+ Antworten
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Akku / Batterie / Ladeeinheit -durchmessen / Spulentausch


  1. #1
    Tankentroster Avatar von Mint-Schwalbe
    Registriert seit
    23.04.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    147

    Standard Akku / Batterie / Ladeeinheit -durchmessen / Spulentausch

    Hallo zusammen,

    habe heute die Spule für die Befüllung der ( Batterie ) Ladeieinheit ausgebaut ( 21 W ) und durch eine 25 Watt ausgetauscht.
    Die 21 W Variante hatte 2 Lötpunkte und die Masse.
    Die 25 Watt nur einen Lötpunkt.

    Nun mehrere Fragen:
    1. Kann ich die Lötpunkte beider Kabelenden ( rot gelb und grau rot ) zusammenführen die Lampen der Schwalbe belassen ?
    2. Wieviel mA oder A müsste mein Messgerät bei laufendem Betrieb ungefähr zeigen wenn ich am Sicherungsstand messe ? Wieviel hinter der Ladeanlage an Plus ?
    3. Wie schließe ich aus, daß die Spule kaputt ist ?
    4. Wie schließe ich aus, daß die Ladeanlage kaputt ist ?

    Danke Euch !!
    Sascha

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Nein kannst du nicht - du musst die originale Spulenart drinlassen. Sonst brennen dir erstens die Rückleuchten ständig durch, zweitens wird die Batterie auch falsch bedient (und entweder gar nicht geladen oder sie kocht über).

  3. #3
    Tankentroster Avatar von Mint-Schwalbe
    Registriert seit
    23.04.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    147

    Standard

    Danke für den Tipp....kannst Du mir denn auch ein paar Messwerte und vielleicht dan Ablauf der Messungen verraten ?

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Nicht ausbreiten, das Problem. Einkreisen.

    Also: Was war denn an der alten Spule, dass du sie ausgebaut hast?

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard Re: Akku / Batterie / Ladeeinheit -durchmessen / Spulentausc

    Zitat Zitat von Mint-Schwalbe
    2. Wieviel mA oder A müsste mein Messgerät bei laufendem Betrieb ungefähr zeigen wenn ich am Sicherungsstand messe ? Wieviel hinter der Ladeanlage an Plus ?
    3. Wie schließe ich aus, daß die Spule kaputt ist ?
    4. Wie schließe ich aus, daß die Ladeanlage kaputt ist ?
    Hall Sascha,

    1. hat mein schwarzer Vornamensvetter schon beantwortet.
    2. habe ich heute gerade gemacht: die Sicherung in der Ladeleitung entfernt, Multimeter im 10 A Bereich dazwischen geklemmt und je nach Drehzahl etwas zwischen 0,1 und knapp 1 A gemessen. Batterie war neu und nur vorgeladen.
    3. Prüflampe an Spulenausgang und Masse klemmen, Motor an, Lampe lampt = i.O.
    4. Indem Du einen Ladestrom messen kannst, geht auch mit der Prüflampe.

    Peter (ohne Schwarz)

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Mint-Schwalbe
    Registriert seit
    23.04.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    147

    Standard

    Ich war bei Gaby Motorshop und dachte die Ladeanlage sei kaputt weil ewig die Batterie leer ist. Bei Gaby sagte man mir - es sei warscheinlicher, daß die Spule hinüber ist. Deshalb der ganze krempel.

  7. #7
    Tankentroster Avatar von Mint-Schwalbe
    Registriert seit
    23.04.2006
    Ort
    Köln
    Beiträge
    147

    Standard

    Danke erstmal an alle Peter. Ich werde es probioeren !!

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Dass die Batterie ständig leer ist, ist auch bei perfekt funktionierender Spule leider normal, weil konstruktiv zu schwach ausgelegt für den heutigen Verkehr mit Dauerlicht und häufigem Blinken. Wahrscheinlich ist da noch nicht einmal etwas defekt.

    Also erstmal wieder rein mit dem Zeug, und dann

    Suchfunktion -> Tagfahrlicht ... so werden Sie geholfen.

  9. #9
    Tankentroster Avatar von Stagehand
    Registriert seit
    30.10.2005
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    196

    Standard

    Du solltest zuerst einmal Deine Batterie laden.
    Deine Spule hat nur einen Kontackt weil der andere
    über das Gehäuse geleitet wird.
    Kannst mit einem Durchgangsprüfer messen.
    Hat die Spule mit den Blechen denn gepasst??

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Original-Akku´s vs. Billig-Akku´s
    Von Matze im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 21:56
  2. Stärkere Batterie/Akku möglich?
    Von urmeldasviech im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.10.2004, 12:44

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.