+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Anhänger mit 12V und anderen Leuchtmitteln, zulässig???


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von der_bastler911
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Ok, Burscheid kennt ihr. Aber kennt ihr auch Töplitz?
    Beiträge
    701

    Standard Anhänger mit 12V und anderen Leuchtmitteln, zulässig???

    Moin, meine zweite Frage zu meinem Hänger (für meine S51):
    Habe bei mir eine VAPE verbaut und wollte ganz gern den Hänger entsprechend auf 12V umrüsten. Nun wollte Ich aber ungern die originalen Lampen hinten verwenden, sondern mir bei Louis oder Polo andere Rücklichter und Blinker kaufen...
    Kann man das, rechtlich gesehen, so machen oder muss Ich das Teil beim TÜV vorführen???

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Die Lampen brauchen eine E-Zulassung, dann sollte das gehen.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von der_bastler911
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Ok, Burscheid kennt ihr. Aber kennt ihr auch Töplitz?
    Beiträge
    701

    Standard

    Nagut, das sollte das geringste Problem sein...
    Ansonsten gibt es kein Problem???
    Auch nicht, wenn Ich eine ABE für den Hänger hätte???
    Ist das egal???

  4. #4
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Wenn du geprüfte Leuchten zweckrichtig verwendest, zum Beispiel ein Mopedrücklicht gegen ein Mopedrücklicht austauschst, dann geht das so in Ordnung. Du musst nur die Anbauvorschriften beachten. Auch das fällt leicht, wenn man das neue dort hinschraubt, wo das alte war.

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von der_bastler911
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Ok, Burscheid kennt ihr. Aber kennt ihr auch Töplitz?
    Beiträge
    701

    Standard

    Nagut, dann sollte es ja keine Probleme geben...
    Danke für die Antworten!!!

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    21.03.2008
    Ort
    Großostheim
    Beiträge
    113

    Standard

    Die Standard DDR Mopedanhängerleuchten wurden auch an die PKW Anhänger gebaut und sind somit für 12V geeignet.
    Man sollte halt geprüfte 12Vleuchtmittel einsetzen

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von der_bastler911
    Registriert seit
    29.04.2010
    Ort
    Ok, Burscheid kennt ihr. Aber kennt ihr auch Töplitz?
    Beiträge
    701

    Standard

    Ja, die Lampenfassungen an den Simsonmodellen (die ja auch am Anhänger waren), sind auch für die Umrüstung auf 12V Leuchtmittel geeignet
    Allerdings möchte Ich an meinem Hänger nicht unbedingt die originalen Lampen verbauen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Qualität von Leuchtmitteln
    Von Matthias1 im Forum Smalltalk
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 22:04
  2. Andersrum zulässig?
    Von sim-john im Forum Technik und Simson
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 30.08.2004, 00:27

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.