+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: ABE für Anhängerkupplung?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.09.2005
    Beiträge
    20

    Standard

    Guten Abend,

    habe an meiner neuen Simme SR50 Bj. 90 ne AHK mit Steckdose für die Elektrik.

    Jetzt meine Frage: Brauch ich dafür ne ABE? So wie ich das sehe, ist der Haken angeschweißt. Soll wohl original von Simson sein. In meinem Schein steht aber nix drin.

    Kann mich dafür die Rennleitung belangen?

    Bildchen:

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Hallo,

    Sieht aus wie Orschinol, eine ABE gibts dafür nicht und im Schein wurde auch nichts eingetragen, da es die Kupplungen m.W. nicht ab Werk gab sondern als Zubehör. Auf der Kupplung ist irgendwo eine KTA-Nummer eingeschlagen, das muß reichen.

    mfg Gert

  3. #3
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Die Kupplung ist original, KTA-Nr. ist auf einem der Flacheisen eingeschlagen. ABE in Papierform gabs dafür zwar auch, besitzt aber keiner und weiß auch kaum einer, dass es sowas gab. Nachfrage beim Hersteller blieb erfolglos.

  4. #4
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    272

    Standard

    Hallo RubberBone,
    Mein Vater hat auch eine AHK anseinem S50 Bj 1978. Da ist in den Papieren auch nichts eingetragen, er hatte auch noch nie probleme mit der " Rennleitung " wie du so schön ausgedrückt hast.

    Was mich jetzt noch interessiert, kannst Du mir mal per E-Mail eine genaue Beschreibung geben wie Du das Bild in Deinen Beitrag bekommen Hast? Ich hab da noch keinen Plan !! Wie das bei ner E-Mail, anhängen aus Eigenen Dateien, geht hab ich schon geschnallt. Aber hier im Forum komm ich nicht klar. Danke im vorraus.

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    06.09.2005
    Beiträge
    20

    Standard

    Hi danke für die Antwort!

    Wenn Du keinen Webspace hast, kannst du bei http://www.rapidshare.de Dein Bild hochladen, bekommst dann einen Link und kannst diesen hier einfügen.
    Dazu unten unter dem Texteingabefeld auf [ BILD ] drücken und den Link einfügen - Fertig!

    Gruß
    Jochen

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.09.2005
    Beiträge
    272

    Standard

    Danke !!! das ist doch echt mal ne gute Ansage !!!

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @udosch

    In den DDR-Papieren ist sehr wohl die Anhängelast von 60kg eingetragen. Da es für jedes Moped eigentlich nur eine genormte Kupplung gab, war der rest selbstverständlich.

    Lediglich beim SR50 kann es etwas komplizierter werden, weil auch der nur 60kg in der ABE stehen hat, aber mit MKH/RB mehr wegschleppen darf. Das ist irgendwie per Ausnahmeregelung bzw. Ergänzung zur ABE geregelt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. anhängerkupplung
    Von mr_sapperlot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 23:13
  2. Anhängerkupplung
    Von Bruno im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.10.2005, 21:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.