+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Alte Schwalbe wieder flott machen. . . wer hilft?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.12.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    12

    Standard

    hallo erstmal!

    also hab bei nem bekannten eine alte schwalbe inner gerage zu stehn und will die wieder fit machen. is richtig schmuck das stück (kr51/1k bj.1975 knapp 6000km)
    so ich hab selbst schon ne schwalbe die super läuft aber will die andere natürlich wieder fahrtauglich machen wär ja schade sonst.
    das ding is die stand jetz seit 1991 inne gerage. da ich nich so der bastelfreak bin würd ich ganz gern sowas wie na anleitung haben zum wieder flott machn. wer kann mir da helfen oder wo find ich sowas. . . ich denk ma das aus-und wieder einbaun sollte ich hinkriegen hab ja auch schonma nen schraubenzieher inner hand gehabt
    also wär nett, wenn ihr mir helft wo ich ne detailierte anleitung her kriege. . .

    dank an euch schonma!
    krischi

  2. #2
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Kommt drauf an was du machen willst.

    Wie lange stand sie denn? Wie ist der Zustand des Lackes?
    Wenn du alles machen willst, muss sie als erstes komplett zerlegt und am besten gestrahlt werden. Du kannst das auch selber machen...es muss halt rost und Lack runter bis auf`s blech. Dann kannst du Grundieren, Füllern, Spachteln, Verschleifen, Grundieren und dann Lackieren.
    In der zwischenzeit kannst du den Motor machen, d.h. alle WediRi`s auswechseln, alles schön saubermachen und gut neu einstellen mit neuem Öl und vielleicht neuem Zylinder+Kolben, und naürlich Vergaser und Zündung nicht vergessen (Bei der Zündung vorallem auf Unterbrecher und Kondensator achten).
    Dann anfangen alles wieder fein gesäubert und behandelt einzubauen. Am besten ist, du verlegst auch neue Bowdenzüge und machst nen neuen Kabelbaum.

    Die Details fallen dir wärend dieser Arbeit selber auf, versprochen!

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    19.12.2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    12

    Standard

    hab doch gesagt steht seit 1991 also ca. 13 jahre lack is alles top und sauber und so is auch alles war ja astrein gerage deswegen besserer äußerer zustand als meine schwalbe

  4. #4
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    23.04.2003
    Beiträge
    1.442

    Standard

    Wir Star schon schrieb, nach 13 Jahren sind die Wediris hin, ich würd da nix dem Zufall überlassen, sonst haste nur Basteleien hinterher und ärgerst dich warum die Möhre nicht läuft. Wenn das Blechkleid iO ist, guck nach kleinen Roststellen und konserviere die, nicht das es da weitergammelt. Neue Bowdenzüge sind OK, aber die alten mal wieder ordentlich schmieren reicht evtl auch aus. Naja, und dann das übliche eben, alles mal abschmieren, Schrauben festziehen, usw. In der FAQ gibts nen Frühjahrsputz, der sollte einige Tips für dich parat haben.

    MfG Tilman

  5. #5
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Die Wediris zu wechseln is gar nich mal soo wenig Arbeit! Sollte man schon recht erfahren sein beim Schrauben!
    Meint ihr, das die 100%ig spröde sind? Vielleicht tuns die ja noch!

  6. #6
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    Nach 13 jahren Standzeit würd ich die auf alle Fälle wechseln.
    Wobei man das nicht so 100% sagen kann.Bei mir ist der an der Kickstarterwelle (neu) kaputt gegangen, ich hat grad keinen da, da hab ich den alten wieder reingemacht (15 Jahre standzeit) geht 1a!
    Also pauschal kann man das nicht sagen, aber sicher ist sicher. Du kannst ja auch all die Wechseln wo du gut "rankommst" und z.b. den linken KW WeDiRi weglassen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe wieder fit machen
    Von schwalbenbauer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.04.2010, 12:55
  2. Scheunenfund wieder flott machen
    Von Toddle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 15:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.