+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 38

Thema: Änderung der BE nach Eintragung eines Bing Vergasers


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Corolla1984
    Registriert seit
    02.06.2012
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    40

    Standard Änderung der BE nach Eintragung eines Bing Vergasers

    Guten Morgen,

    Ich möchte Euch gerne um Euren Rat bitten.

    Ich fahre eine S51 und habe mir dafür in 2007 neue Papiere vom KBA
    ausstellen lassen.

    Vor kurzem war ich beim Tüv und habe mir einen Bing Vergaser und einen Lenker eintragen lassen um damit legal fahren zu dürfen.

    Nun sagte mir der Tüv Prüfer, das ich meine Papiere berichtigen lassen muss.

    Ich habe dann erstmal das KBA per eMail angeschrieben, ob man meine BE um die Eintragung ergänzen kann.

    Man antwortete mir, das man dazu nicht berechtigt sei und das ich mich an das örtliche Verkehrsamt wenden muss.

    Jetzt habe mir die Eintragung nochmal genauer angesehen und da ist mir aufgefallen, dass Nr.5 folgendes steht: Kraftrad, Leichtkraftrad.

    Nicht das der Tüv aus meiner Simson ein Leichtkraftrad gemacht hat?!

    Das dürfte ich ja garnicht mehr fahren mit meinem B-Schein.

    Was meint Ihr dazu?
    Ich bin jetzt reichlich verwirrt.

    Danke und Grüße
    Angehängte Grafiken
    Ich fahre seit 2007 eine Simson S51 B1-4 :-)

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin

    Sieht fast so aus, als hätte man Dir ne neue BE gefertigt!?
    Da gibts dann halt zwei Möglichkeiten: KleinKraftRad bis 45 kmh oder bis 60 kmh als LeichtKraftRad.

    Ich glaube, den ganzen Aufwand hättest Du Dir sparen können.
    1. Der Bing-Vergaser ist eine zulässige Änderung - also nicht abnahmepflichtig
    2. Der Lenker muss ein eigenes Teile-Gutachten haben.
    Das legt man dem TÜV-ler vor und lässt das in die vorhandenen Fahrzeug-Papiere nachtragen.
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von Corolla1984
    Registriert seit
    02.06.2012
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    40

    Standard

    Ich hatte dem Prüfer auch gesagt, das ich eine "Eintragung" haben will, wie man es auch beim Auto mit z.B. Felgen macht. Keinen Falls eine neue Betriebserlaubnis.

    Das Teilegutachten vom Lenker und das vom Vergaser habe ich dem Prüfer auch alles in die Hände gegeben.

    Da bleibt mir wohl nichts übrig als nochmal dort hin zu fahren.

    PS:
    In dem Gutachten vom Bing Vergaser steht drinne:
    "§19 StVZO verlangt, dass Sie den neuen Vergaser in Ihre Fahrzeugpapiere eintragen lassen."
    Ich fahre seit 2007 eine Simson S51 B1-4 :-)

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    korrekt, da hat der Kai71 was falsch erzählt, dass Teilegutachten für den Bing ist da eindeutig.

    ich fürchte bei der Abnahme hat der Tüv-Onkel einen falschen Fahrzeugtyp reingepinselt. Da wirst du nochmal hinmüssen. Macht die Zulassungstelle da ein Leichtkraftrad raus, ist A1 erforderlich, es wird Kennzeichen und TÜV-pflichtig. Das soll der gute TÜV Mann nochmal ändern.

    MfG

    Tobias

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von Corolla1984
    Registriert seit
    02.06.2012
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    40

    Standard

    Hi,

    Ich habe mich vorhin mal schnell in's Auto geschwungen und bin zum Tüv gefahren.

    Die haben sich alles nochmal angesehen. Geändert werden musste es nicht, da das keinen Einfluss auf die BE hat. D.h. es bleibt auch weiterhin ein Kleinkraftrad.

    Man sagte mir dann, ich müsse zur Zulassungsstelle und das dort abstempeln lassen.

    Also nichts wie hin ;-)

    Dort hat man auch erstmal gestutzt, aber dann hatt man mir einmal das Gutachten vom Tüv abgestempelt und in die BE vom KBA eine Kopie eingepflanzt und das auch noch abgestempelt. Hat mich nur 10,20€ gekostet.

    Damit darf ich jetzt ganz legal fahren und bin happy.

    Grüße

    img011.jpg
    Ich fahre seit 2007 eine Simson S51 B1-4 :-)

  6. #6
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Kannst du mal ein Foto machen wie die die Kopie "eingepflanzt" haben?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    ich fürchte da hat keiner begriffen, dass es trotz 60km/h ein Kleinkraftrad mit Ost-Regelung ist.

    MfG

    Tobias

  8. #8
    Zündkerzenwechsler Avatar von Corolla1984
    Registriert seit
    02.06.2012
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    40

    Standard

    @: Froschmaster: Schau mal über deinem Beitrag das Bild ;-)
    Die haben quasi den Kasten mit den Daten von der Kopie ausgeschnitten, eingeheftet und abgestempelt.

    Ja, die haben alle nicht genau gewusst was bei einer Simson zu tun ist.
    Kennt sich ja hier kaum einer mit aus.

    Selbst bei Kontrollen wurde ich bisher immer durchgewunken.

    Grüße
    Ich fahre seit 2007 eine Simson S51 B1-4 :-)

  9. #9
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Wie und wo haben sie es eingeheftet, einfach in die Mitte rein, oder was? DAS war die Frage, auf deinem Bild sieht man nur den Kasten, aber nicht wie sie das in die BE rein gemacht haben.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  10. #10
    Zündkerzenwechsler Avatar von Corolla1984
    Registriert seit
    02.06.2012
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    40

    Standard

    Achso.
    Das Blättchen ist nur ein wenig kleiner als die ausgefaltete BE.
    Das ist einfach links oben getackert und mit einem Siegelaufkleber versehen.

    Gruß
    Ich fahre seit 2007 eine Simson S51 B1-4 :-)

  11. #11
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Genau das wollt ich wissen also es ist augeschnitten, in die Mitte rein getackert und gesiegelt worden.

    Was sind an Gebühren beim Tüv angefallen? Ist ja insgesamt dann wahrscheinlich gar nicht soo teuer und der Aufwand hält sich auch in Grenzen. Auch interessant, wenn man sich mal ne Vape einbaut, die muss man ja auch eintragen lassen.

    EDIT:
    Jetzt hab ich mal mit meiner BE vergliche, der depp vom Tüv hat einfach bei 2.1 die falsche HSN eingetragen, die müsste 6948 sein. Damit kann er natürlich das richtige Fahrzeug nicht finden, obwohl es eindeutig in der BE richtig eingetragen ist. Oder hast du die alte Version der KBA-BE?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von Corolla1984
    Registriert seit
    02.06.2012
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    40

    Standard

    Also die Eintragung des Lenkers und des Bing Vergasers beim Tüv kam 56,90€.

    Mhh, die 6948 kommt in meiner KBA BE nicht vor.
    Vielleicht ist das wirklich eine alte Version, ist ja immerhin von 2007.
    Ich fahre seit 2007 eine Simson S51 B1-4 :-)

  13. #13
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ah ok, das könnte sein, meine ist vom letzten Jahr, ich meine die hätten da mal was geändert.

    Wurden die Eintragungen jeweils separat abgerechnet, oder ist das eine pauschale, egal wie viele verschiedene Eintragungen. (Jaja der wills jetzt ganz genau wissen )
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  14. #14
    Zündkerzenwechsler Avatar von Corolla1984
    Registriert seit
    02.06.2012
    Ort
    Bergisch Gladbach
    Beiträge
    40

    Standard

    Das war ein Preis für alle Eintragungen.
    Die rechnen das glaube ich nach Zeitaufwand ab.
    Wie sich das genau zusammensetzt weis ich leider auch nicht.
    Ich fahre seit 2007 eine Simson S51 B1-4 :-)

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    ne vape muss eingetragen werden?!
    ich war mal mit meiner schwalbe beim tüv und hab genau diese frage gestellt. der sagte mir, so lange die lichtleistung von allen beleuchtungseinrichtungen mit der be übereinstimmen wäre es egal woher der strom dafür kommt. und da der h4 scheinwerfer ein prüfzeichen hat müsse auch der nicht eingetragen werden.
    ..shift happens

  16. #16
    Simsonschrauber Avatar von ElGonzales
    Registriert seit
    09.04.2012
    Ort
    Handorf
    Beiträge
    1.462

    Standard

    Mit der Info bin ich auch wieder vom Prüfer weg, bei zwei TÜV-Stationen und ein mal GTÜ (die aber eh nicht zuständig sind, jedoch trotzdem eine Meinung hatten). Aber wenn man trotzdem unbedingt will, kann man natürlich.
    Na, dazu gibts schon hunderte sich im Kreis drehende Forenseiten im Netz und ich hab sie alle gelesen, glaube ich
    Gruß, André (OMG jetzt auch mit Zschopower!!!1!)

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 16:38
  2. Einbau eines Bing Vergasers
    Von pepe83 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.03.2009, 19:43
  3. TÜV Eintragung für Bing 17/15/1104 an KR51/2
    Von t4maniac im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.02.2008, 17:57

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.