+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 33

Thema: Angebotswertung Schwalbe KR51/1


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    15

    Standard Angebotswertung Schwalbe KR51/1

    Hallo!

    Ich bin neu hier und auf der Suche nach einer Schwalbe, nun habe ich ein Angebot bekommen und wollte fragen was ihr davon haltet. Das ganze soll 450€ kosten und sie soll in etwa 9000km haben.

    Hier mal die Beschreibung:
    Code:
    sie also voll funktionstüchtig, alles an Elektronik und Elektrik funktioniert tadellos. Viele Dichtungen sind neu aber der Motor ist komplett im Originalzustand belassen, da dies ja die robusteste Variante ist, wegen der Beschichtung der Laufbuchse usw. Die Reifen sind so gut wie neu, Sitzbankbezug auch neu und besonderer Blickang ist der nagelneue chrom Komplettauspuff.
    
    Was meint ihr, leider hab ich nicht wirklich viel Ahnung und würde gerne eine Kaufen die gleich funktioniert. Achso ein Bild häng ich auch noch dran.



    Ich danke euch!

    Nerol

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Wenn die Schwalbe gut fährt und der Verkäufer dir ein Jahr Garantie drauf gibt, dann kannste die nehmen. Andernfalls bekommt man eine solche Schwalbe sicher auch 200,- Euro billiger.
    Mir wären die 450,- € etwas zu teuer, wenn nicht klar ist, ob man noch 'nen haufen Kohle an Reparatur- oder Teilekosten nachschießen muß.

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    welches BJ ist die Kiste denn?
    Ist also einen Kr51/1.

    Die Laufbuchse ist vom Werk aus nicht beschichtet.

    9000km glaube ich nie im Leben, da einige Sachen da schon dran erneuert worden sind. So ein Tacho ist in 5min gewechselt.

    Also 450 ist nach meinem Empfinden viel zu teuer.

    Bei der /1 kann man meist davon ausgehen, dass die Simmeringe verhärtet sind und erneuert werden müssen.
    Kein grosser Akt, aber der Motor muss gespalten werden, das ist nix für Anfänger.

    MfG

    Tobias

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    15

    Standard

    zeig mir wo ich sowas billiger bekomme, selbst auf mobile oder autoscout find ich nichts(bundesweit) :/ Aber danke dir für die Antwort!

    //Edit: Baujahr ist 1974 und es ist ne KR51/1, also eher ne 2er nehmen?

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Nerol
    zeig mir wo ich sowas billiger bekomme, selbst auf mobile oder autoscout find ich nichts(bundesweit) :/ Aber danke dir für die Antwort!
    Wenn soviel Geld, dann nicht für eine Kr51/1... die Kr51/2 werden da wesentlich höher gehandelt.

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Zitat Zitat von Nerol
    zeig mir wo ich sowas billiger bekomme, selbst auf mobile oder autoscout find ich nichts(bundesweit) :/ Aber danke dir für die Antwort!

    //Edit: Baujahr ist 1974 und es ist ne KR51/1, also eher ne 2er nehmen?

    Also prinzipiell ist Geschmackssche, nutze dazu mal die Suche.

    Aber die Kr51/1 haben halt das problem mit dem Motor und sind nur 3 Gang.

    /2 (ausser der /2N) sind 4 Gang, bessere Lichtleistung etc..

    Fahren tun beide Problemlos, jede Variante hat halt seine Vor und Nachteile.

    Meine Erfahrung sagt bloss, dass die /2 Schwalben eher gesucht sind und deshalb teurer, deswegen würde ich keine 450EUR für eine /1 Schwalbe ausgeben.

    MfG

    Tobias

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    15

    Standard

    Ok gut damit kann ich etwas anfangen :) Also ist die /2er eher Wartungsfreundlich? Dann schau ich mal ob ich eine "gute" und günstige finde. Tipps nehme ich gerne entgegen.

    Nerol

  8. #8
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    450 EUR sind definitiv zu teuer für die Schwalbe, die dir angeboten wurde. Die Beschreibung des Verkäufers lässt mich ein wenig an seiner Ehrlichkeit zweifeln.

    Wenn du 450 Eur ausgeben kannst, findest du auf jeden Fall mit etwas Geduld bessere Stücke. Im Winter sind die Preise auch niedriger.

    Hier mal eine kleine, zufällige Auswahl an Preisen:

    KR51/2

    KR51/1 mit Habichtmotor

    /1 mit Handschaltung

    schöne /1er

    Top /2er

    usw.

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    also die lackierung sieht mir irgendwie nach dose aus (so richtig schön glänzen tut die nicht). ausserdem ist über trittleisten drüberlackiert worden, kickergummi fehlt, und warum sind da rote griffe dran?
    ist natürlich alles kein beinbruch, zeugt aber nicht grade von der sorgfalt des jetzigen besitzers. wenn der motor noch nie offen war kannste schon mal mit ner regeneration rechnen, kostenpunkt noch mal locker 150 €.

    9000km? aaaaaaahja. man nehme einen akkuschrauber, stelle dein auf "rückwärts" und verbine ihn mit der tachowelle...

    450€ sind zu viel. frag den verkäufer mal ein wenig aus:

    - wie sieht der tank von innen aus?
    - wie alt sind die reifen wirklich? (nicht das die zwar noch massig profil haben aber 20 jahre alt sind... steht pneumant drauf müssen die ersetzt werden)
    - wer hat den lack womit lackiert?
    - was ist da für ein auspuff verbaut? ist es einer von den billigen mit prallblech hast du leistungsverlust
    - frag generell nach einer genauen auflistung der restaurationsmaßnahmen, und erkundige dich, wie lange das in etwa gedauert hat (->sorgfalt -> fehleranfälligkeit)

    edit: das einzige was an der /2 wartungsfreundlicher ist, ist dass man simmerringe tauschen kann ohne den motor spalten zu müssen. ob man /1 oder /2 fährt ist geschmackssache. ich mag meine /1er liebe als die /2 von meinem onkel. meine ist irgendwie "oldtimeriger" vom fahrgefühl her.
    ..shift happens

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    15

    Standard

    was haltet ihr davon ?klick

  11. #11
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Macht einen guten gepflegten Eindruck. Die 350,- € halte ich noch für angemessen.
    Aber liegt Schwalmstadt denn irgendwo in deiner Nähe oder müßtest du deshalb einen Wochenendausflug mit dem Bulli oder Anhänger über 800 km quer durchs Land machen, der dich noch mal 100,- € kostet?

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    15

    Standard

    Naja bei 350€ bleibt der bestimmt nicht :/ Joa müsste sie abholen bzw. abholen lassen. Hier unten im Süden (Freiburg) gibts solche Gerätschaften nicht wirklich, hab bisher eine gesehen.

  13. #13
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Hm, ich finde 350 schon hart an der Grenze, bzw. schon fast zuviel. Was mir nicht zusagt:

    - Nur ein Reifen erneuert und dann auch noch mit Crossprofil
    - kein Originallack, wahrscheinlich mit der Sprühdose hingeklatscht
    - keine Originalpapiere (wäre zu verschmerzen)
    - Motor warum nur Teilweise erneuert wenn er schon mal auf war?

    edit: auch im Süden (bin aus Regensburg/Bayern) findet man Angebote. Habe meine KR51/2 L in einem guten Originalzustand für sagenhafte 130 Eur bekommen.

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    15

    Standard

    Puhh auf sowas habe ich nun garnicht geachtet Dann muss ich wohl weitersuchen.

    //Edit: Dann gib mal ein Tipp wo suchen kann, quoka.de, kijii.de usw. stöber ich schon durch

  15. #15
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Mein Tip: Lass dir Zeit mit der Suche. Immer schön schauen und beobachten und wenn mal ein wirklich gutes Angebot da ist, zuschlagen. Im Winter wirst du eh nicht wirklich fahren können/wollen. Man findet wirklich was, wenn man sich Zeit lässt. Schaut z.B. das hier habe ich mir entgehen lassen. Wäre ein echtes Schnäppchen geworden. Fürchte, ein Schlachter kümmert sich nun darum:

    SR80/1 für 262 Eur

    Nur so als Beispiel dafür, dass man durchaus auch Preishammer finden kann.

  16. #16
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    22.10.2007
    Beiträge
    15

    Standard

    Ok dann lass ich mir Zeit, sollte halt bis zum Anfang nächster Saison da sein.

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Schwalbe für eine Reise? Kr51/1 oder KR51/2?
    Von p3psim4n im Forum Technik und Simson
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 15:47
  2. Simson Schwalbe Kr51/1 oder Kr51/2....
    Von Blackheadx89 im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2009, 21:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.