+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 47 von 47

Thema: ABE nicht erforderlich


  1. #33
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Es muss sauschwer sein , eine Abe mitzunehmen :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  2. #34
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @ralf

    Glaub einem alten Sack auch mal was. Und dieser Thread geht sinnloserweise schon wieder über drei Seiten.

    @Deutz

    Ja, das ist was ganz schlimmes. Noch schwieriger ist die Beschaffung. Wer die 25€ nicht hat, solls Schwalbe-fahren sein lassen. Irgendwie begreif ich das alles nicht.

  3. #35
    Glühbirnenwechsler Avatar von Bacteroides_fragilis
    Registriert seit
    20.06.2008
    Beiträge
    73

    Standard

    also ehrlich, ich verstehe nicht, wieso ihr so große Beretischaft zeigt, euch mit sinnlosen Gesetzen abzugeben. Aber ok, kann jeder machen wie er will.
    An den 25 euro ansicht hängts nicht, es geht ums Prinzip. Dass einfach ein Gesetzestext auf den nächsten gestapelt wird ohne zu gucken, inwiefern das praktisch noch Sinn macht.
    So, um den Thread nicht noch auf 4 Seiten auswuchern zu lassen, meld ich mich erst wieder, wenn ich ne neue Antwort vom KBA hab.

    @prof: auch wenns eigennützigen zwecken dient, nochmal danke dass du den thread offenlässt. Für alle die ähnlich denken wir ich erspart sich dann weiteres gelaber.

    PS: Ich bin nicht unmissionierbar, man braucht manchmal nur bissler mehr Geduld bei mir als normal, aber los komm, gib doch nicht schon die Hoffnung auf!

  4. #36
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wie gesagt. Deine Versicherungsbestätigung ist nicht amtlich. Daher reicht der nicht und die Daten dadrinen über deine Simson sind nichtig.

    So einfach ist das.

  5. #37
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Bacteroides_fragilis
    also ehrlich, ich verstehe nicht, wieso ihr so große Beretischaft zeigt, euch mit sinnlosen Gesetzen abzugeben. Aber ok, kann jeder machen wie er will.
    Sinnlos hin oder her... Gesetz ist Gesetz und was da drin steht gilt und ist eindeutig. Zumal die FZV im Gegensatz zu anderen Rechtsnormen wirklich so deutlich formuliert ist, dass es da keine zwei Meinungen geben kann.
    An den 25 euro ansicht hängts nicht, es geht ums Prinzip. Dass einfach ein Gesetzestext auf den nächsten gestapelt wird ohne zu gucken, inwiefern das praktisch noch Sinn macht.
    Ach, daher weht der Wind. Dann bist du völlig falsch an das Thema ran gegangen. DIe Überschrift hätte lauten müssen: "Staat und Bürokratie sind Scheisse und das mag ich nicht". Und statt der Kernthese "Man braucht keine ABE" hätte es richtig heißen müssen: "Wenn es nach mir ginge, würde ich diese Regelungen abschaffen."

    Wenn du dich einfach nur auf die Bürokratie auskotzen willst, sag das. Aber tu nicht so, als wären deine Wünsche und Ansichten geltendes Recht. Die Leute beim KBA tun mir immer noch leid.

    MfG
    Ralf

  6. #38
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Wer gern eine ABE haben möchte, der kann sie sich ja jederzeit dort bestellen, z.B. wenn man das Typenschild verloren hat.
    Wenn du schon so viel weißt, solltest du auch wissen das ein Typenschild Pflicht ist und du ohne nicht fahren darfst.

    So. Wollte auch mal n bischen "Klug-Spammen"... :wink:

  7. #39
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    So, Thread ausgemistet. Weiter gehts bitte sachlich. Auch, wenn der Threadersteller Unfug redet, muss da nicht gleich jeder mitmachen und das hier als Einladung zum Spammen verstehen.

    MfG
    Ralf

  8. #40
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    so dann will ich auch mal was fragen.
    Auch wenn der thread schon älter ist denke ich dass ich hier richtig bin (auch weil ich keinen neuen aufmachen will)

    Ich habe die Schwalbe von meinem Vater bekommen und nach 5 Jahren rumstehen, läuft sie wieder wie neu...

    Beim Versicherung abschließen ist mir was aufgefallen:
    Was wird auf dem Versicherungskärtchen unter Halter eingetragen?? In dem Registrierschein von 1966 steht nämlich noch die Oma meines Vaters:)
    Soll ich da einfach meinen Namen eintragen, da ich der Versicherungsnehmer bin oder muss das umgeschrieben werden oder bleibt das Feld leer?

  9. #41
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Gar nix eintragen, auf keinen Fall selbst Veränderungen vornehmen. Der Haltereintrag ist nicht mehr erforderlich, also einfach so lassen, wie es ist.

  10. #42
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    donnerwetter, das ging fix.

    ja hätte vielleicht sagen sollen, dass mein Vater der Versierungsvertreter ist und den Wisch noch nicht der Versicherung weiter gemeldet hat und er von daher noch alles auf dem Kärtchen eintragen könnte. Also einfach freilassen und ich seh mich trotzdem als Halter

  11. #43
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Genau so ist es, auf dem Registrierschein darf nix verändert werden, der ist auch mit dem ehemaligen Haltereintrag uneingeschränkt weiter gültig. Halter bist für die Versicherung selbstverständlich du.

  12. #44
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    gott bewahre, auf dem schönen original noch nach ddr miefenden registrierschein wird nix reingetragen und durchgestrichen, aber das Feld "HAlter auf dem Versicherungskärtchen vonner victoria ist noch leer

  13. #45
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Vorsicht, ihr redet aneinander vorbei! Der Fragesteller meint den Versicherungsschein, während der Baumschubser vom Registrierschein bzw. der ABE redet.

    In der ABE darf man natürlich nix verändern. Allerdings muss auf dem Versicherungsschein ein Halter bzw. Versicherungsnehmer eingetragen werden, das kann man nicht einfach leer lassen. Da kommt dann dein Name rein (oder wer auch immer sich fürs Fahrzeug verantwortlich fühlt und und im Endeffekt den Vertrag unterschreibt); dass auf der ABE noch der Name eines Vorbesitzers (oder in diesem Fall deiner Oma) steht, ist egal.

    MfG
    Ralf

    Edith sacht: Ah, ihr habt's schon selbst gemerkt.

  14. #46
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Oha, sorry. Das kommt davon, wenn man seit 03:15 Uhr auf den Beinen ist.

  15. #47
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von Bacteroides_fragilis
    jetzt werd ich größenwahnsinnig
    Ja und wie

    Lieber Gott lass es Hirn regnen.....

    Gruß
    schrauberwelt

+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Authentifizierung erforderlich ?!!?!
    Von Airhead im Forum Bugreporting
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.10.2007, 21:49
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.03.2005, 20:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.