+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 46

Thema: Ärger mit dem MopShop und seinen Parmakitzylindern


  1. #17
    Flugschüler Avatar von Wiwawaldi
    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Rottweil
    Beiträge
    258

    Standard

    Ah okay, sorry das hab ich echt nicht gelesen. Gut zu wissen. Dann sollte Besier ja keine Probleme bekommen.
    Ich bin keine Signatur ich putz hier nur.

  2. #18
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Wiwawaldi Beitrag anzeigen
    Ah okay, sorry das hab ich echt nicht gelesen. Gut zu wissen. Dann sollte Besier ja keine Probleme bekommen.
    Das Problem wird bloss sein, was tun wenn der Händler sich querstellt. Ob es sich da lohnt zum Anwalt zu rennen mit Gutachter und co. Stellt der eindeutig fest, Materialfehler und der Einbau war okay, zahlt der Kunde die Zeche.

    MfG

    Tobias

  3. #19
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Vor ein paar Tagen in den Nachrichten gesehen:
    http://www.n-tv.de/mediathek/videos/...le9865166.html

    DIE könnten vielleicht weiterhelfen.
    Klaus-Kevin, lass das!

  4. #20
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Stellt der eindeutig fest, Materialfehler und der Einbau war okay, zahlt der Kunde die Zeche.

    MfG

    Tobias
    Wat???? Und beim Einbaufehler zahlt dann der Händler oder Hersteller? Du meinst sicher umgekehrt.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  5. #21
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Auf die erste Mail habe ich noch keine Antwort erhalten. Hab eben mal die zweite Verschickt. :/
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  6. #22
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Wat???? Und beim Einbaufehler zahlt dann der Händler oder Hersteller? Du meinst sicher umgekehrt.
    Ja, natürlich.

  7. #23
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Falls in die ganze Sache ein Gutachter reinrutscht, wird der doch nach einem Kolbenfresser schlecht feststellen können, ob vorher schon was kaputt war. Andererseits muss ja was kaputt gewesen sein, wenn Besier alles richtig eingebaut hat. Vielleicht sollte er das nochmal selbstkritisch überprüfen, auch ob seine "leichten Gasstöße" nicht doch etwas heftiger waren .

  8. #24
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Sind Kolben und Zylinder wirklich hinüber?

    Ich hatte im Leerlauf im Stand eigentlich nur immer leichte Kolbenklemmer, die nicht weiter schlimm sind. Der Motor läuft ja dabei ohne Last. Irgendwie kann ich mir kaum vorstellen, dass es zu einem so schlimmen Kolbenfresser kommt.

    Viel Erfahrung habe ich nicht, aber dürfte ein guter Zylinder das nicht schadlos überstehen?

    Gruss

  9. #25
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Zitat Zitat von bpshop99 Beitrag anzeigen
    Sind Kolben und Zylinder wirklich hinüber?

    Ich hatte im Leerlauf im Stand eigentlich nur immer leichte Kolbenklemmer, die nicht weiter schlimm sind. Der Motor läuft ja dabei ohne Last. Irgendwie kann ich mir kaum vorstellen, dass es zu einem so schlimmen Kolbenfresser kommt.

    Viel Erfahrung habe ich nicht, aber dürfte ein guter Zylinder das nicht schadlos überstehen?

    Gruss
    Ernsthaft ? Ich lade mal Bilder hoch:



    Meiner Meinung nach hat sich ein Stück Beschichtung am Überströmer gelöst. Die Ultraharte Nikasilbeschichtung kann so einen Schaden denke ich durchaus herbeiführen.

    Der MopShop hat sich gemeldet:

    Die Frau habe keine Ahnung, worum es geht. Na super.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  10. #26
    Flugschüler Avatar von Wiwawaldi
    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Rottweil
    Beiträge
    258

    Standard

    Das is echt nicht nur ein kleiner Klemmer sieht definitiv nach nem Fremdkörper aus der das verursacht hat.
    Ich bin keine Signatur ich putz hier nur.

  11. #27
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Zitat Zitat von Wiwawaldi Beitrag anzeigen
    Das is echt nicht nur ein kleiner Klemmer sieht definitiv nach nem Fremdkörper aus der das verursacht hat.
    Eben. Die Schneise ist ja förmlich da rein geschmolzen. Oben am Zylinder erkennt man auch, dass die Beschichtung nicht von guter Qualität ist. Hier könnte man sie mit dem Daumen abpiddeln.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  12. #28
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    interessante Bilder. Klemmer oder Fresser schliesse ich aus, da das direkt über den Kolbenbolzenauge ist.

    Das sieht so aus als wenn da was zwischen gekommen ist. Wo sind denn die Kolbenringe? Wo der Sicherungsclip? Nicht das der der Verursacher war....

    MfG

    Tobias

  13. #29
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Oder der Stift am Kolbenringstoß....

  14. #30
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Zitat Zitat von Troy Beitrag anzeigen
    Oder der Stift am Kolbenringstoß....
    Ist an Ort und Stelle

    Wo sind denn die Kolbenringe?
    Der Kolbenring ist ebenfalls dort wo er hingehört, ist sogar am Kolben festgeschmolzen (an der Stelle der Beschädigung. Demnach ist auch nichts gebrochen (was Schade ist, dann wäre das ein klarer Fall.)

    Wo der Sicherungsclip?
    Liegt in dem Karton, in dem sich auch der beschädigte Zylinder befindet.

    Danke für eure Aufmerksamkeit. Die ganzen Lieferanten bringen mich noch um den Verstand.

    Wir haben den Motor und den Auspuff durchsucht, aber kein Teil gefunden, was den Schaden verursacht haben kann.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  15. #31
    Simsonschrauber Avatar von Troy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    1.199

    Standard

    Mach nochmal Bild vom Zylinderkopf, vll kann man da was erahnen.
    Der Kolbenboden sieht auch merkwürdig aus...

  16. #32
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    stimmte das Quetschmaß?

    MfG

    Tobias

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hat jemand vor, seinen Tank zu entrosten?
    Von hierundda im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.09.2010, 21:25
  2. Pressebericht: wer seinen Roller leibt der schiebt
    Von Nordlicht83 im Forum Smalltalk
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 20.01.2010, 19:13
  3. Kann mir jemand seinen Polo Gutschein schicken?
    Von Holzi_die_Termiete im Forum Smalltalk
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 14:38

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.