+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Änderungen der Optik?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Broesel
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    179

    Standard

    Hallo Begeisterte der fahrenden Vögel.
    In der letzten Zeit hat man ja so allerhand gesehen und gehört von "optischem Tuning" und so. Viele sprachen von Spielereien mit LED's und ähnlichem.
    Mit ner KR51/1 bin ziemlich auffällig, zumindest bei Tag, weil ich mein Mopped wieder schon herausgeputzt habe. Chrom glänzt und der Lack ist geil und neu.
    Aber bei Nacht ist es sau gefährlich mit so einem Dingen herum zu fahren, weil man mit 15W nicht gerade hell erleuchtet ist. Mein Rücklicht ist superhell, aber trozdem bin ich kaum zu sehen.
    meine Frage: Darf man weitere LED's anbringen um sich sichtbarer und auffälliger zu machen. Die in Verruf geratene Unterbodenbeleuchtung ist ja verboten. Darf man denn anderweitig für seine Sicherheit mit weiteren Lichtern sorgen?
    Hat da einer Erfahrungen oder Anregungen?

  2. #2
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    72

    Standard

    Wahrscheinlich darfst du dein Mopped mit Katzenaugen vollkleben. Das auch selbst leuchtende Elemente erlaubt sind glaub ich eher nicht.

    Wenn du angst hast, dass man dich übersieht, würd ich vorschlagen eine Jacke mit diesen silbernen Reflektorstreifen zu tragen. Die dinger reflektieren jedes noch so schwache Licht derart stark, dass ein Autofahrer die Promillegrenze schon um sechs bis zwölf Bier überschritten haben muß, um dich wirklich zu übersehen.

    Damit entsprächest du dann jedenfalls zweifelsfrei der StVO und brauchst vor Krötenwanderungen keine Angst mehr zu haben



    VG Gizzmo

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Broesel
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    179

    Standard

    Ne Jacke mit Silberstreifen habe ich schon. Das ich damit eigendlich auffallen müsste wie ein Puff ist mir klar, aber zu oft schon hat man mich übersehen oder aber übersehen wollen, ich weis es nicht. So langsam wollte ich das mal ändern, weil so was nur begrenzt gut geht. Irgendwann ist dann finisch. UNd das Risiko ist mir zu groß.
    Warum darf man eigendlich nicht mehr Lichter an sein Mopped anbringen? Gibbets da überhaupt ein Gesetz für.

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Das Gesetz ist die StvZO (Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung) in der fast alles geregelt ist.
    Einen kurzen Überblick was du an dein Mopi basteln kannst findest du hier: www.tuev-sued.de/auto_tuev/service_shopping/ images/1_112.pdf

    mfg gert

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Broesel
    Registriert seit
    21.04.2003
    Beiträge
    179

    Standard

    Supi, dann muss ich das Ding wohl verkaufen. Das ist mir so zu gefährlich. Ich will noch ein bisschen mehr vom Leben haben.
    Was spricht denn eigentlich gegen eine Unterbodenbeleuchtung in grün oder blau.
    Es sind keine Signalfarben und auch nicht in irgend eine Richtung gerichtet, die andere stören könnte. Aber damit wäre man auffälliger.
    Macht sich bei einer Schwalbe mit Sicherheit nicht gerade gut, oder wirkt besonders schön, wäre aber mehr Sicherheit.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    20.09.2003
    Beiträge
    41

    Standard

    Nich gleich verkaufen!
    Versuch doch erstmal, deinen Scheinwerfer auf 12 V und 25 oder 35 W umzubauen. Brauchst bei normaler Biluxbirne nur die Lichtspule zu tauschen und dei Scheinwerferbirne zu tauschen. Man weiß ja nie, wer das arme Vögelchen später fährt (und quält)!

    Der mit deinem Vogel leidende Mirko

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    also wenn ich nachts fahre (meist auf dunkeln landstraßen) dann ziehe ich so eine orangene reflektierende bauarbeiteweste über.
    Mag vielleicht etwas merkwürdig aussehen und einige von euch werden es völlig lächerlich finden, aber es erhöht die sicherheit wirklich ungemein und die past zusammengefaltet unter die sitzbank. :)

    Mfg, Hennie

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gesellschaftliche Änderungen
    Von Berlinska im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 19:51
  2. Sinnvolle Änderungen
    Von Stagehand im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 05.09.2006, 06:53
  3. technische änderungen
    Von WhiteRider im Forum Recht
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.12.2003, 20:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.