+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Anderer Rahmen


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Bummipol
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    Fürth/ Bay.
    Beiträge
    315

    Standard Anderer Rahmen

    Hi,
    da mein Rahmen relativ hinüber ist, möchte ich auf einen anderen von eBay umbauen.
    Dass ich ne neue ABE (oder alte BE von Vorbesitzer) brauche, ist klar, aber wie mache ich das mit der Versicherung?
    Kann ich da einfach sagen, die Rahmennummer hat sich geändert, bitte im Versicherungsschein ändern, oder brauch ich da ne neue Versicherung?
    Grüße
    Bummi

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.378

    Standard

    Wenn dir das einer mit Sicherheit sagen kann, dann ist das deine Versicherung. Wirst ja sicher sowas wie nen Vetrag unterschrieben haben, wo das drinsteht...

    Grundsätzlich ist neuer Rahmen = neues Fahrzeug = neue Versicherung. Ob du die alte Versicherung einfach umschreiben lassen kannst, ... siehe oben.

    MfG
    Ralf

  3. #3
    Schwarzfahrer Avatar von skibadee
    Registriert seit
    20.03.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    13

    Standard

    Also ich hatte gerade den Fall das ich meine Schwalbe im März angemeldet hatte
    und mir vor kurzem eine zweite gekauft habe. Da meine erste Schwalbe jetzt erst mal stillgelegt ist wollte ich auch gerne einfach das Nummernschild übernehmen. War bei der Versicherung (Huk). Das geht so leider nicht. Das Nummernschild ist immer an die Rahmennummer gebunden. Aber was möglich ist das sie den Vertrag einfach umschreiben auf eine neue Rahmennummer und man ein neues Kennzeichen bekommt (Kennzeichen kostet 5 EUR) das alte Kennzeichen und den Vertrag ziehen sie ein.Hat keine 10 min gedauert.

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Bummipol
    Registriert seit
    02.02.2009
    Ort
    Fürth/ Bay.
    Beiträge
    315

    Standard

    Cool. Ich bin auch bei HUK :)

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Cool,
    ich bin bei der VGH, da kann ich die Mopet´s ummelden wie ich will, alter Vertag wird kulanztechnisch beendet und unentgeldlich erhalte ich ein neues Kennzeichen für das neu versicherte Fahrzeug! Vielleicht liegts nur am Versicherungs-Fritzen, aber es wird wohl sicher generell so gehandhabt bei denen!

  6. #6
    Schwarzfahrer Avatar von skibadee
    Registriert seit
    20.03.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    13

    Standard

    Dafür ist die Huk aber 10 EUR billiger als die VHG :-)
    Also wenn man nicht öfter als 2 mal im Jahr das Moped wechselt…

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Pirazzi
    Registriert seit
    11.07.2008
    Beiträge
    278

    Standard

    Ist die HUK Wirklich billiger? Ich habe für die VGH dieses Jahr 48€ bezahlt.

  8. #8
    Schwarzfahrer Avatar von skibadee
    Registriert seit
    20.03.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    13

    Standard

    Ok dann nicht war eben nur auf der Internetseite da ich VGH nicht kannte und dort steht 59 EUR
    http://www.vgh.de/web/html/privat/ve...fz/mofafahrer/
    wenn Ihr die Versicherung natürlich für 48 EUR bekommt ist sie nicht teurer…*aber wie das ?

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.