparaturauftrag mit Seelig ausgemacht? Wenn nicht, hast du schlechte Karten. Geh hin und sage er soll die Schrauben und die Batterie sofort ausbauen.

    2. habe ich den Eindruck dass dein Vergaser gar nicht die Uhrsache war, sondern eine verstellte Zündung.

    3. Seelig scheint gerne Teile zu verkaufen. Ein Bing bekommt man schon für 50€ und eine Batterie für 10€. Und das kann man ach alles alleine verbauen.

    4. ob Seelig einfach deine Schwalbe verkaufen darf weis ich nicht, denke ich aber nicht. Ick würde das anzeigen. Und ich würde ihn sagen, dass ich andere über seine Machenschaften im Internet warnen werde.




    Ich sage mal einfach da haste mal richtig Pech gehabt. Auch wenn das jetzt gemein von mir ist. Aber Seelig und Kasche ist die schlechteste Wahl, aus meiner Sicht. Wenn man eine Simson fährt sollte man selber bauen und Hilfe gibt es genug hier in Berlin.

    Hättest mal vorher hier im Forum (oder www.Simsonforum.de , oder www.Simson-IFA.de ) geschaut mit Hilfe der Suche und du hättest gemerkt dass sich in Berlin jeden Donnerstag Simsonfreunde treffen, die auch gerne helfen. Das hätte dir eine menge Kohle und Ärger erspart. Gut du scheinst ja erst seit heute hier angemeldet zu sein, kannst es ja noch nicht wissen. Aber hier in Berlin geht richtig die Post ab. Doch leider fahren viele Simsonfahrer mit Scheuklappen durch die Gegend und reagieren noch nicht mal auf rufen und winken, fahren einfachen an 20 Simsons vorbei.

    Ich kann es nur immer anraten, setzt euch mit anderen Simsonfahren zusammen.

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    Ja zu uns sind schon einige Seelig- und Kasche-geschädigte gekommen. Ick habe auch schon genug Karren auf meinen Hof gehabt, die der Kasche nicht hinbekommen hat oder sogar die Reparatur verweigert hat. An alten Kr51-1 geht Kasche sehr ungern dran. Bis jetzt konnten wir/ich immer helfen. Was wir bloß immer schade finden ist, dass sich einige nie wieder blicken lassen.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    10.05.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    29

    Standard

    Lass Dir das nicht gefallen.
    Rückbau muss er machen bei so einem riesen unterschied.

    Ich habe ähnliches bei Zweirad-Schmidt in der Pflügerstrasse erlebt.
    Da kommt man sich nachher so verarscht vor...

    Teilepreise wie in der Apotheke, Stundenlöhne wie ein Hirnchirurg...

    Also, dass der fürs Bing verbauen schon 100 Euro wollte - Wahnsinn!
    Der Vergaser kostet Dich (nicht nen Händler!) ca. 60€, abbauen-anbauen dauert 20 Minuten (solange habe ich gebraucht, und ich bin ein Trampel).
    Das ergibt also rund 120 Euro pro Stunde. Geil.
    Fairerweise: MwSt. geht noch ab.

    Und den BVF Vergaser "entsorgt" er für Dich dann ordnungsgemäß bei eBay.
    Ha!

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    xy

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Hin da.

    Geh hin und sage du möchtest ne ordentliche Rechnung haben bevor du zahlst.
    Da muß er dann erstmak auflisten was er gemacht hat.

    Dann haste was in der Hand wogegen du was machen kannst (wenn zB 2 Stunden fürn Vergasereinbau berechnet werden)

    Btw das mit dem Verkaufen ist definitiv illegal. Wenn er deine Schwalbe verkaufen will kannst ihm sagen dass du deine als gestohlen meldest (und zwar von ihm) was es auch ist.

    Selbst wenn du (seiner Meinung nach) Schulden bei ihm hast. Darf er nicht einfach Sachen von die stehlen und verkaufen. Sachen beschlagnahmen darf nur ein Gerichtsvollzieher.

    Ich würde ihm vorschlagen du zahlst den Vergasereinbau (100 € ) und den Rest als Teilepreise weil dus nicht wolltest. Wenn er nicht will soll er seine Teile wieder rausbauen.

    Btw ich würde auch die Altteile bestehen. DIe sind und bleiben dein Eigentum.

  9. #9
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Rede mit dem Seelig und einige dich mit ihm. Gibt es keine Einigung, dann soll er die ausgeführten Arbeiten, die nicht in Auftrag gegeben waren wieder rückgängig machen. Macht er das nicht, dann geh zum Amtsgericht und verklag ihn auf Rückversetzung in den früheren Zustand und Herausgabe der Schwalbe.
    Außerdem solltest du vielleicht auch mal drüber nachdenken, ob du eventuell eine Strafanzeige wegen versuchten Betruges bei der Polizei machen willst.

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    schade das jeje nicht´s mehr dazu schreibt

  11. #11

    Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    2

    Standard

    Hi an alle- tausend dank für die vielen Antworten und guten Tips. Habe in Vergangenheit eigentlich alles selbst geschraubt, bin jetzt aus Zeitmangel zu Seelig für den Vergaser. Übrigens hat er für die Reperatur 5 h Arbeitszeit berechnet !!!! Bin einfach mächtig auf den Arsch gefallen mit Seelig. Er lässt überhaupt nicht mit sich reden. Er sagt zahlen oder er verkauft die Schwalbe nach 2 Monaten. Leider hab ich nix vorher schriftlich vereinbart, hab deshalb überhaupt keine Chance was zu machen. War alles super locker vorher und haben alles mündlich besprochen. Wenn man in den Laden kommt ist er super nett und hinterher kommt die Rechnung. Der reine Materialpreis für den Bing hat er übrigens mit 80 Euro berechnet. Danke nochmal für das Angebot, komme gerne mal zum Alex zum Treffen.

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ich frage mal in nem anderen Forum. Da haben wir nen paar Rechtsspezis..

  13. #13
    Flugschüler Avatar von rs2kf1
    Registriert seit
    28.01.2005
    Beiträge
    304

    Standard

    also das ist wirklich abzocke erster aller erster güte, nicht dass ein bing-vergaser für 80€ schon viel zu teuer ist, dann auch noch 5 arbeitsstunden berechenn fürn vergaserwechsel und zündung einstellen. hast du vielleciht irgendwelche zeugen, die das mit den 100€ mündlicher kostenvoranschlag bezeugen können. und auch wenn du die verrichteten arbeiten nicht bezahlst geht die schwalbe noch lange nicht in seinen besitz über, sodass er sie dann verkaufen könnte.

  14. #14
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Du hast PN...

    Antworte mal drauf bzw schreib zurück (oben unter "Du hast eine neue Nachricht" )

  15. #15
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    watt iss draus geworden? hatt Seelig was hinter die Löffel bekommen?

  16. #16

    Registriert seit
    30.06.2006
    Beiträge
    9

    Standard

    Habe mir auch grad vor 2 Wochen bei Seelig eine KR51/1 geholt.Denke ich habe mich auch angeschmiert bei ihm.Habe das Problem das sie mir beim fahren ausgeht.Zündung wurde eingestellt aber geändert hat sich nix.Bis jetzt habe ich für die Reperaturen noch nix bezahlt aber mir kommt das alles sehr komisch vor.Weiss eigentlich wie lange man Rückgaberecht hat?

+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Berlin: Alternativen zu Kasche und Seelig?
    Von BartSimson im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.09.2006, 17:34
  2. !! Achtung Simson Diebe in Berlin unterwegs !!
    Von Simsonsucht im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.05.2004, 07:46

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.