+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 56

Thema: Alternativer Bremslichtkontakt


  1. #17
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Schwalberaccer Beitrag anzeigen
    Das stört ja nacher keinen...
    Der Panzer verdeckt ja alles
    Ja, und den Rost auch!
    Zitat Zitat von Olaf1969 Beitrag anzeigen
    Den Schalter hab ich in 8 Minuten mitten in der Pampa einem Kollegen eingebaut
    Das glaube ich dir sogar! Mitten inner Pampa nen Bremslichtschalter bestellt, Accubohrer zur Hand und Schwalbenrahmen angebohrt, iss klar! So schlau kannst du auch nicht sein sonst würden dich die Reaktionen nicht wundern!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  2. #18
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Eins muss man dem Olaf lassen: Er mag zwar keine 16 mehr sein, ist aber noch genauso kritikfähig. Da hat sich jemand sein inneres Kind erhalten. Weiter so!
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #19
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    @ Prof & Gonzzo: War da nicht mal was in den Foren Regeln von wegen: "Seid Friedlich zueinander ?" (Beachten der Nettiquette) - Eure Kommentare entsprechen DEM jedenfalls nicht wenn man Eure Ätz-Beiträge so liest...

    (erster Beitrag von Prof ausgenommen - DAS war einigermaßen einsehbar)

    @Prof: Wenn man Dich ständig schräg anmacht reagierst Du auch recht radikal und haust mit Deinen Admin-Account auch bös zu - DAS sei Dir auch mal gesagt sein !!! Denk mal drüber nach...

    Und JA - ich hab zumeist auf Touren einen kleinen Akkuschrauber und einen Haufen Ersatzteile in meinen Seitenkoffern dabei. Seid Ihr etwa neidisch ? Nur so kann ich mir das Herumgekiekse von Euch erklären

    EDIT: Bastelei gehört nicht ins "Best-of" - hab´s eingesehen !!! Die Tiefschläge nach dem Move sehe ich aber NICHT ein !!!
    Geändert von Olaf1969 (07.11.2010 um 14:28 Uhr)
    =/\= ...see us out there... =/\=

  4. #20
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Hey, Olaf, ich glaube, ich habe dir per PN erklärt, warum auf mich persönlich der Schalter und erst recht die Anbringung miserabel durchdacht und wenig kreativ wirkt! Wenn du hier oder in sonst was für nem Forum etwas veröffentlichst, musst du mit einer solchen Reaktion rechnen. Damit auf jeden Fall. Das aber die Handwerkskammer nicht gleich einen Meisterbrief an dich zu vergeben hat, darüber reg dich nicht auf!

    Du schreibst, das dich nicht jeder (lesen) mag, na wenn schon, das MUSST du abkönnen!
    Aber ich merke, das du ein wenig seltsam mit dir entgegengebrachter Kritik umgehst! Nimm es doch hin und gut ist!? Woher nimmst du dir das Recht, dies einzufordern? Nur weil du nen "Antwort-Button" auf´m Bildschirm siehst?

    Du meinst ich sei nicht friedlich? Herr Lehrer, Herr Lehrer........

    Neidisch, nein ehrlich! Mach dich nicht noch mehr zum Horst, Olaf!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  5. #21
    Kettenblattschleifer Avatar von Heros
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Freiberg
    Beiträge
    543

    Standard

    Hey, Olaf, ich glaube, ich habe dir per PN erklärt, warum auf mich persönlich der Schalter und erst recht die Anbringung miserabel durchdacht und wenig kreativ wirkt!
    Ich würde mal meinen, dass er das ist, was hierher gehört, nicht das ganze Gesabbel von wegen Kritikfähigkeit. Wenn ihr es besser könnt, dann gebt ihm doch gutgemeinte Verbesserungsvorschläge.

    Ich ärgere mich auch gerade mit dem Bremslichtschalter rum und werde mir noch etwas überlegen. Die Lösung vom Olaf passt bei mir nicht, da ich hinten den Bowdenzug drin hab. Trotzdem finde ich es interessant, wie man das Ganze zuverlässiger gestalten kann.

    So und jetzt erklärt mir mal bitte, warum die Konstruktion vom Olaf weniger zuverläsig ist wie die originale.

  6. #22
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Es geht mir alleine nicht um "besser machen" sondern darum, das er seinen tollen Schalter im Best of the Nest angepinnt hat!
    Die Lösung vom Olaf passt bei mir nicht, da ich hinten den Bowdenzug drin hab.
    Dann hat der Olaf sicher eine Idee, wo man noch Löcher bohren kann, um den Bremslichtschalter an anderer Stelle zum Einsatz kommen zu lassen! Hätte er das Dingen ohne Loch im Rahmen realisiert wäre das fein gewesen, und trotzdem hätte es im B.o.t.N. nix verloren!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #23
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    ist nun gut? dann beruhigen wir uns alle sonst geh ich mit dem großen besen durch.
    toto
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  8. #24
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    @Toto: DANKE !! Rest per PM.

    @ Alle denen das Bohrloch auf den Geist geht:
    SORRY !!! ICH BITTE UM VERGEBUNG dass ich unterwegs keine passende Klemmschelle an meinem transportablen Schraubstock zusammengebogen habe welche ich UM die Strebe geschlungen habe statt die mitgelieferte Schelle per Loch anzuflanschen.

    @Heros:

    Bei mir war es halt eine /2er die ich so gefixt habe. Was ich schon mal an einer /1er gesehen habe war ein REED-Kontakt der am Trittbrett befestigt war (PATTEX-POWERKNETE oder HEISSKLEBER) und der passende Magnet dazu am Bremshebel fixiert war. Geht der Magnet aus dem Bereich des REED-Schalters raus schaltet der durch und die Bremsbirne geht an. Muss halt in die reguläre Schaltung implementiert werden. Die "versaubeutelte" Fassung davon sah ich auch mal: Druckschalter mit 2 Bohrungen im Trittbrett über den Bremshebel geschraubt und wirklich hässlich verkabelt. Hebel runter = Schalter schaltet Bremslicht ein.

    Hoffe meine Gedanken helfen weiter...
    =/\= ...see us out there... =/\=

  9. #25
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    ich bitte mal hier etwas sachlicher zu bleiben, sonst müssen wir hier echt mal durchkehren.

    Persönlich finde ich die "wir bohren ein Loch in den Rahmen" und diese gestreckte Feder auch auch nicht gerade gelungen. Das sieht mir doch sehr nach einer Frockellösung aus. Da ist noch Verbesserungspotenzial.

    Swallowking hatte mal eine Version wo ein Schalter unters Trittbrett geschraubt wurde.

    Ich persönlich hab nocht so die Probleme mit dem Bremslichtkontaktschalter im inneren der Trommel, von daher war noch kein Gebastel nötig. Aber 100% optimal ist der auch nicht, das Einstellen ist leicht Fummelig, aber auch machbar.

    Ich bin mal auf die Lösung mit dem S53-Schalter gespannt.

    MfG

    Tobias

  10. #26
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Also die beiden von Olaf & Totoking gezeigten Lösung sind, mit Verlaub, eindeutig Frickellösungen, die niemand ernsthaft verwenden sollte. Glücklicherweise ist der gezeigte Schalter selber von Haus aus Schrott, so dass sich das Problem bei den meisten Leuten schnell selber löst. Eben jener Schalter hat nach 2 Wochen Betrieb an der ES sein Licht im wahrsten Sinne des Wortes ausgehaucht und wurde schnell entsorgt. Seitdem tut wieder erfolgreich das Original seinen Dienst.

    Wem das Original auf den Sack geht und wer einen vernünftigen Schalter verwenden will, findet bei ebay massenweise gebrauchte Bremslichtschalter aus dem Motorradbereich für 1 Euro. Und die Simme wird gleich doppelt so schnell mit dem Wissen um das Hayabusa-Teil am Moped.

    Als Tip noch: Der Schalter sollte dann so eingebaut werden, wie er auch beim Motorrad verbaut wird, nämlich möglichst weit oben aus dem Spritzbereich der Räder raus und dann natürlich senkrecht. Kabel ordentlich verlöten oder vercrimpen und man hat eine Lösung für Jahrzehnte…

    MfG,
    Richard
    ...Irgendwas ist ja immer.

  11. #27
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Also ich finde die lange Feder auch nicht gut.
    Aber wüsste nicht, wie bei der Schwalbe das besser kann. Hat evtl. jemand so einen Schalter schon mal an einer Schwalbe festgemacht?
    Habe endlich zwei solcher Schalter, da sie mal wieder lieferbar waren.
    Am S51 ist der originale echt Top und deutlich besser verarbeitet, aber man braucht den geänderten Träger und eine anderes Bremspedal.
    Mal eine Lösung <10euro, dafür ist dieser universale besser.
    Wollte den eigentlich mal an der S50 an bringen, aber die haben sie ja letzte Woche geklaut
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  12. #28
    Tankentroster Avatar von Custom-S51
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    205

    Standard

    Kann grad keine Fotos machen aber hab ne Skizze fertig gemacht, vll. versteht ihr es ja auch so.



    ps: Auf meiner Seite (siehe Signatur) ist auch ein Tut wie man den S53 Schalter an die S51 ranbekommt. Da braucht man nichts neues kaufen, man kann auch den vorhandenen Motorträger bearbeiten.

    Edit/: So fahre ich übrigens seit Monaten rum ohne Probleme, ich empfehle den Bremslichtschalter mit 2 Stecker zu versehen, damit man ihm beim Einstellen nicht mit den Kabeln dreht, diese brechen dann. So wars auch original (Flachstecker am Kopf).
    Homepage: www.custom-s51.de.vu -> Schönen Gruß aus Berlin

  13. #29
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    das ist ja klar an S51/S50.
    Aber an Schwalbe nicht.
    Aus deiner Zeichnung werde ich leider nicht schlau.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  14. #30
    Tankentroster Avatar von Custom-S51
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    205

    Standard

    Ich versuche die Tage ein Foto nachzureichen, dann wirds klarer.

    Edit/: Hab gerade nachgeschaut, hatte doch noch ein Foto auf dem PC von früher, ist schon etwas her:
    Homepage: www.custom-s51.de.vu -> Schönen Gruß aus Berlin

  15. #31
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Schon besser! Gut gemacht!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  16. #32
    Kettenblattschleifer Avatar von Heros
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Freiberg
    Beiträge
    543

    Standard

    Wer den Schalter vom Custom sucht, der sollte mal bei Hein-Gericke schauen, ich glaube dass ich den da gesehen hab.

+ Antworten
Seite 2 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alternativer Bremslichtschalter
    Von juergeb im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 22:08
  2. Bremslichtkontakt
    Von HolBra im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 16:44
  3. Alternativer Bremslichtschalter für KR51/1K?
    Von Gizzmo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.08.2005, 20:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.