+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Anfänger aus München


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    44

    Standard Anfänger aus München

    Hallo !
    ich bin neu hier und habe folgendes Problem :
    Letzten September habe ich mir eine Schwalbe zugelegt. Natürlich hab ich gleich ausprobiert ob sie anspringt...hat auf jeden fall geklappt. Da ich noch keinen Führerschein hatte , hab ich sie einfach mal im Leerlauf im Hof laufen lassen und immer ein wenig Gas geben( wie gesagt hat alles funktioniert)
    Als ich vor 2 Wochen dann ein bisschen fahren wollte ging das auch. Allerdings nur am Anfang. Mir ist sie nämlich ein paar mal abgesoffen bis sie dann irgendwie nicht mehr lief. Da hab ich in den Tank reingeschaut und bemerkt das nur noch wenig Benzin ( Mischverhältniss 1 :50 ) drin war. Dabei hab ich es dann erstmal belassen und sie wieder in den Schuppen gestellt. Jetzt wollte ich heute mit meinem Vater nach Teilen schauen die man eventuell erneuern müsste. Mein Vater wollte auch fahren , aber die Schwalbe wollte einfach nicht anspringen. Da mein Vater früher auch ein Moped hatte , hatte er die Vermutung das die Zündkerze nass geworden sein könnte. Was auch der Fall war---> Zündkerze rausgenommen sauber gemacht und wieder rein. Die Schwalbe ist trotzdem nich angesprungen..also noch mal raus. Was zu sehen war das die Zündkerze wieder ein wenig nass war.
    Jetzt hab ich die Frage :
    Könnt ihr mir helfen ??


    mfg Fabifabe

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ist denn ein Zündfunke da?
    Schraub mal die Zündkerze raus, steck sie in den Kerzenstecker, leg den Kerzenstecker auf den Zylinder, schalte die Zündung ein und tritt kräftig den Kickstarter durch. Schau mal, ob es dann dabei vorn an der Zündkerzen-Elektrode ordentlich funkt.
    Falls nicht, dann schraub mal eine andere Zündkerze rein und tausch, wenn das nicht geholfen hat auch mal probeweise deinen Kerzenstecker?
    Bau dann den Vergaser aus und überprüf den Schwimmerstand und ob der Schwimmer noch dicht ist (oder Benzin drin rumplätschert) und guck, ob das Schwimmereinlaßventil richtig schließt. Mach den Vergaser und seine Düsen mal gründlich sauber.

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    44

    Standard

    Vielen Dank erstmal,
    mein Vater kam schon auf die Idee mit dem an das Metall halten. Ein ordentlicher Zündfunke war nicht da, sondern eher kleine gelbe Minifunken:cry: Ich werde mal schaun das ich ne neue Zündkerze herkrieg und das mit dem Stecker : Ist das denn schwer sowas auszubauen?
    An den Vergaser trau ich mich erlich gesagt nicht dran

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Fabifabe Beitrag anzeigen
    Ich werde mal schaun das ich ne neue Zündkerze herkrieg und das mit dem Stecker : Ist das denn schwer sowas auszubauen?
    Der Stecker ist ganz simpel aufs Kabel geschraubt. Den kannst du einfach abdrehen und den neuen raufschrauben.
    An den Vergaser trau ich mich erlich gesagt nicht dran
    Das kommt schon noch

  5. #5
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    44

    Standard

    Danke
    jetzt stehen schon 2 Sachen auf meiner Liste
    wenns nicht geht mit den zündkerzen dann muss ich fast an den vergaser ran:cry:

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    leichter als gedacht,
    wie so oft beim ersten mal.. :)

    auf profs seite kannst du z.B. den zerlegten Vergaser mal sehen

  7. #7
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    44

    Standard

    kannst du mir eventuell den link von der seite schicken?

    danke im voraus

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    haste den inzwischen getankt? nicht das de auf reservestellst und den ganzen schmoder (falls vorhanden) ansaugst

  9. #9
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    44

    Standard

    ja hab ich. 5 Liter aufgefüllt
    und von wo muss man da draufschauen.also angenommen ich sitz auf der sitzbank und schau auf diesen hebel. wo ist da reserve und wo is da normal?

  10. #10
    Zündkerzenwechsler Avatar von Münsteraner
    Registriert seit
    06.03.2010
    Ort
    Münster
    Beiträge
    29

    Standard

    Links zu
    mitte normal
    rechts reserve

    - wenn du von oben ( von der Sitzbank aus) draufschaust -

  11. #11
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    44

    Standard

    ich glaub der stand die meiste Zeit auf rechts aber fast gar nich in der mitte...was kann man da jetzt tun?

  12. #12
    Zahnradstoßer Avatar von Revalk
    Registriert seit
    14.03.2008
    Ort
    Zwischen Köln und Düsseldorf; auf der Kölsch Alt Grenze
    Beiträge
    799

    Standard

    im zweifel tank reinigen benzin filtern (ich empfehle kaffeefilter) und dann vergaser etc, der kette folgen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. münchen: schrauber-kurs für anfänger?
    Von philippg im Forum Simson Freunde
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.07.2008, 09:55
  2. Anfänger Fragen
    Von feliXyz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.05.2004, 13:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.