+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 31

Thema: ABE Wisch BING


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.10.2006
    Ort
    nähe Hamburg
    Beiträge
    62

    Standard ABE Wisch BING

    Moin,
    also ich fahr ne S51E die seit ich sie gekauft habe ne BING-Vergaser drin hat.
    Jetzt wollte ich den um auf nummer sicher zu gehen eintragen lassen, habe aber natürlich nicht diesen ABE-Wisch (oder was auch immer das nun ist), den man, wenn man den bing kauft, mitbekommt und der beim eintragen von vorteil sein soll.

    Meine Frage ist nun: Hat irgendjemand diesen Wisch und kann den mir einscannen und zuschicken?? das wäre echt super

    und weiß jemand wie viel so eine eintragung in die neue Betriebserlaubnis vom kba ungefähr kostet??? man liest hier im forum da ziemlich verschiedene kosten!

    mfg martin

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ja kann ich dir schicken.

    Kostenpunkr ca 40 €

    Einmal TÜV....einmal Zulassungsstelle

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.10.2006
    Ort
    nähe Hamburg
    Beiträge
    62

    Standard

    Ey das wär super!
    meine emailadresse ist Heinzmitnureinzbeinz@web.de

  4. #4
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @shadowrun

    Was ist das? Ein Teilegutachten? Muss man das unbedingt eintragen?

  5. #5
    Luc
    Luc ist offline
    Flugschüler Avatar von Luc
    Registriert seit
    16.06.2005
    Ort
    Oschersleben
    Beiträge
    451

    Standard

    ich dachte das wäre wie die vape, ein offizielles ersatz teil.??!!

    MfG Bohne
    Ewig lebt der toten taten Ruhm

  6. #6
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Wenn Du von Shadowrun die Abekopy bekommst langt das doch ,
    muss nur der gleiche Vergaser sein .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @bohne & deutz

    Am S51 war nie ein Bing ab Werk, deshalb frage ich ja, was das ist. Erst am S53 und an diversen SR50 Typen war der Bing zumindest als Option von vornherein dran, da ist er Bestandteil der ABE.

  8. #8
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Normal sollte Bing eine Abe für den Vergaser mitgeben ,
    das Die ja laut Angabe Hersteller für die Simsons zugelassen sind ,
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  9. #9
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    IMHO gibts da nur eine Teilegutachten, aber das wird sich sicher noch aufklären.

  10. #10
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Nein Ist keine ABE.

    Muß eingetragen werden:
    TÜV WISCH

  11. #11
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Genau, damit kann und sollte der Eintrag in die Fahrzeugpaiere gemacht werden. Solange man aber nicht an einen oberpingeligen Schnittlauch gerät, dürfte es aber genügen, wenn man dieses Papier mitführt. Immerhin sind Fahrzeugbezeichnung auch die Nummer am Vergaser eindeutig abzulesen.

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Jepp. Ich hatte es mal aus Lust gemacht.

    Habe nen schönen Brief vom TÜV mit " entspricht den Vorlagen" oder so.

    Und unten drunter hat das Amt nen Amtssiegel hingeklebt + "Betriebserlaubnis erteilt"

    Man muß ja dem Schnittlauch keine Angriffsfläche bieten wenn man schon mit ner Simson 60 fährt und nen Hänger drann hat

  13. #13
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Na ok, vor allem dann nicht, wenn man wie ich einen niegelnagelneuen "40" Aufkleber hinten drann gepappt hat.

  14. #14
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Der Bingvergaser hat eine Einführungsabnahme mit Zulassung
    von 1990 für Simsonmotoren ,
    Leider sind da nur die Motorentypen eingetragen und keine
    Fahrzeuge , womit der Fahrer bei einer Kontrolle wohl im
    Recht ist , aber mit dem gut geschulten Personal des Schnittlauchs
    Stress bekommen könnte .
    Ich denke wer umbedingt den Bing fahren möchte und auf Nummer
    sicher gehen will sollte shadows Weg beschreiten .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Das alles ist ein Grund mehr, zu einem neuen BVF zu greifen oder gleich den alten drin zu lassen. So muß man theoretisch nicht nur einen Aufpreis gegenüber einem neuen BVF-Vergaser zahlen, sondern auch noch die Folgekosten.

    Gruß
    Al

  16. #16
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.10.2006
    Ort
    nähe Hamburg
    Beiträge
    62

    Standard

    Ja, ich mach das auch nur, weil meine s51 den BING schon drinne hatte als ich sie gekauft habe. Außerdem läuft sie damit super.
    Und ob ich mir nun nen neuen BVF kaufe für ca. 40€ oder den BING eintragen lasse ist auch schnuppe...........

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Frage zu Bing-Vergaser Wisch
    Von schwalbenküken im Forum Smalltalk
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 12.10.2010, 22:45
  2. bing BING 17/15/1104 startvergaser an der kr51/1
    Von Enrico85 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 10:02
  3. Bing in duo?
    Von matthias007 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2005, 11:41

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.