+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 29 von 29

Thema: Anhänger für die S 51


  1. #17
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    So langsam bin ich verwirrt...
    multimetrosexueller globetrotter, eben noch hier, dann ganz woanders....

    Das F in der Fgst.Nr. sagt Fahrradanhänger, nix mit ABE aus Flensburg

  2. #18
    Zündkerzenwechsler Avatar von KcB1989
    Registriert seit
    02.02.2010
    Ort
    Berlin/Zittau
    Beiträge
    28

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    So langsam bin ich verwirrt...
    Jetz pass ma uff... hat zwar nüscht mitm Thema zu tun aber....
    Ich mach meine Ausbildung in Erfurt (und meine Freundin kommt zufällig auch aus Thüringen) wohne ursprünglich in Berlin (Wohne aber im Exil in Zittau (Studienort)) und hab gerade Praxiseinsatz in Magdeburg man kommt nen bissl rum....

    Zitat Zitat von midi Beitrag anzeigen
    So viel ich weiß passt die Fahrradanhängerkupplung vom Gewinde her nicht in die fürs Moped.Also das teil was an die Stange vom Anhänger kommt.Also sollte das kein Problem sein.Eigentlich sind die Dinge ja bis auf ein paar Kleinigkeiten ,Baugleich!Ich möchte hier niemanden zu etwas anstifften, vorallem nicht wenn es um ein Moped geht.Aber ein Versuch ist es werd , das Dingen ohne F beim KBA eine ABE zu beantragen.
    Viel passieren kann ja nichts.Bin mir da eigentlich ziemlich sicher das Du Papiere dafür bekommst, die dann für den Mopedanhänger ausgestellt werden.Ist ja schließlich nur ein Anhänger.Hab nämlich ja auch ne Kr51/1 S Baujahr 1983. Hääää???

    Grüße midi
    So richtig... schön um den heißen Brei geredet... :P
    Wasn nu? Könnte passen das gewinde oder nichT? wäre es nicht sicherer damit zum tüv zu gehen?? und nich beim kba zu beantrageN?

  3. #19
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Du KÖNNTEST damit zum TÜV gehen. Wenn der Mann was davon versteht, wird er dich aber eher auslachen als dir eine ABE zu überreichen.

    Dieser Hänger ist ein Fahrradhänger, und darf nicht an Mopeds montiert werden, so einfach ist das. Leider.

    Wenn du daran jetzt irgendwas modifizierst, wird es dadurch sicher auch nicht besser sondern eher noch schlimmer...
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  4. #20
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Worin bestehen die Unterschiede bei den Anhängern fürs Fahrrad und Moped? Von der FIN mal abgesehen. Die Frage ist, wie kann man aus diesem Anhänger ganz offiziell einen fürs Moped machen?

  5. #21
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    Ich meine mal gehört zu haben, dass die Fahrradanhänger ein längere Stütze haben. Aber überprüft hab ich das nicht.
    mfg Richi

  6. #22
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Btw.: Hab heut mal nachgeschaut, beim M3 steht kein "M" vor der Nummer.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  7. #23
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Zitat Zitat von Alfred Beitrag anzeigen
    Worin bestehen die Unterschiede bei den Anhängern fürs Fahrrad und Moped? Von der FIN mal abgesehen. Die Frage ist, wie kann man aus diesem Anhänger ganz offiziell einen fürs Moped machen?
    Gar nicht. Deine einzige Chance ist, irgendeine Kupplung dranzubrutzeln und das dem TÜV zur Abnahme vorzuführen. Wenn der seinen Job versteht, wird er den Fahrradhänger erkennen und dich nach Hause schicken.

    MÖGLICH ist alles, aber du hast damit die gleichen Chancen wie mit einem vollständig selbst zusammengebratenen Anhänger.

    Davon abgesehen gehts auch andersrum nicht, du darfst hinter einem Moped grundsätzlich keinen Anhänger herziehen. Die einzige Ausnahme kommt durch den Einigungsvertrag, und betrifft M1,M2,M3 und RB.
    Selbst wenn du den TÜV-Mann dazu bringst, dir dafür eine ABE für einen Anhänger zuzuteilen, musst du, da er nicht durch den Einigungsvertrag abgedeckt ist, ein großes Kennzeichen bekommen (also ein Auto-Kennzeichen, wie es an jedem neuen Anhänger ran ist), und dann brauchst du ein Zugfahrzeug - und die Simson ist das nicht...

    Zusammenfassend: Vergiss es. Verkauf den Hänger bei ebay, und kaufe dir für das Geld einen M1/M2/M3.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  8. #24
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Warum redest Du von mir? ICH habe den passenden Anhänger und die Fragen oben allgemein gestellt, da mußt Du nicht persönlich werden.

    @KcB1989
    Wenn Dir was an der Sache liegt, dann lass Dich nicht beirren. Probiers einfach! Wenn der Herr vom TÜV ein dämlicher Ignorant ist, dann ist es allein seine charakterliche Schwäche. Stellt sich der Typ nicht als inkompetent und uninteressiert heraus, dann spreche mit ihm die Möglichkeiten für eine Einzelabnahme durch. Es geht nicht darum, etwas zusammenzubraten und danach zum TÜV zu fahren, sondern zuerst das Gespräch zu suchen, um dann entsprechend zu handeln.

    In einem anderen Forum haben sich die Mitglieder ausführlich zum Thema ausgelassen. (Unser Rossi ist dort auch vertreten. )

    --> Hängerprojekt - DDRMoped.de

  9. #25
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Nochmal: Selbst WENN der TÜV-Mann dir eine Einzelabnahme macht, und dir eine Anhängerzulassung gibt, dann ist das ein Anhänger, der der StVZO der BRD entspricht und nur hinter einem Auto hergezogen werden darf.

    Für die Simsons ist AUSSCHLIESSLICH ein Anhänger mit DDR-Zulassung möglich, und die kann dir kein TÜV-Mann mehr geben, egal wie gutmütig/blind/doof/nett er ist. Es ist schlicht und ergreifend nicht mehr möglich, einen wie auch immer gearteten Anhänger, selbstgebaut oder im Garten gefunden, zu einem Mopedanhänger zu erklären, einfach weil es diese Fahrzeuggattung nicht mehr gibt. Selbst wenn der TÜV-Mann also wollen würde, könnte er dafür keine Abnahme machen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  10. #26
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    D.h. es gibt keine neuen Anhänger mehr, die egal hinter welchem Moped hergezogen werden dürfen? Oder wie jetzt? Ein Mopetanhänger gehört hinter ein Moped und nicht an ein Fahrrad und umgekehrt.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  11. #27
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    So schauts. Es gibt übrigens tatsächlich eine Regelung in der StVZO, die beschreibt, welche Eigenschaften ein Hänger haben mus der hinter einem Kraftrad hergezogen werden darf - aber auch dieser muss dann ein großes Kennzeichen bekommen, wie alle "neudeutschen" Anhänger. Wo ich persönlich mir nicht sicher bin ist, ob ein "echter" Anhänger mit großem Kennzeichen an eine Schwalbe gehängt werden darf.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  12. #28
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Was ist denn das für ein Käse?

    Seit wann soll das so sein?

  13. #29
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Seit es die DDR nicht mehr gib, gibts auch keine DDR-Zulassung mehr... Und BRD-Anhänger brauchen eine Anhängerzulassung, und die gibts nur mit großem Anhängerkennzeichen.

    Mittlerweile habe ich herausgefunden, dass man Anhänger durchaus abstufen kann und kleine, einfache Anhänger durchaus nur bis zB 60 kmh zulassen kann. An der Art der Zulassung ändert das leider nichts.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Anhänger! Rücklichtmasse auch am Anhänger möglich
    Von midi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 12:33
  2. Anhänger S51
    Von Tjark im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2007, 18:09
  3. Anhänger
    Von topi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.06.2004, 22:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.