+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Alternative zum Batteriegummi gesucht...


  1. #1
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    ...weil mir das Sch...ding nach nur einem Jahr schon wieder durchgerissen ist.

    Hat sich da mal jemand nach was haltbarem umgeschaut oder bleibt mir jedesmal nur der Neukauf.

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    du kannst ein stück von einem alten fahrradschlauch herausschneiden und die enden mit den metallstiften zusammenkleben oder tackern oder beides.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    59

    Standard

    Nimm aus ´dem Nähkästchen deiner Eltern nen breites Gummiband, und mach am Ende ne Schlaufe für den Metallstift, tacker das ganzezu, und du hast keine Probleme mehr. Hat bei mir auch geholfen...
    +alex+

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    19.05.2003
    Beiträge
    28

    Standard

    Es geht auch ganz ohne das Gummi, wenn man die Batterie mit Schaumstoff umwickelt oder in Verpackungsfolie mit Luftpolstern
    (z.B. aus gepolsterten Briefumschlägen) packt und damit im Batteriefach fixiert.
    Bei Verwendung von wartungsfreien Bleigelbatterien besteht auch
    ohne besondere Befestigung kein Risiko des Säureaustritts.
    MfG
    Rainer

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Beim SR 50 ist die Halterung etwas anders. Man kann zwar die Batterie nicht verlieren, aber die hat relativ viel Spielraum zum hin- und herklappern. Das ist sicher nicht gesund für das Ding. Mir schwebte da eher eine Lösong wie beim Auto vor. Gummi wollte ich vermeiden, weil auch anderer wieder brüchig wird und keine dauerhafte Lösung darstellt.

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    Original von Rainer:
    Es geht auch ganz ohne das Gummi, ...
    *g*


  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.377

    Standard

    Du nu wieder...

    Aber so wird man scheinbar Museumsdirektor

    MfG
    Ralf

  8. #8
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    was dachtest du denn? wie hätte ich dich denn sonst überholen können?

  9. #9
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Für einen, der gar nicht mehr schreiben wollte, hat er sich so richtig ins Zeug gelegt.

    So insgesamt kristallisiert sich aber der harte Kern wieder raus, wie die Statistik zeigt. Wir haben allerdings insgesamt mehr Leute die gleichzeitig online sind bei weniger Mitgliedern als vorher. Das ist erfreulich. Dennoch habe ich das Gefühl, dass eine Menge Leute nicht wieder hierher gefunden haben nach dem Crash.

    Zurück zum Thema. Ich werde mich der Sache mal selber annehmen, nachdem hier jetzt nur noch gealbert wird. Mal sehen, ob ich das mit dünnen Gewindestangen so ähnlich hinbekomme wie beim Auto.

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    wir albern doch nicht *g* oder doch?

    ich sag dir nimm nen alten fahrradschlauch davon brauchste nur ein stück abzuschneiden

  11. #11
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Isch abe aber gar kein Fahrradschlauch.

    Liegt zumindest nicht bei mir rum, müsste ich auch erst wieder kaufen.

    Klingt komisch?

    Bin erst vor drei Jahren eingezogen.

  12. #12
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Falls es noch jemanden interessiert:

    Ich habe mir dieser Tage einen originalen Batteriegummi gekauft. Der hat nur 75 Cent gekostet. Da hätte sich die Bastelei wirklich nicht gelohnt.

  13. #13
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    X( Datt muß ich jetzt zum 2.Mal schreiben! Shit Login wieder wech!

    Laschen beim Batteriekasten für die Befestigungsstifte weggerostet oder halten nicht- weil sie verrostet sind?
    Graues Schaumgummistück von Rohrisolierung(Baustellenmüll), Kabelbinder und vielleicht zwei Löcher - an den alten Befestigungspunkten - zum Durchstecken der Kabelbinder.
    Fertich.
    Ein Kabelbinder am Batteriedeckel sollte eine Entriegelungslasche haben. Ist einfacher zu handhaben beim Ausbau.

  14. #14
    Simsonschrauber Avatar von Icehand
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    Emden- Ostfriesland
    Beiträge
    1.424

    Standard

    mboogk: Hatte schon Gummi auf Reserve weggelegt.... wollte es zum Austausch einsetzen.... war schon rissig!
    Für so ´nen Mist geb ich keinen Cent mehr aus!
    Ich popel doch nicht jedes Jahr ein neues Gummi rein.X(

  15. #15
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich weiß jetzt nicht, wieviel Fummelei das bei der Schwalbe ist. Beim Roller ist das in wenigen Minuten erledigt. Allerdings muss man hier auch die Batterie rausbauen (bzw. rausheben falls die Kabel lang genug sind). Das neue Gummiband ist einwandfrei, aber es kann natürlich sein, dass es durch die Lagerung schnell rissig wird, es sich also nicht lohnt sowas auf Halde zu legen. Dennoch halte ich 75 Cent aller ca 1,5 Jahre für machbar und vertretbar. Andere Gummis dürften auch nicht viel länger halten.

  16. #16
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.08.2003
    Ort
    Greifswald
    Beiträge
    147

    Standard

    Original von mboogk:
    Falls es noch jemanden interessiert:

    Ich habe mir dieser Tage einen originalen Batteriegummi gekauft. Der hat nur 75 Cent gekostet. Da hätte sich die Bastelei wirklich nicht gelohnt.

    Woher bekommst Du diese Teil so günstig. Ich denke nur mal an den Vertragshändler der bei mir in der Nähe(4,5) residiert und wollte für den Fußrastenträger von einer S51 ganze 29€ haben.

    S
    aus
    Berlin

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alternative Schraubenlösetechnik gesucht
    Von pruesslee im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.07.2010, 19:14
  2. Alternative Blinker?
    Von kabelfrikkler im Forum Recht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.06.2008, 13:44
  3. alternative Browser
    Von Nachtfalke im Forum Smalltalk
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.02.2005, 10:58
  4. Alternative Zündungen
    Von Johannes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.10.2004, 09:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.