+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Anhänger MKH/RB an S51


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    11

    Standard Anhänger MKH/RB an S51

    Hallo,
    ich habe nun längere Zeit "gegoogelt" und mich durch Foren gekämpft aber, meiner Meinung nach, nicht fündig geworden.
    (Sorry falls ich zu doof zum suchen war)
    Ich habe mir vor knapp nem Monat meine erste Simson gekauft, fahren konnte ich (danke Winter) noch nicht wirklich. Aber ich habe mehr oder weniger feststellen können das ich eine Anhängerkupplung an meiner Simson habe. Da diese Blinker besitzt, "müsste" ich ja nach dem Anhänger MHK/M3 suchen, aber da finde ich eigtl. keinen brauchbaren. MHK/M1 oder /M2 würde wohl auch gehen, aber da müsste ich ja noch Blinker anbauen. Das kommt für mich talentfreien Bastler daher weniger in Frage.
    Ich stoße allerdings im Netz immer öfter auf die Anhänger "MKH/RB".
    Nur leider habe ich im Netz folgendes gelesen:

    "Der MKH/RB stammt aus dem VEB Metallkombinat Heldrungen (=MKH) und ist für die Nutzung am SR50 entwickelt worden. Im Unterschied zu dem MKH/M-Modellen besitzt dieser Anhänger andere Maße und eine technisch überarbeitete Kupplung. Dieser Anhänger darf ausschließlich am SR50 und SR80 genutzt werden. Die elektrische Anlage verfügt über das etwas neuere rundere Rücklicht und zusätzliche Fahrtrichtungsanzeiger. Dieses Anhängermodell ist nur in geringen Stückzahlen produziert worden und daher recht selten."

    Die Kugelkopfkupplung beträgt bei diesem Anhänger 25mm, die der anderen Anhänger 18mm.
    Mich stört gewaltig der Satz, dass der Anhänger /RB AUSSCHLIESSLICH für SR50 genutzt werden darf.
    Daher nun endlich meine Frage
    Besteht die möglichkeit das Ende (oder den Anfang?!), jedenfalls das Stück des Anhängers das an die Simson "gesteckt" wird, welches für 25mm ausgelegt ist, auf 18mm zu ändern und das alles im bereich des erlaubten?!
    1. Falls ja, wie?
    2. Wieso wird der Anhänger extra für SR50 angepriesen, wenn er doch an andern Modelen betrieben werden kann/darf.

    Soviel erstmal zu meiner ersten (und wahrscheinlich nicht letzten ) Frage
    Vielen, vielen Dank

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    es gab auch Anhängerkupplungen mit Abschaltung und 25mm Kugelkopf für die S51.

    Musst du hier im Nest mal suchen, da waren sogar Bilder von dem Ding drin.

    Allerdings ist das Goldstaub erster Wahl, wenn sowas mal auftaucht, dann ist das entsprechend gesucht und teuer.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Ich möchte an an dieser Stelle einwenden, dass der Status "talentfreier Bastler" sowieso einer Änderung bedarf, wenn du langfristig Freude am Simson-Hobby haben willst.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey kilyakai,

    die Info ist nicht ganz korrekt - wie Rossi schon geschrieben hat, gab es für die S51 Anhängerzugvorrichtungen für den MKH/RB, allerdings nur in geringer Stückzahl.

    Mit der Schwalbe (= betrifft alle Fahrzeuge der Vogelserie) darf dieser Anhänger jedoch nicht gezogen werden, da es hierfür keine zugelassene Zugvorrichtung gibt.

    Habe die Info auf meiner Website ergänzt.

    Gruß Hauptstadt-Schwalbe
    Schwalbepilot.de | Alles rund um die Simson Schwalbe

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ort
    Seevetal
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo und Danke für die schnellen Antworten.
    Ich hoffe mal das meine Simson (so schnell) nichts hat und ich um das Basteln herum komme .
    Auf kurz oder lang, werde ich mich "learning by doing" an die Simson rantasten.
    Gibt ja zum Glück hilfreiches im Internet und teilweise auch Video´s .

    Ok, wenn es solch Anhängerzugvorrichtung nur in geringer Stückzahl gibt, werde ich die Hoffnung mal aufgeben.
    Auf blauen dunst den Anhänger /RB kaufen und dann keine Vorrichtung haben wäre nicht so optimal.
    Schade das man den "Griff" am Anhänger nicht irgendwie ändern/wechseln kann/darf, damit es an die öfter vorhandene Vorrichtung passt

    Danke und Grüße

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Anhänger! Rücklichtmasse auch am Anhänger möglich
    Von midi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 12:33
  2. ABE für Anhänger
    Von Meister_Wels im Forum Recht
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.09.2007, 14:50
  3. Anhänger am Duo
    Von Manfred im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.08.2007, 21:00

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.