+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Alte S50


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    274

    Standard

    Hi.

    Bei uns in Erlangen steht seit etwa 2 Jahren eine Simson immer an der gleichen Stelle im Freien.

    Simson S50 B2
    Baujahr 1979
    ca. 22000 km
    Es fehlt der Zündkerzenstecker und alle Blinker sind abgerissen
    Alle Kabel der Elektrik sind rausgerissen
    Außerdem hat sich etwas Rost angesetzt

    Lohnt es sich das Ding noch zu renovieren, bzw. gibt es für die S50 noch anständig Ersatzteile?

    Danke
    Benjamin

  2. #2
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Die Blinker und der Kerzenstecker dürften nicht mehr als 20€ kosten. Wenn wirklich ALLE Kabel rausgerissen sind iss der Aufwand wirklich hoch, weil ja der Kabelbaum komplett neu gemacht werden muss. Man kann sich die Kabel aber auch vom Schrottplatz holen dann wirds billiger als ein originaler Kabelbaum.
    Wenn du aber keinen Bock hast das alles neu zu stricken, dann nimm das Ding und verklopp es in Einzelteilen bei ebay.

    MfG Tilman

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Aber das Moped gehört doch sicher noch irgendwem. Oder etwa nicht?
    Jedenfalls nicht vergessen. Es winken dann eventuell Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder Geldstrafe.

  4. #4
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Naja,also einen kabelbaum neu zu machen sollte eigentlich auch nicht so das problem sein wenn man nen schaltplan hat. ne alte verkängerumsshnur reicht da schon und paar kabel. Sowas findet man doch meistens noch irgendwo. Ansonsten musst du bestimmt auch noch mehr machen an der kiste. Siehe lack und rost und reifen und blinkgeber und motor mit zylinder und kolben, sitzbank etc. wenn die so lange gestanden hat, ist die bestimmt saumässig runtergekommen, auch wenn man das von aussen ne sieht. Aber wenn du bissl zeit und auch bissl geld hast, kannst du sie ja aufbauen und dann entweder behalten oder weiterverkaufen. könntest sogar noch gewinn machen. Aber ich würde mich an deiner stelle erst um den besitzer kümmern, sonst kanns passieren du lernst bald mal mboogk kennen....


    So far...FlyingStar

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    274

    Standard

    So gescheit binn ich schon das ich mich vorher um den Besitzer kümmere.
    Wäre nur schade, wenn die Simson noch weitere Jahre dort verrottet wenn der Besitzer nichts mehr damit anzufangen weiß.
    Nummernschild ist ja noch drann, werde mich mal bei der zuständigen Versicherungsgesellschaft erkundingen.

    Benjamin

  6. #6
    Flugschüler
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    328

    Standard

    auchmal kleine Frage,

    bei uns in Höchberg steht auch ne Schwalbe mit 1997er Kennzeichen in der Tiefgarage der Öffentlichen Bibliothek rum. Der fehlen auch ein paar Teile, aber das ist ja kein Problem.

    Wie lange muss solch ein Fahrzeug rumstehen, bis es wie in meinem Fall Eigentum der Gemeinde wird?
    Und dann natürlich irgendwann mal Versteigert wird.

    Johannes

  7. #7
    Flugschüler
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    274

    Standard

    Schau am besten mal auf die Seite www.gdv.de und schreib denen ne nette Mail.
    In der gibst du die drei Buchstaben des Kennzeichen mit dem Jahr an und bittest die dir die zuständige Versicherungsgesellschaft zu ermitteln.
    Dann brauchst du nur noch dort anzurufen, nett zu fragen wem die Schwalbe gehört und mit ein bischen Glück schenkt dir der Besitzer das Fahrzeug.

    MFG
    Benjamin

  8. #8
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Du kannst auch einfach hier die Buchstaben eingeben und bekommst direkt die Versicherung mitsamt der Telefonnummer und Adresse.

    MfG Tilman

  9. #9
    Flugschüler
    Registriert seit
    28.04.2003
    Beiträge
    274

    Standard

    GDV-Homepage:
    "Die Datenbank enthält die Buchstabenkombinationen der für das Verkehrsjahr 2003/2004 (vom 1.3.2003 bis 29.2.2004) gültigen Versicherungskennzeichen. Die Farbe des in diesem Zeitraum gültigen Versicherungskennzeichens ist blau."

    Ob die Buchstabenkombinationen noch dem Versicherungsjahr 1997 entsprechen ist die andere Frage.
    Oder hat sich da nichts geändert?

    Benjamin

  10. #10
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Soweit ich weiß ändert sich da nix großartig. Hatte 97 eins von der Allianz ( EYE ) und das ist heute immer noch so. Aber falls die Kombination kein Ergebnis liefert kann man ja immer noch nachfragen.

    MfG Tilman

    Fragen kostet nix,..... ....aber die Antworten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. das alte Stromproblem
    Von pollux82 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.03.2013, 20:59
  2. der alte man von neben an
    Von Luc im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 17:51
  3. Alte Threads,
    Von Quacks im Forum Smalltalk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.04.2004, 18:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.