+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 49 bis 55 von 55

Thema: Anfängerfragen Schwalbe 51/1


  1. #49
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    ich hab keine lust nochmal rauszugehen
    schau mal PN hast gleich post
    post ist raus

  2. #50
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    so muss das von der anderen seite her ausschauen und der vollständigkeit habe ich das andere foto nochmal dazugetan

    gruss aus der börde frank
    Angehängte Grafiken

  3. #51
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    27

    Standard

    Danke, Frank! Jetzt hab ich wenigstens Gewissheit, dass da wirklich eine Feder hingehört

    Bevor ich die allerdings einsetze, hätte ich doch gerne gewusst, ob wirklich mit der Kupplung alles stimmt. Ich habe in einem anderen Thread hier im Forum gelesen, dass der Kupplungshebel getriebeseitig von Hand nur sehr schwer zu bewegen ist. Meiner ist aber sehr leicht zu bewegen! Wenn man den Hebel abmacht könnte selbst ein dreijähriges Kind mit zwei Fingern die Welle hin und her drehen. Auch das Verstellen der Schraube auf der anderen Seite hinter dem Deckel bei dem man auch das Öl einfällt verändert rein garnichts... :(

    Heute sind endlich die bestellten Teile gekommen, wenn das Kuppungsproblem gelöst ist kann ich eigentlich alles zusammenbauen und losfahren :)

  4. #52
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    27

    Standard

    IMG_0150.jpgIMG_0152.jpgIMG_0148.jpg
    Hier nochmal ein paar Bilder zur verantschaulichung! Gott ich muss da wirklich mal sauber machen

  5. #53
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    23.03.2012
    Beiträge
    27

    Standard

    Ich habbs gelöst!!

    Der Hebel saß von Anfang an falsch drauf! Man musste die Welle um 180 Grad drehen und dann den Hebel neu aufsetzen. Offensichtlich ist doch eine Feder im Motor... Bowdenzug wieder eingehängt und alles ist wunderbar!

    Man bin ich erleichtert! Jetzt kanns wirklich bald losgehen! Noch die korrodierte Elektrik fit machen und alles zusammenbauen und dann gehts auf die Straße!!

    Ich danke Euch vielmals für Eure Bemühungen! Echt super wie ihr Euch Mühe gegeben habt, mein besonderer Dank geht an Frank

  6. #54
    Flugschüler Avatar von turboteschi
    Registriert seit
    21.08.2008
    Ort
    Sülzetal
    Beiträge
    330

    Standard

    Bitte gern geschehen,schön das ich auch mal helfen konnte.
    Äh hoffentlich war ich auch damit gemeint...

    Gruß aus der Börde
    Frank

  7. #55
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Den Schwimmer und die Düsen legst du für ein paar Minütchen in BREF Power für Fett und Eingebranntes ein. Danach glänzen die wieder wie neu und sollten einsatzbereit sein. Selbiges kannst du auch mit dem Leitungsverbinder, Sicherungsblock und dem Zündlichtschalter machen. Die Reinigung des Vergasers mit Muttis Ultraschallgerät hat sich auch bestens bewährt. Und schüttel mal am Schwimmer und höre ob sich da Flüssigkeit drin bewegt....wenn ja, neuen besorgen. Ich sehe auch recht oft das die Lötnaht nicht dicht gezogen ist.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Ähnliche Themen

  1. Simson Sr50 ein Paar Anfängerfragen
    Von Sr50-MUC im Forum Technik und Simson
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 10.08.2011, 16:18
  2. Anfängerfragen zur Schwalbe : Elektrik und Schaltung
    Von vomi1972 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 18:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.