+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 56

Thema: Alternativer Bremslichtkontakt


  1. #33
    Tankentroster Avatar von Custom-S51
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    205

    Standard

    Moin,
    danke!

    Nein, das ist ein S53 Bremslichtschalter mit der dazugehörigen Feder, in allen Simson Shops günstig zu kaufen. Bei Interesse schreibe ich ne kleine Anleitung, denn man muss etwas friemeln damit der Aufbau so klappt (Kettenspannerinnendurchmesser vergrößern und Gewinde kürzen), könnte auch mal Maße nehmen und dann alles auf meiner Homepage veröffentlichen.
    Homepage: www.custom-s51.de.vu -> Schönen Gruß aus Berlin

  2. #34
    Tankentroster Avatar von Herbert_aus_Hamburg
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Hamburg Eidelstedt
    Beiträge
    142

    Standard

    Man kann sich einen Bremslichtschalter auch selbst bauen .
    Ich hab mal in der Gramuselkiste gewühlt und ein 2-Cent-Stück durchbohrt - fertsch !
    Muß nur noch befestigt werden . Irgendwo hab ich noch Tüddeldraht ...





    Kennt ihr Fingers elektrische Welt ?

    Mal im Ernst - mir persönlich ist bei einem Bremslichtschalter völlig egal ob der Original ist ,
    wichtig ist die Verfügbarkeit . Ebenso bei Zündkerzen , Kerzenstecker , Benzinfilter usw.
    Also suche ich mir einen Standartschalter wie er bei Louis , Polo ,
    Gericke oder Matthies immer verfügbar ist . Und so sitzt jetzt auch einer im Tunnel und
    geht direkt an den Fußbremshebel ...
    1:80min.//Getr.SAE80/90min.GL4//B8HS/B9HS/W3AC/W2AC//2,5Bar v&h

  3. #35
    Tankentroster Avatar von Mike
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    FS
    Beiträge
    149

    Standard

    Servus Herbert

    Klar kenne ich Fingers elektrische Welt - super Seite.

    Schön gebastelt!

    Mir kam da auch noch eine andere Idee für einen "automatischen Bremslichtschalter".

    Einen der nicht durch Betätigung der Bremse den Kontakt schliesst, sondern durch die beim Bremsen entstehende Verzögerung.

    Hab leider noch nicht gebastelt (Soll bei mir an den Anhänger, damit ich keine Kabel brauch)
    Ich versuche mal mit Worten ein Bild von dem "Ding" zu malen:

    Schiefe Ebene, zwei parallele Metallröhrchen, eine Stahlkugel.

    Die Stahkugel ruht auf dem letzten Stück zwischen den beiden Stahlröhrchen, wobei das unterste Stück mit Schrumpfschlauch (eine Seite reicht) elektrisch nicht leitend ist.
    Beim Bremsen rollt die Kugel "die Rampe" rauf und schliesst den "Bremslichtkontakt" zwischen den 2 Metallrohren. (Dazu muss lediglich die Einbaurichtung und -lage stimmen.)
    Das Ganze könnte in einem KG-Rohr (graues Elektroinstallationsrohr mit zwei Gummistopfen aus dem Chemiezubehör) ohne grosse Basteleien untergebracht werden.

    Das Bremslicht leuchtet dann, bis keine Verzögerung mehr da ist, also das Fahrzeug steht.
    Über eine simple Verlängerungsschaltung könnte man auch noch 2 Sekunden nachleuchten lassen.

    Vorteile:
    Keine komplizierten und einzustellenden Kontakte
    Funktioniert (hoffentlich) immer
    Kann mit Batterie betrieben werden (Wichtig beim Hänger ohne Anschlusskabel)

    Könnt Ihr Euch meine Idee vorstellen?
    Was haltet Ihr davon?

    Schönen Gruß
    Mike

  4. #36
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    die idee an sich klingt erst mal cool... auf sowas muss man erstmal kommen aber wie schaut es aus wenn du bergab fährst? dann rollt die kugel auch nach vorne. oder beim fahren ich weiß hier sind nicht alle straßen eben da rumpelt das ab und an mal in sonem anhänger, könnte mir vorstellen das die kugel dann in dem röhrchen party feiert und du hinten am anhänger ne disco aufmachn kannst?
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  5. #37
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    *Einmisch*

    Was ich schon mal an einer /1er gesehen habe war ein REED-Kontakt der am Trittbrett befestigt war (PATTEX-POWERKNETE oder HEISSKLEBER)
    Pass bloß auf was du machst, ... grenzt ja schon an Tuning. Ich seh schon die ersten losfahren um Teer und Federn zu besorgen...

    Ey Leute mal ehrlich. Klar ist es vllt etwas zu "hoch" gegriffen diese waghalsige Konstruktion ans B.o.N. anzupinnen, aber die Idee ist nicht schlecht. Außerdem ist es SEIN Möp, er kann damit machen was er will, und selbst wenn er nen Hayabusa Motor reinbaut und mit 500km/h über die Autobahn fliegt [ups, is ja schonwieder Tuning..], sein Bier.

    Klar, Kritik ist immer und überall erlaubt, aber bitte in Maßen.

    An sich meinerseits "Daumen hoch". Kenne zuviele da geht das Bremslicht nichtmal, oder es leuchtet dauerthaft.

    Naja wurscht, ich habe auch endlich seit langem mal wieder meinen sinnfreien Senf zu einem sinnfreien Fred gegeben, der nur sinnfrei ist, weil 90% der Antworten sinnfrei sind. [/gelaber]

    Pease out, ich bin raus.. Öh.

    [/ironie][/kein Bock][/hunger]

    chef 8)
    Rauchen kann tödlich sein! Dann saufen wir eben...

  6. #38
    Tankentroster Avatar von Mike
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    FS
    Beiträge
    149

    Standard

    Zitat Zitat von Enrico85 Beitrag anzeigen
    die idee an sich klingt erst mal cool... auf sowas muss man erstmal kommen aber wie schaut es aus wenn du bergab fährst? dann rollt die kugel auch nach vorne. oder beim fahren ich weiß hier sind nicht alle straßen eben da rumpelt das ab und an mal in sonem anhänger, könnte mir vorstellen das die kugel dann in dem röhrchen party feiert und du hinten am anhänger ne disco aufmachn kannst?
    Hi Enrico
    Ich fokussier die Idee wirklich nur für den Anhänger als "extra-Bremslicht" - meine Bremse am Möp geht über den Bremsnocken und sonst nix...

    Ja, der Gedanke mit dem Bergab kam mir auch, kaum das ich auf Absenden gedrückt hatte.
    Gedanke 1: kein Problem - denn wenn ich bergab fahre mit dem Hänger (max. 40km/h) muss ich sowieso bremsen, also Dauerlicht :-)

    Gedanke 2: Das muss man technisch lösen.
    Das "Bremsrohr" unten an der Langseite eines Geodreiecks befestigt und oben am Geodreick pendelnd aufgehängt, liegt das Bremsrohr immer waagerecht (bzw. seiner soll-Schieflage).
    Schlechte Strassen etc. muss man austüfteln, wie und ob sich das auswirkt.
    Magnetkraft könnte die Kugel in der Ruhestellung halten, nur halt nicht zu stark, damit das Bremsen sicher angezeigt wird.

    Gruß
    Mike

  7. #39
    Tankentroster Avatar von Herbert_aus_Hamburg
    Registriert seit
    08.11.2006
    Ort
    Hamburg Eidelstedt
    Beiträge
    142

    Standard

    Wie wärs mit einem Pendel der durch eine Feder einigermaßen ruhig gehalten wird und beim
    bremsen einen Microschalter betätigt wird ?
    1:80min.//Getr.SAE80/90min.GL4//B8HS/B9HS/W3AC/W2AC//2,5Bar v&h

  8. #40
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Zitat Zitat von Custom-S51 Beitrag anzeigen
    Ich versuche die Tage ein Foto nachzureichen, dann wirds klarer.

    Edit/: Hab gerade nachgeschaut, hatte doch noch ein Foto auf dem PC von früher, ist schon etwas her:
    ok jetzt hab ichs geschnallt.
    schöne Idee, danke das werde ich umsetzen.
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  9. #41
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    @Mike

    Du willst mit einer Batterie arbeiten für das Bremslicht am Anhänger, hab ich das richtig verstanden?

    Aber dann müsstest du die Batterie ja ständig extern nachladen nach jeder Fahrt, zumal das Bremslicht ja 21W hat. Und die 5W Rücklichtbirne müsste bei Dunkelheit auch ständig über Batterie versorgt werden. Ganz schön viel Aufwand im Vergleich dazu einfach ein Kabel zu ziehen.
    Mal davon abgesehen find ich die Idee son Schalter zu basteln einfach der Bastelei wegen sehr geil.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  10. #42
    Tankentroster Avatar von Mike
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    FS
    Beiträge
    149

    Standard

    Servus

    Nein, keine 21W!!! Nur Superflux-LED

    Wie gesagt am Möf ist alles ABE-Konform.
    Standard-Bremsnocken, Schleifkontakt, alles richtig eingestellt
    Rücklicht 5W, Bremslicht 21 Watt
    und wenn ich fuss-bremse geht die Tacholeuchte aus (gute Kontrolle bei Nacht, ob die Bremsleuchte geht)

    Mein Anhänger ist ein Eigenbau, grundsolide und mit 1 Meter Breite das, was gerade noch zulässig ist.

    Ab 80cm Breite braucht der Hänger ein Frontlicht links und Rücklicht links.
    Dazu steht auf meinem linken Hänger-Kotflügel so ein "Mini-Alu-Fahnenmast", der exakt den Durchmesser eines Fahrradlenkers hat.
    Daran lassen sich sämtliche Standard-Fahrrad-LED-Leuchten montieren und die schalte ich bei nächtlichen Hängerfahrten ein.
    Eigentlich brächte ich gar kein Bremslicht, da das der Schwalbe ja zu sehen ist.

    Ich wollte es nur als zusätzliche Sicherheit und natürlich aus Spieltrieb dranbauen.

    Schönen Gruß
    Mike

  11. #43
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ach das ist alles Eigenbau. Und mit LED sieht die Sache natürlich schon völlig anders aus, was die Stromversorgung angeht.
    Aber wieso verdeckt der Anhänger (inkl Ladung!) nicht die Bemsleuchte? Da müsste er schon ziemlich flach sein, oder? Hast du Bilder von dem Teil, weil vor allem das kann ich mir grad nicht so vorstellen:
    Zitat Zitat von Mike Beitrag anzeigen
    Dazu steht auf meinem linken Hänger-Kotflügel so ein "Mini-Alu-Fahnenmast", der exakt den Durchmesser eines Fahrradlenkers hat.
    Aber die Idee ist gut.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  12. #44
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Mike Beitrag anzeigen
    Eigentlich brächte ich gar kein Bremslicht, da das der Schwalbe ja zu sehen ist.
    Ein Anhänger aus Glas?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  13. #45
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Ein Anhänger aus Glas?
    oder aus luft.

    *duck und wech*

  14. #46
    Tankentroster Avatar von Mike
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    FS
    Beiträge
    149

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Ein Anhänger aus Glas?
    Harrharr

    Nö, aber sehr Flach kommt hin

    Etwa so wie dieser hier:
    http://www.fahrradgigant.de/image-o/..._201663-01.jpg

    Ich weiß das die Original-Anhänger mit Ihren 15-Zöllern sehr hoch sind.

    Gruß
    Mike

  15. #47
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Naja aber die Deichsel verdeckt das Bremslicht ja trotzdem zum Teil und was erst wenn man auf den Anhänger mal zB nen Kasten Bier drauf lädt(soll ja vorkommen) dann gibts wieder ne fast totale Bremslichtfinsternis für den Hintermann.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  16. #48
    simson-76
    Gast

    Standard

    Ihr habt Probleme...

    ...was ist so schwer daran den originalen Schalter einmal vernünftig einzubauen, danach kann man ganz einfach von außen nachstellen...

+ Antworten
Seite 3 von 4 ErsteErste 1 2 3 4 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alternativer Bremslichtschalter
    Von juergeb im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.07.2009, 22:08
  2. Bremslichtkontakt
    Von HolBra im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.08.2005, 16:44
  3. Alternativer Bremslichtschalter für KR51/1K?
    Von Gizzmo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 13.08.2005, 20:12

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.