+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Alte Simmerringe entfernen


  1. #1
    Tankentroster Avatar von ffeder
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    ravensburg
    Beiträge
    207

    Standard Alte Simmerringe entfernen

    Hallo,
    ich bin gerade dabei, meinen Motor zu regenerieren. Gespaltet ist er schon, neue Lager sind auch kein Problem, aber wie bekommt man die alten Simmerringe raus. Wenn man versucht, die rauszureisen, brechen Teile ab, aber es bleiben Stücke in den Spalten zwischen Lager und gehäuse zurück?
    Habt ihr ein paar Tips?
    Danke schon mal,
    Daniel

  2. #2
    Tankentroster Avatar von ffeder
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    ravensburg
    Beiträge
    207

    Standard

    Hat niemand eine Idee?

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von isga
    Registriert seit
    04.06.2005
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    532

    Standard

    Zitat Zitat von ffeder
    Hat niemand eine Idee?
    Bohr 2 Löcher in den Simmerring ne Blechschraube in die Löcher, dann hast du ein ANgriffspunkt für 2 Zangen.
    Sollte es nicht gehen, erwärm das ganze mit einem Heissluftfön.

    ciao isga

  4. #4
    Tankentroster Avatar von Erich
    Registriert seit
    21.08.2005
    Ort
    Kierspe
    Beiträge
    163

    Standard

    Was haste denn fürn Motor?
    Also wenn Du die Lager eh wechseln willst verstehe ich Dein Problem nicht.
    Simmerringe ist doch eigentlich kein Akt !?
    Seid bereit, immer bereit!

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von simmynest
    Registriert seit
    19.03.2006
    Ort
    rotenburg wümme
    Beiträge
    99

    Standard

    hallo,
    die simmeringe kannst doch einfach mit einem schraubendehr rus machen in das loch und dann dan schraubendreher einfach runterdrücken.

    cya

  6. #6
    Tankentroster Avatar von ffeder
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    ravensburg
    Beiträge
    207

    Standard

    Hallo,

    Simmerringe sind ja die Kunststoffdichtungen, die die Wellen abdichten.
    Die alten sind ja auf ein festes rundes Teil gesteckt. Wenn ich das Lager, was da drunter ist weg mache, bringt mir das ja nichts. Die Ränder von den Simmerringen stecken ca 4mm auf dem festen Eisenring. Wenn man den Simmerring von oben wegziehen will, reißt der Teil, wo an der Oberfläche ist ab, und die fetzen, wo zwischen gehäuse und eisenring steckt, bekommt man nur sehr schwer rausgepopelt.
    Werde heut abend mal ein Bild machen.
    Es ist der neue Motor. (51/2L)
    Gruß Daniel

  7. #7
    slu
    slu ist offline
    Kettenblattschleifer Avatar von slu
    Registriert seit
    19.04.2003
    Ort
    Neumarkt
    Beiträge
    596

    Standard

    Hallo ffeder,
    ich glaube, das runde feste Teil was du meinst ist Bestandteil des Dichtringes.
    Schau mal hier den Aufbau des Dichtringes an. Der besteht nicht nur aus Gummilippe. Träger des Ganzen ist ein Metallring, von dem du warscheinlich sprichst.
    Somit muss das ganze Gebilde raus. In der Öffnung für die Kurbelwelle steckt bloß das Lager und der Dichtring drin - mehr nicht (meines Wissens).

    Gruß
    slu

  8. #8
    Tankentroster Avatar von ffeder
    Registriert seit
    20.01.2006
    Ort
    ravensburg
    Beiträge
    207

    Standard

    Jetzt leuchtets mir ein.
    Ich dachete immer, dass der Metallring fest ist. Das der Simmerring innen aus Metall ist, habe ich auch gesehen. Hab auch versucht, am Motor den Metallring rauszuschlagen. Ging aber nicht.
    Muss ich wohl fester hauen. Jetzt ist alles klar.
    Dann kann ich meinen Motor endlich heut abend fertig machen.
    Dass erklärt auch, warum der Gumi so fest auf dem Teil sitzt.
    Danke für die Antworten.
    Daniel

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Lenkungsschaft entfernen
    Von Rudolph71 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.10.2007, 16:03
  2. Wie am besten alte Aufkleber vom Tank entfernen?
    Von donmartin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.04.2005, 21:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.