+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 56

Thema: Alarmanlage Schwalbe


  1. #17
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Original von schwalbenmona:
    @ net-harry
    Sieht gut aus die Anlage, doch wo zum Teufel hast jetzt die Batterie versteckt??? ?(

    Gruß schwalbenmona
    ...rechts neben dem Holzklotz (vorletztes Bild), an dem die Alarmanlage hängt
    ...meine Batterie ist nur etwa 10cm breit, und damit ich sie mit dem org. Spanngummi befestigen kann, hab ich den Holzklotz da drin...
    ...so long

  2. #18
    Flugschüler Avatar von schwalbenmona
    Registriert seit
    24.06.2005
    Ort
    Schenefeld, bei Hamburg
    Beiträge
    472

    Standard

    ...rechts neben dem Holzklotz (vorletztes Bild), an dem die Alarmanlage hängt
    ...meine Batterie ist nur etwa 10cm breit, und damit ich sie mit dem org. Spanngummi befestigen kann, hab ich den Holzklotz da drin...
    ...so long
    [/quote]

    Ach da, und ich dachte das schwarze teil währ noch bestandteil der alarmanlage!
    Ich auch doof, ne??

    Gruß schwalbenmona

  3. #19
    Tankentroster Avatar von qwadrat
    Registriert seit
    14.06.2005
    Ort
    München
    Beiträge
    182

    Standard

    Super :)

    ich habe gerade nach der Liste auf deiner Homepage mal bei Conrad nachgesehen um die Teile zu bestellen.

    Ansich habe ich alles gefunden, bis auf die folgenden drei:

    - Kondensator 0,1uF Keramik
    - Kondensator 2,2 nF MKS
    - Elko Tantal 16V: 1uF, 10uF

    er findet zwar etwas wenn ich danach suche aber dann gleich zig ergebnisse, da gibts dann SMD und soundso und noch weitere komisch Bezeichnungen und ich weiss nicht welcher der richtige ist.
    Evtl. könntest du mal nachgucken, das wäre super.
    Seh ich das richtig, ist die Sirene da in den Schaumstoff eingepackt oder ist das ein anderes Teil?

    ps. wieso hastn du so wenige Kabel im Lampenkasten ?( bei mir wucherts nurso vor Kabeln

  4. #20
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    so, hab mal die Teile mal bei Conrad rausgesucht.
    KERAMIK KONDENSATOR VS PRINT X7R 100 NF Artikel-Nr.: 501064 - LN
    WIMA FKS2 2200PF Artikel-Nr.: 455032 - LN
    TANTAL 10/35 Artikel-Nr.: 481726 - LN
    Kommt aber echt nicht so genau drauf an, nur der 2200pF (2,2nF) sollte passen, da sonst die Frequenz des Oszillators nicht passt und damit die Zeit (30Sek). Sind eigentlich alles Bauteile aus der "Grabbelkiste".

    Jepp, die Sirene ist in Schaumstoff eigepackt, wegen der Vibrationen.

    Naja, und die Kabel werden genauso viele wie bei Deiner Schwalbe sein, sind halt nur im Hintergrund nicht zu erkennen.
    So, dann viel Spass beim Aufbau...
    Gruß aus Braunschweig

  5. #21
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    91

    Standard

    ich hatte vor einiger Zeit die gleiche idee und machte mich an die arbeit ...

    ich fand bei meinem dad auf arbeit ein paar alte Queqsilber Schweinchen wie sie früher gebraucht wurden um relais zu bestimmten situationen zu schlaten ...

    dieses Queqsilber teil habe ich unter meine sitzbank gebastelt (S51) und sie so mit der Hupe verbunde das wenn das moped gerade steht die kontakte im quqsilber schweinchen berührt werden und somit die Hupe los heult, und sobald das moped wieder auf dem seitenständer steht ist die Hupe wieder aus ... der stromkreis wird durch einen schalter scharf gemacht. nicht sehr effektiv aber es bringt abschrekung und verwirrung weil der potentielle dieb nicht weis wo es versteckt ist und nirgendwo einen schalter findet der bei schräglage bzw. aufrechtlage deaktivier/aktiviert wird ... und für die greenpeac aktivisten unter euch ... das queqsilber schweinchen ist so eingepackt das bei einem unfall oder ähnlichen nix nach ausen treten kann wenn das glas kaputt gehen sollte ...

  6. #22
    Kettenblattschleifer Avatar von Simsonsucht
    Registriert seit
    16.10.2003
    Beiträge
    671

    Standard

    Original von sleepdog:
    ich hatte vor einiger Zeit die gleiche idee und machte mich an die arbeit ...

    ich fand bei meinem dad auf arbeit ein paar alte Queqsilber Schweinchen wie sie früher gebraucht wurden um relais zu bestimmten situationen zu schlaten ...

    dieses Queqsilber teil habe ich unter meine sitzbank gebastelt (S51) und sie so mit der Hupe verbunde das wenn das moped gerade steht die kontakte im quqsilber schweinchen berührt werden und somit die Hupe los heult, und sobald das moped wieder auf dem seitenständer steht ist die Hupe wieder aus ... der stromkreis wird durch einen schalter scharf gemacht. nicht sehr effektiv aber es bringt abschrekung und verwirrung weil der potentielle dieb nicht weis wo es versteckt ist und nirgendwo einen schalter findet der bei schräglage bzw. aufrechtlage deaktivier/aktiviert wird ... und für die greenpeac aktivisten unter euch ... das queqsilber schweinchen ist so eingepackt das bei einem unfall oder ähnlichen nix nach ausen treten kann wenn das glas kaputt gehen sollte ...

    Und wenn die Diebe wieder kommen reißen sie dir die Hupe ab.

  7. #23
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    @"Quecksilberschweinchen"
    Naja, ist halt eine simple Lösung.
    Hat den Nachteil, das die Hupe/Sirene aufhört zu jaulen, wenn die Schwalbe wieder gerade steht. Dann kann der potentielle Dieb durch kurzes "Gegen-die-Schwalbe-tippen" und den ihr entfleuchenden Piep-Tönen der Sirene dieselbe in aller Ruhe orten und deaktivieren. Glaube kaum, das er das bei 30 sek Daueralarm tun würde.
    Darüber hinaus bleibt bei der Simpel-Lösung der Alarm bei umgefallener Schwalbe dauert an, was die grün gekleideten Herren auf den Plan ruft und die Dir eins reinwürgen...X(
    Auch doof...
    Gruß aus Braunschweig

  8. #24
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    noch 2 kleine Fragen:
    1. funktioniert die Schaltung auch mit 12V?
    2. warum ein 2 poliger Schlüsselschalter? wird doch beides nur auf Masse geschalten, da reicht doch ein Kontakt aus, oder seh ich da was falsch?

    MfG Tilman

  9. #25
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    zu 1. Kein Problem
    zu 2. Zwei Kontakte sind zur Entkopplung zwischen Zündspule und Alarmanlage erforderlich. Hatte in einer Vorversion probiert, die Zündspule über eine Diode zu entkoppeln - da konnte man dann trotzdem die Schwalbe antreten - sie drehte nur nicht richtig hoch...!!!
    Gruß aus Braunschweig

    PS: Fällt mir gerade ein...als Sirene kann man auch mal über einen recht preiswerten Rauchmelder nachdenken, den man zweckentfremdet...

  10. #26
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.07.2005
    Beiträge
    91

    Standard

    die s51 fängt erst dann an mit hupen wenn sie gerade steht, nur in schräglage (auf dem seitenständer) hupt sie nicht... und wie gesagt ne kurze abschreckung ist es schon :)

  11. #27
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Gut, also nen 2-poliger. 12V geht auch das find ich gut. Jetzt wüsste ich nur noch gerne was der Reedkontakt für eine Schaltleistung haben müsste. Der von Conrad hat ja 20W kann mir nicht vorstellen das die voll ausgenutzt sind.
    Bei Reichelt gibbet welche die sind winzig klein:
    nur 1,4 mm im ø und 5,4 lang. Die könnte man wesentlich leichter unauffällig verstecken. Hab vor so was in meinen Troll einzubauen. Der hat beidseitig des Motors abnehmbare Verkleidungen die man mit sowas prima sichern könnte. Die Sitzbank hat auch kein Schloß und lässt sich somit ohne weiteres hochklappen. Soll halt nur so klein wie möglich sein, damit es nicht so sehr auffällt.

    MfG Tilman

  12. #28
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi Tilmann,
    Da der Reed-Kontakt nichts zu schalten hat sondern nur als Sensor dient, kannst Du den beliebig klein wählen - wie auch den passenden Magneten - muß halt nur über die Entfernung, die Du brauchst, schalten !
    Hatte (bzw. habe) halt in meinen Schätzen viele von den beschriebenen Reed-Kontakten gefunden und verwendet. Geht natürlich auch mit 'nem Microschalter, wie zB diesen hier
    http://www1.conrad.de/m/7000_7999/70..._02_FB.EPS.jpg

    Mußt Du halt wissen...
    Gruß aus Braunschweig

  13. #29
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    is eigentlich echt ne gute idee. allerdings komm i mit dem plan un den mangelnden erläuterunen auf der seite nich klar

  14. #30
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.04.2007
    Ort
    Bernburg
    Beiträge
    354

    Standard

    ja kanns mir das bitte mal jemand so erklären, dass ichs au raff.

  15. #31
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Was darf ich Dir denn erklären ?
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  16. #32
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22

    Standard

    moin

    also ich habe mal so überhaupt keine Ahnung von Elektrik also 0 oder besser -10 Ahnung und mir haben se vor drei Monaten ein möp geklaut die S.......priester und deshalb bin ich sehr interessiert an so einer Anlage.
    hast Du nicht lust mir die Anlage zu bauen und zu verkaufen???

    danke
    mfg allesschrauber

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alarmanlage in Schwalbe - Verständnisprobelm beim Strom
    Von dersvennie im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 15:58
  2. alarmanlage schwalbe
    Von schwalbenlutz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.09.2004, 15:48

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.