+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Adapter für Zündeinstellgerät


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    Sinsheim
    Beiträge
    33

    Standard Adapter für Zündeinstellgerät


    Ich bins nochmal. Ich suche ganz dringend einen Adapter für das Kerzengewinde M14, den man an ein Zündeinstellgerät stecken kann. Wer von euch weiß, wo ich so einen herbekomme oder wer hat vll. noch einen zu Hause rumliegen und braucht ihn nicht mehr. Würde ihn sofort abkaufen, biete viel.
    Danke
    Es grüßt sie der S50-Fahrer

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Mach dir selber einen aus einer alten Zündkerze, das ganze Porzellangerassel rauskloppen/bohren. Hab ich auch gemacht, da meiner irgendwie unauffindbar gewesen ist.
    Mußt dir dann bloß noch was basteln das die Zünduhr hält.

    mfg Gert

  3. #3
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    so hab ich das auch gemacht. obwohl das nen ganz schöner kraftakt ist.
    hab dann einfach die messuhr eingefettet, und die kerze mit heißkleber aufgefüllt.
    hat gut geklappt. nun kann man die uhr auch wieder rausnehmen,.....

    mfg
    lebowski

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    Sinsheim
    Beiträge
    33

    Standard

    mir wärs halt lieber, wenn man einen gescheiten irgendwo anders herkriegen kann, aber wenn der schwer auffindbar ist, dann müsst ihr mir bitte des nochmal genau erklären, wie ich des mach.
    Danke
    Es grüßt sie der S50-Fahrer

  5. #5
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Alte Kerze mit 14'er Kerzengewinde nehmen, "Porzelangerassel" rauskloppen, oben drauf eine M8-Mutter schweißen, Muttergewinde mit einen Bohrer Ø 8,0 mm ausbohren, seitlich in die Mutter ein kleines Loch mit Ø 3,2mm bohren und dann dort ein Gewinde M4 reinschneiden. Abschließend eine kleine Madenschraube M4 reindrehen (zum Festklemmen der Uhr) und fertig ist der Meßuhrhalter.

    Fragt ruhig, ihr sollt ja was lernen. :)

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Das draufschweißen kann entfallen, geht auch so, nur ein Löchlein durchbohren Gewinde reinschnippeln Schraube rein.
    Die Schraube dient ja nur zum festhalten der Meßuhr, bei mir paßt die Uhr so stramm das ich das Feststellschräubchen auch hätte weglassen können.
    Wenn dir das zuviel Arbeit ist und du Geld in größeren Mengen besitzt kannst du dir ja auch einen Adapter drehen lassen.
    Heute habe ich übrigens bei Egay eine gebrauchte Uhr für den Sensations-Sofort-Kaufen-Preis von nur 49,00 € gesehen.
    Total Irre, das sind fast 200 Ostmark

    mfg Gert

  7. #7
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    ICh habs ausgebohrt den Stab der Meßuhr eingefettet .

    Dann ab in die ausgehölte Kerze und Keißkleber rein.

    Das hält bei mir wunderbar und ist vonn sich aus justirbar

  8. #8
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von experimentator
    ...Heute habe ich übrigens bei Egay eine gebrauchte Uhr für den Sensations-Sofort-Kaufen-Preis von nur 49,00 € gesehen.
    Total Irre, das sind fast 200 Ostmark...
    Ich hab meine Meßuhr für schlappe 10,- Euro auf 'nem Trödelmarkt gekauft.
    Da war ein Stand, wo Polen die Werkzeuge aus ihrem heimischen "Zavod" verkauft haben. Die hatten alles mögliche da. Bohrer, Gewindeschneideisen, Fräser usw. kurz alles, was man in einem polnischen Werkzeugbau so alles klauen kann und wo man Euros für bekommen könnte.

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    Wohl dem, der sowas noch von Vaddi hat.
    Angehängte Grafiken

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    Sinsheim
    Beiträge
    33

    Standard Adapter

    was meinst du damit? wohl dem der alles noch von vaddi hat?
    Es grüßt sie der S50-Fahrer

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard Re: Adapter

    Zitat Zitat von Neudeck
    was meinst du damit? wohl dem der alles noch von vaddi hat?
    An dem Beitrag hängt ein Bild. Auf das bezieht sich der Satz.

    MfG
    Ralf

  12. #12
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    Sinsheim
    Beiträge
    33

    Standard OUH MAN

    SO NE ANTWORT KANNSTE DIR SPAREN,,, PROF.
    Wenn dann hab ich den Verfasser des Textes gefragt.
    Danke
    Es grüßt sie der S50-Fahrer

  13. #13
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard Re: OUH MAN

    Zitat Zitat von Neudeck
    SO NE ANTWORT KANNSTE DIR SPAREN,,, PROF.
    Wenn dann hab ich den Verfasser des Textes gefragt.
    Danke
    Jetzt fahr mal wieder runter, mein Freund. Wenn du explizit den Verfasser was fragen willst, kannst du ihm ne PN schicken oder ihn beim Namen nennen. Wer in nem öffentlichen Forum schreibt, muss auch damit klarkommen, wenn jemand antwortet.

    MfG
    Ralf

    P.S.: Deine Shifttaste klemmt immernoch.

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von seggi
    Registriert seit
    13.05.2006
    Ort
    Schwerin
    Beiträge
    705

    Standard

    War doch nur ein Scherz, es muss ja nicht immer Furztrocken hier zugehen!

  15. #15
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    30.10.2006
    Ort
    Sinsheim
    Beiträge
    33

    Standard

    Jo, alles in Ordnung. Welche Schrifttaste?
    Es grüßt sie der S50-Fahrer

  16. #16
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    merkwürdig was das hier so vor sich geht, aber amüsant ;-)

    @neudeck: nu hast du so viele gute vorschläge zum selberbau bekommen.
    seggi hat dir sogar nen bild von nem spitzen adapter (ist der auch marke eigenbau?) angehängt.
    mit etwas geschick lässt sich das drehteil doch gut erkennen.

    gibt also nicht wirklich nen grund ausfallend zu werden!

    mfg
    lebowski

    PS: GROSS schreiben bedeutet allgemein in der netzwelt das man schreit!
    sollte tatsächlich deine shift-taste klemmen kannst ja mal deinen beitrag in ein flüstern umeditieren! die shift-taste ist im übrigen diejenige die zum grossschreiben verwendet wird ;-)

    PSS: die wahrscheinlichkeit das profs beiträge mit viel ironie gespickt sind liegt bei > 90%! einfach mal etwas lockerer bleiben

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tacho evtl Adapter??
    Von redkeintinnefnumber1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.11.2009, 05:16
  2. CD-Cassetten-Adapter für Autoradios??
    Von Gizzmo im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.07.2003, 22:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.