+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Alles Vergaser oder was?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Berlin/Cottbus
    Beiträge
    46

    Standard

    Hi, ich habe ein großes Problem. Meine S 50 dreht zeitweise mal durch. Sie fährt so ganz in Ordnung, aber hin und wieder ( in letzter Zeit ziemlich häufig) nimmt sie kein Gas mehr an. Das heißt wenn ich fahre und dann die Karre an der Ampel im Standgas laufen lasse und dann losfahren will und Gas gebe, passiert gar nichts. Sie erhöht die Drehzahl überhaupt nicht und geht fast aus(auch bei Vollgas) und dann nach ca. 30 Sekunden funktioniert wieder Alles. Dann nimmt sie auch wieder Gas an und Alles. Woran kann das liegen? Am Vergaser? Den habe ich schon mehrfach gereingt.

    Bitte helft mir, denn es ist schon ziemlich peinlich, wenn man sein Moped mit laufenden Motor von der Straße schieben kann.

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    18.06.2003
    Beiträge
    162

    Standard

    Hi hört sich stark nach Dreck im Vergaser an

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Berlin/Cottbus
    Beiträge
    46

    Standard

    Ja das habe ich auch gedacht, aber ich habe den Vergaser mehrfach gereinigt aber trotzdem war keine Verbesserung bemerkbar. Was könnte es noch sein?

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.07.2003
    Beiträge
    212

    Standard

    Checke mal deinen Schwimmer bzw. den Schwimmerstand. Vielleicht hast du Benzin im Schwimmer.

    Halte mal mit deinem Finger die Überlauföffnung am Vergaser zu wenn das Problem auftritt. Lässt es sich damit beheben, ist der Benzinstand im Vergaser nicht richtig.

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    M-V,Hamburg
    Beiträge
    23

    Standard

    hi,also wenn ich das problem öfter mal hatte dann habe ich die simme erstmal beim laufen schräg nach rechts gelegt so das der sprit aus der überlauföffnung läuft ,wenn sie dann gas angenommen hat habe ich den schwimmer und die nadel neu engestellt,bis jetzt hats immer geklappt

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.09.2003
    Ort
    Berlin/Cottbus
    Beiträge
    46

    Standard

    Also Schwimmerstand müsste in Ordnung sein. Die Nadel hängt in der 2. Kerbe von oben. Habe auch versucht das Überlaufloch zuzuhalten, hat aber auch nichts gebracht. Habe darauf hin noch mal den Vergaser gereingt, aber Fehlalarm. Der Fehler taucht immer noch auf.
    habt ihr noch weitere Ideen?

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von thesoph
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Berlin-Karlshorst
    Beiträge
    976

    Standard

    hi,
    kann mir auch eigentlich nur den vergaser als ursache vorstellen...
    also dreck drin, oder schwimmerstand nicht ok.vielleicht ist die benzinzufuhr gestört (dreck im tank/hahn/filter) ? oder du hast eventuell 'nen putzlappen vorm luftfilter zu liegen ...?

    thesoph

  8. #8
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    wenn sie sonst gut läuft, kann es eiegentlich nicht der vergaser sin. Sofern er ihr ja auch noch sauber gemacht hat.
    ich würde sagen: Zündkerze wechseln.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Uri Geller alles Schow , oder ist da was drann ?
    Von Deutz40 im Forum Smalltalk
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 16:20
  2. Alles Unterbrecher oder was ?
    Von Schwalberotweiss im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.08.2006, 02:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.