+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: An Alle VAPE Freaks; brauche Hilfe!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von BrimBorium
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    27

    Standard An Alle VAPE Freaks; brauche Hilfe!

    Hallo Freunde der Simsonliebhaber (:

    habe meine Schwalbe KR 51/1F so gut wie fertig restauriert, Motor läuft, neuer Lack usw. ...

    Habe nun das wohl mit am häufigsten auftretende Problem; die VAPE

    Habe sie nach Schaltplan eingebaut usw. nun Folgendes:

    -Motor springt an, Batterie ist noch nicht drin, halte die Massekabel die zur Batterie führen sollen an den Rahmen und die Blinker blinken mit einmal(Schalterstellung des rechten Blinkers EIN).

    -Die Hupe funktioniert komischerweise auch ohne Batterie
    -Das Aufblendlicht geht auch in der Zündungsstellung (Stellung 2 des Zündschlüssels)
    -Das Rücklicht bekommt anscheinend keine Masse, habe anderen Kabel bei laufenden Motor an Rahmen und Kontakt der Glühbirnen gehalten und ging


    Habt ihr hilfreiche Ratschläge?

    Wenn jemand das Bedürfnis verspürt würde es mir sehr weiterhelfen wenn jemand die Kabelverbindungen des Zündschloßes in Stichpunkten aufschreiben könnte, wenn das nicht schon i-wo exestiert, habs aber nach 1 stündiger Suche aufgegeben.

    MfG BrimBorium

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.245

    Standard

    Nimm die Schaltpläne vom net-harry und Du wirst geholfen!

    Peter

  3. #3
    Zündkerzenwechsler Avatar von BrimBorium
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    27

    Standard

    Ich habe bereits einen dieser Schaltpläne, aber entweder stelle ich mich zu hohl an oder i-etwas stimmt nicht.

    MfG BrimBorium

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Schreib mal bitte vollständige Wörter, hier ist kein SMS-Dienst. Danke.

    Du wärst nicht der erste, der beim fünften Nachkontrollieren seiner angeblich einwandfrei richtigen Verkabelung dann doch einen Fehler findet.

    Denn: Wenn alles richtig angeschlossen ist, und keine defekten Kabel oder Bauteile dabei sind, dann funktioniert es zwingend auch. Das ist ja keine Geisteswissenschaft, wo Gesänge und Tanz nötig sind, damit die Materie tut wie sie soll

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von BrimBorium
    Registriert seit
    25.06.2008
    Beiträge
    27

    Standard

    klingt vorerst logisch, doch muss ein Fehler vorhanden sein,

    daher schrieb ich ja auch vorhandene Probleme stichpunktartig nieder.


    MfG BrimBorium

  6. #6
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Im einzelnen zu deinen Stichpunkten:

    Die Massekabel müssen am Rahmen befestigt sein, sonst geht nichts richtig (und das Zündmodul gerne auch kaputt). Die Blinker gehen (unzuverlässig) auch ohne Batterie, wenn die Motordrehzahl über Leerlauf liegt.

    Licht, nach Plan verkabelt, geht auf Schalterstellung 2, aber nicht auf 1. Änderungsvorschlag für die VAPE habe ich neulich gepostet - dann ist der Scheinwerfer immer an.

    Die Rücklichtmasse kommt nicht per Kabel, sondern übers Blech. Wenn das zu schimmlig ist (oder auch zu gut lackiert bzw. gepulvert), dann geht's nicht - egal welche Lichtanlage drin ist, VAPE oder original.

    Die Hupe geht auch ohne Batterie, ja.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Brauche hilfe bei schaltplan s51 vape
    Von Andy0258 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.02.2008, 11:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.