+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 39

Thema: alu sandstrahlen


  1. #17
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Wetten, jetzt vergisst du das nie wieder
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  2. #18
    Flugschüler Avatar von Markus-KR51/1
    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    298

    Standard

    hab auch überall wo es geht inbus benommen...jezz dürft sogar weinen...sogar VA-inbus-schrauben xD
    mfg
    markus

  3. #19
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Zitat Zitat von Markus-KR51/1
    der motor sieht dufte aus keine frage!
    aber mein möp is net orginal lakciert...siehe pic...es is grau matt und dazu passt nen matter motor recht gut ...find ich. klar kann ich ihn auch hochglanzpoliern aber mein moped is nen alttagsmoped und von daher finde ich lohnt sie das poliern nicht ganz so dolle..und mir is daher der zeitaufwand zu hoch dafür das es nicht so lange hält..verständlich oder?!
    Ja wo ist dann dein problem.

    Mit Kaltreiniger reinigen und fertig. Dann ist er matt.

  4. #20
    Flugschüler Avatar von Markus-KR51/1
    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    298

    Standard

    ich will eine gleichmäßige glatte oberfläche...und meine sicht auch net mit kalkreiniger so aus..
    mfg
    markus

  5. #21
    Flugschüler Avatar von bossi-v901
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Kleve/Kranenburg
    Beiträge
    313

    Standard

    Dann benutze danach doch mal Stahlwolle, dann glänzt es nachher leicht und so viel arbeit ist das ja dann auch nicht ! Falls dein Zylinder aber mit Korrosion bedeckt ist oder ähnliches dann würde ich dir empfehlen den Zylinder mit Glasperlen zu strahlen ( Habe ich auch gemacht ) Auf Wunsch kann ich auch mal ein Foto einstellen.

    mfg

  6. #22
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Jep. Man kan auch Akopads nehmen. Das ist verseifte Stahlwolle. Ich nehme das Zeug auch zum Alu-vorpolieren. Geht super und gibt garantiert keine Kratzer wie manche Denken. Auch gut um Flugrost zu entfernen.

  7. #23
    Flugschüler Avatar von Markus-KR51/1
    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    298

    Standard

    akopads? noch nie von gehöt aber hört sich gut an...wo liegt da so der preis? is das teuer?

    @ bossi-v901

    klar stell ma rein...und wie hast du den glasgestrahlt? im montiertem zustand? oder os frei hand? was ja eig sinnlos wäre wegen der laufbahn...und was hast du mit krümeauslas und vergasereingang gemacht? mit putzlappen dicht gemacht?
    mfg
    markus

  8. #24
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    @ schwalbe73: BOAH! *sabber* verrätst du mir wie du das hinbekommen hast? meine luftführung ist schon poliert, aber der zyli mitsamt kopf sieht schmockerig aus.
    ..shift happens

  9. #25
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Akopads gibt´s für wenig Geld normal in jedem Supermarkt oder Schlecker.
    Den Zylinder und Kopf hab ich nur mit Kaltreiniger saubergemacht und mit einer weichen Drahtbürste geschuppt. Damit kommst du nämlich schön in die Kühlrippen und kannst das aufbeblühte Alu wieder blank machen. Du kannst auch eine für die Bohrmachine nehmen. Aber keine gezopfte.

  10. #26
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    weich = messing?
    ..shift happens

  11. #27
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe73
    Registriert seit
    09.12.2007
    Ort
    Kalbach bei Fulda
    Beiträge
    998

    Standard

    Ich hatte Stahl. Hab da eine die nicht ganz so hart ist. Messing könnte aber auch gehen.

  12. #28
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    Messing färbt doch immer so gelb ab irgendwie, wenn auch nur leicht..

  13. #29
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von Chrischan
    Messing färbt doch immer so gelb ab irgendwie, wenn auch nur leicht..
    Stimmt, darum soll man ja auch keine Messingdrahtbürsten zum reinigen der Zündkerze nehmen.

    Gruß
    schrauberwelt

  14. #30
    Flugschüler Avatar von bossi-v901
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Kleve/Kranenburg
    Beiträge
    313

    Standard

    Hallo,

    Hier mal das gewünschte Foto (auf dem Zylinder ist ein wenig Dreck vom Spüli, mitdem ich die Puffergummis eingebaut habe.) Die beiden Seitendeckel habe ich nachher auchnochmal mit Politur poliert

    Ich habe den Zylinder im Ausgebauten Zustand gesandstrahlt und habe dabei alle öffnungen zunächst mit Lappen und dann mit Panzerband verklebt !


  15. #31
    Flugschüler Avatar von Markus-KR51/1
    Registriert seit
    20.03.2007
    Ort
    Minden
    Beiträge
    298

    Standard

    jo okey....das hat mich überzeugt...vlt strahl ich auch nur den zyl.-kopf und den zyl.
    mfg
    markus

  16. #32
    Flugschüler Avatar von bossi-v901
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Kleve/Kranenburg
    Beiträge
    313

    Standard

    Der Zylinderkopf ist neu und wurde nicht gesandstrahlt, ich denke aber das man ein ähnliches Ergebnis erziehlen kann. Vielleicht kannst du auf dem Foto auch erkennen das der Ständer ebenfalls mit Glasperlen gesandstrahlt wurde.
    Was hälst du eigentlich von den Seitendeckeln ?

    mfg

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sandstrahlen
    Von Wizard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 21:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.