+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: ABE-Infos, aber wie?


  1. #1

    Registriert seit
    20.05.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3

    Standard ABE-Infos, aber wie?

    Hallo,
    ich hab eigentlich mit Zweirädern nix am Hut, aber eine Schwalbe an der Hand.
    Typschild: Bj. 1982 KR51/2, leider ohne den Buchstaben. Papiere gibbet nicht.
    Demnach brauch ich Art der Zündung, Leistung des Scheinwerfers und Zahl der Gänge, das Problem ist, in dieser Beziehung bin ich plond.
    Nun steh ich vor diesem niedlichen grünen Teil und weis nicht weiter.
    Wie erkenne ich die Art der Zündung, wo finde ich die Gänge und deren Anzahl und reicht es den Scheinwerfer aufzuschrauben für die Wattzahl?
    Wird evt. noch was anderes benötigt?

    schon mal Danke im Voraus
    Gruß
    Udo
    P.S.: immerhin hab ich schonmal das Typschild gefunden
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Hi
    mach es am besten so wie es in den FAQ steht KLick
    wenns trotzdem noch Fragen gibt einfach wieder melden. :wink:

  3. #3

    Registriert seit
    20.05.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3

    Standard keine antwort gefunden

    die Antwort auf meine Fragen steht leider nicht in den FAQ, wahrscheinlich hat man nicht mit einem Laien wie mir gerechnet.

    Gruß
    Udo
    null ahnung

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Der Laie wird ein Laie bleiben, wenn er sich nicht in die Materien fuchst :wink:

    Du findest hier im Forum dutzende Threads zur Typbestimmung. Zum Beispiel den hier. Und dann gibt's ja auch noch die Typenkunde

    Erstmal kannst du auch das hier versuchen.

    Zusammenfassend zur KR 51/2:
    N: 3 Gänge, Unterbrecherzündung mit 25W Lichtleistung, reibungsgedämpfte Federbeine
    E: 4 Gänge, Unterbrecherzündung mit 25W Lichtleistung, hydraulische Federbeine
    L: 4 Gänge, Elektronikzündung mit 35W Lichtleistung, hydraulische Federbeine
    (wie immer unter Vorbehalt eines unverbastelten Zustandes)

    MfG
    Ralf

  5. #5

    Registriert seit
    20.05.2007
    Ort
    Köln
    Beiträge
    3

    Standard supie

    ich vertief mich dann mal in die Materie.
    Versuch macht ja klug.

    Dankeee
    null ahnung

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    20.05.2006
    Ort
    Vogelsberg
    Beiträge
    80

    Standard

    Die Antwort findest Du auf bzw. unter den Motorseitendeckeln (Originalität vorausgesetzt!). Die Anzahl der Gänge steht auf dem linken Motorseitendeckel (= Getriebe) 3 Gang (Ausführung N) oder 4 Gang (Ausführung E oder L). Bei 4 Gang noch den rechten Seitendeckel aufschrauben (Zündanlage), sollte sich da eine rote Schwungscheibe drehen ist's die Elektronikzündung (Ausführung L), ist die Schwungscheibe unlackiert ist es eine KR 51/2 E. Die Daten der verschiedenen Typen stehen in den FAQ's.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. SR2 Infos
    Von Schwalbenbastler im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2005, 20:35
  2. Ein paar Infos???
    Von janis im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.03.2005, 18:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.