+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Alternativen zu Schwalbefederbeinen


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von schnipper
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    37

    Standard Alternativen zu Schwalbefederbeinen

    Sers,

    Die Federbeine der Schwalbe sind ja nicht gerade die besten und ziemlich schwammig.

    Vorallem mit Sozius finde ich es unangenehm.
    Ich hätte gerne Hinten eine viel Härtere Federung.

    Kann man einfach Federbeine anderer Hersteller mit identischen Maßen verbauen oder von anderen Simson Fahrzeugen??
    Und wären andere Federbeine eintragungspflichtig?

    Oder besteht die Gefahr, dass Schäden am Rahmen entstehen könnten?

  2. #2
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Moin schnipper,

    Ähm, wenn die Federbeine zu schwammig sind, dann spricht das wohl dafür, dass möglicherweise die Federn erschlafft sind.

    Wende dich an Stoßdäpfer-Schwarz und erkundige dich nach neuen Stoßdämpfern. Er kann dir auch die Stoßdämpfer nach deinen Ansprüchen konfigurieren (härter, weicher). Also lasse dich von ihm beraten.

    Du solltest ihm aber die Maße deiner originalen Stoßdämpfer und das Fahrzeugmodell mit Bj mitteilen.


    So, die Stoßdämpfer anderer Hersteller, die nicht original für Simson und hier speziell für die Vogelserien bestimmt sind (dazu zählen auch die MZ-Stoßdämpfer, die nur für die MZ bestimt sind), darfst du nicht ohne Eintragung einbauen. Das wäre sonst das von dir zu kalkulierende Risiko, mit "Fremdkörpern" erwischt zu werden.

    Schäden an Rahmen und Fahrwerk sind u.A. möglich, wenn nicht die richtigen, passgenauen Beine verwendet werden (z.B. Aufhängungen) oder wenn keine Federwirkung vorhanden ist.

    Gruß Frank

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Na ja ,ich könnte jetzt total daneben liegen,aber habe mal gehört das damals in der DDR in der S50/S51 hinten stoßies von der Mz benutzt worden sind.
    Habe auch gehört das man das damals durfte!!!


    Grüße midi

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Aber nur eil die einstellbar waren... Die Härte brauchts nicht ubedingt.

    Bin schon in Vollast mit normalen Stoßis gefahren ohne Probleme

  5. #5
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Die Original Dämpfer sind ja für die Belastung ausgelegt .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    MZ-Dämpfer passen schlecht für eine Schwalbe. Oder gehen die gut unter das Blechkleid?

    Gruß
    Al

  7. #7
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Nein das geht nicht , weder von der Länge noch von der Breite .
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

  8. #8
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    @ Al, die passen gar nicht, vergiss es... 8) .
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Das ist nicht auf meinem Mist gewachsen!
    midi

    Gruß
    Al

  10. #10
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    @ Al, ich weiß, ich kann ja lesen... 8) .
    Das Geistige kommt hier zu kurz!

  11. #11
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil!!!
    Dann kauft euch mal ne Brille!!!
    Hab nix davon gesagt das ich Stoßies von der MZ an der Schwalbe gesehen habe.
    Na ja egal. Meinte die S50/S51!!!
    Grüße von dem der den Mist verzapft hat!!!

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    @midi:

    Das, was du betreffs der S50/S51 gehört hast und worauf du hinaus wolltest stimmt nur bedingt. Du kannst wohl die einstellbaren MZ-Dämpfer nutzen, jedoch nur, wenn diese mit einer Anschlagbegrenzung versehen wurden. (obwohl damals fast keiner diese Begrenzung in die Dämpfer eingesetzt hat)

    Anschlagbegrenzung sollte deswegen sein, weil die Dämpfer bei den Sxx-Serien zu tief eintauchen können, so dass das Hinterrad beim Einfedern im Kotflügel schleifen kann.
    Wenn dieses zu heftig wird und noch im falschen Moment passiert, kann man sich bösartig ledern. Einige hatte sich das Profil an den Schrauben von der Kotflügelbefestigung aufgerissen, was natürlich zu Reifenplatzern führen kann.

    Gruß Frank

  13. #13
    Zündkerzenwechsler Avatar von schnipper
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    37

    Standard

    Also eigentlich ging es mir nicht darum ob MZ-Stoßis in eine S51 passen oder nicht :wink:

    Ich hatte eher an S51 Federbeine wie diese hier für meine Schwalbe gedacht
    Akf S51 Federbeine

    Bei Ebay gibt es auch noch Federbeine für Zündapp Mopeds die eine identische Länge haben und ich auch schon bei ein paar Schwalben gesehen hab, aber da glaube ich könnte es mit der Zeit zu Problemen mit dem Rahmen kommen.

  14. #14
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.05.2007
    Ort
    PCH
    Beiträge
    306

    Standard

    Die zu AKF gelinkten Federbeine sind länger, als die Originale, wenn diese auch von Augenmitte zu Augenmitte gemessen wurden. Original wäre für Reibungsgedämpfte ca 28cm und für Hydraulische ca 31cm (Augenm. <=> Augenm.)
    Auch sehen sie auf dem Bild so aus, als ob sie im Durchmesser denen der MZ gleichkommen. (ob's seitlich paßt? k.A.)

    Optisch würden dem Schnittlauch Origianal-Dämpfer mit stärkerer Feder und/oder kräftigerem Dämpfungsverhalten nicht auffallen, wie du sie auf Anfrage bei Stoßdämpfer-Schwarz bekommen könntest.

    Gruß Frank

  15. #15
    Zündkerzenwechsler Avatar von schnipper
    Registriert seit
    31.01.2007
    Ort
    Bodensee
    Beiträge
    37

    Standard

    Die Federbeine vorne sind 31cm lang aber hinten müssten sie etwa 35cm haben oder?
    Dann dürften 1,5cm mehr doch kein Problem sein.

    Kann man bei Stoßdämpfer-Schwarz auch seine alten einschicken?

  16. #16
    Simsonschrauber Avatar von Bönni
    Registriert seit
    12.05.2007
    Ort
    GIfhorn
    Beiträge
    1.185

    Standard

    Würde ich spontan zu empfehlen nicht hier im Forum zu fragen, sondern Stoßdämpfer-Schwarz...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sitzbank Alternativen!
    Von herr-freizeit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 21:35
  2. Alternativen zum 16N3
    Von jenssalwiczek im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 21:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.