+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Altersschwache Zündspulen?


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    Landkreis Dillingen
    Beiträge
    49

    Standard Altersschwache Zündspulen?

    Hallo nestler,
    hab mal ne Frage: verlieren "interne" Zündspule mit der Zeit grundsätzlich an leistung, also werden unzuverlässiger, oder tun das nur einzelne (so wie meine)? Mich interssierts eigentlich nur, weil ich mir nicht sicher bin, ob es sinnvoll ist, dass mich mir bei ebay ne gebrauchte zündung kaufe oder eben nicht.

    was meint ihr?
    danke
    mfg

  2. #2
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Grundsätzlich: Vibration und Temperaturschwankungen führen dazu, dass die lackierten Drähte aneinander reiben ... und ist die Lackschicht mal durchgescheuert, dann "verliert" die Spule die Kraft einer Wicklung. So altert eine Spule.

    Ja, das tun sie alle - wie lange sie individuell halten, das läuft aber weit auseinander.

    Gebrauchte Zündungen sind sehr oft auch kaputte Zündungen ... denn wer baut eine Zündung aus? Derjenige, der eine andere einbaut. Wer tut das ohne Grund?

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Mal was grundsätzliches zur Ausfallverteilung:
    Ausfallverteilung ? Wikipedia
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    28.05.2010
    Ort
    Landkreis Dillingen
    Beiträge
    49

    Standard

    danke euch!
    nun ja.... dachte eben wenn vielleicht jmd auf vape umbaut dass der seine alte - womöglich noch intakte zündung verkauft. aber bei ebay ist das eben nicht so einfach festzustellen ob sie geht oder nicht. werd mir die ganze sache nochmal durch den kopf gehen lassen.
    danke
    mfg vogelschreck

  5. #5
    Tankentroster Avatar von Basti_Menden
    Registriert seit
    31.05.2010
    Ort
    Menden
    Beiträge
    143

    Standard

    Hi !
    Bei der Ente gibt es für die Zündspule Halter aus Gummi, damit die Vibrationen die zickige Zündspule nicht durchrütteln. Die Zündspule vom 2CV ist auch noch mit Öl befüllt, dies verhindert Korrosion und Vibrationen.
    Also wäre es nicht ne Überlegung wert die Zündspule vom Moped auch mit nem Halter aus Gummi zu lagern ?
    Gruß: Basti

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündspulen
    Von Jens im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 06:09
  2. Zündspulen tauschen?
    Von Stormdevil im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 08.09.2005, 12:34
  3. Zündspulen
    Von Johannes im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.06.2003, 19:34

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.