+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Äh, absaufen ????? Brauche Hilfe


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    10.09.2005
    Ort
    Hillerse
    Beiträge
    136

    Standard Äh, absaufen ????? Brauche Hilfe

    Moin !
    Habe ein Problem mit meiner Schwalbe....
    Und zwar habe ich das Problem seit kurzem, dass, wenn man beschleunigt, vor allem ausm unteren Drehzahlbereich, dass sie dann überhaupt nicht kommt, und wenn man dann die Kupplung zieht und immernoch Vollgas gibt, dauert es erst einige Zeit, bis sie dann wirklich auf Drehzahl kommt, klingt quasi fast so, als ob sie absäuft..
    Folgendes habe ich schon gemacht,
    Gemisch magerer gestellt, und Schwimmerstand eingestellt,
    Auspuff ausgebrannt (da war vielleicht ein Siff drinne)
    Testhalber die Gummimuffe zum Luftfilterkasten abgenommen, um zu gucken, ob sie dann besser läuft, macht se aber nich wirklich.
    An der Zündung liegt es auch nicht, da bin ich mir sicher.

    Bin am überlegen, woran es liegen könnte, wäre nett wenn ihr mir helfen könntet.

    gruß
    onkel aaron

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von isga
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    532

    Standard Re: Äh, absaufen ????? Brauche Hilfe

    Zitat Zitat von Onkel-Aaron
    An der Zündung liegt es auch nicht, da bin ich mir sicher.
    Sicher ? Ich vermute der ZZP ist zu spät eingestellt, springt sie leicht an?

    salü isga

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Nordseeschwalbe
    Registriert seit
    04.09.2006
    Ort
    Heide
    Beiträge
    303

    Standard

    Zylinder/Kolbengarnitur verschlissen? Wellendichtringe im Eimer? Wenn alles andere wirklich ok ist.

    MfG
    Schraubergott

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    10.09.2005
    Ort
    Hillerse
    Beiträge
    136

    Standard

    also die Zylinder Garnitur verschleißt ja nicht von heute auf morgen, oder ? das würde man ja denke mal auch durch leistungsverlust merken, aber wenn se erstma auf touren ist, dann läuft sie auch ihre 60-65....
    wenn es die Wellendichtringe wären, würde es ja ordentlich aus dem Auspuff qualmen, aber das tuts ja auch nicht...
    Zündung ist es nicht, die Ist Top eingestellt, anspringen tut die Schwalbe warm und kalt top...
    Also der zzp ist auf 1,4mm vor Ot eingestellt, das passt.

    ICh kann mir eigentlich nur was vergasertechnisches vorstellen, aber was kann es da sein ? Schwimmerstand passt, sauber isser, eingestellt auch... wenn ich noch magerer drehe, dann läuft sie noch schlechter...

  5. #5
    Luc
    Luc ist offline
    Flugschüler Avatar von Luc
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Oschersleben
    Beiträge
    451

    Standard

    versuch einfach mal eine neue kerze. das ist das problem in den meisten fällen

    MfG Bohne
    Ewig lebt der toten taten Ruhm

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Also ich würde mal den Schwimmerstand kontrolieren!!!
    Bzw. ob der schwimmer nicht undicht geworden ist.
    Hört sich so an als ob das Benzin im Schwimmergehäuse überläuft!
    Kommt den Benzin aus dem Überlaufventil wenn du den benzinhahn ne weile auf hast?
    Bei mir lag es daran.Habe schwimmer eingestellt(der total falsch eingestellt war) und siehe da,sie säuft nicht mehr ab!
    Grüße midi

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. SR 50 brauche HILFE!!!
    Von Ritter152 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.2007, 12:56
  2. ich brauche hilfe
    Von Moonster im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 11:59

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.