+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 23

Thema: Anhänger MWH/RB an SR50 - Schaltplan


  1. #1
    Tankentroster Avatar von elbemoench
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    150

    Standard Anhänger MWH/RB an SR50 - Schaltplan

    Ich versuche gerade (vergeblich) den MWH/RB korrekt an die Steckdose des SR50 anzuschliessen.
    Irgendwie blick ich da nicht ganz durch, es funktioniert auch nie alles, also entweder ein Blinker und das Brems/Rücklicht, oder BRems- und Rücklicht zusammen und beide Blinker oder gar nix.

    Ich habe eine SR50 mit eckigem Rücklicht und der Hänger hat ein rundes.
    In den Schaltplänen find ich aber nicht DEN SCHALTPLAN, der mir bei dem SR50 hilft.

    Wer kann mir helfen?

  2. #2
    Tankentroster Avatar von elbemoench
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    150

    Standard

    Interessant wäre auch, wie die Kabel an dem Leitungsverbinder unter dem Hänger richtig zusammengehören!?

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Du hast einen Stecker und Buchse, richtig?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von elbemoench
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    150

    Standard

    Si Senor!
    Ein Stecker, eine Buchse, aber die 2-Fadenlampe im Rücklicht des SR50, aber am Hänger eine 21W Stopplampe und ein 5W Rücklicht.

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Die 2-Fadenlampe hat auch 2 Stromkreise wie die Lampen im Anhänger.
    Masse haben sie ja alle gemeinsam.
    Alsooooo. Die Buchse, die du verwendest, ist auch eine mit Trennkontakten? Es gibt da verschiedene Versionen. Die für Autos sehen identisch aus, haben aber ein anderes Innenleben. Mein ich.
    Beim anstöpseln von Anhänger in Zugfahrzeug müssen nämlich die Lampen am Zugfahrzeug zum ausgehen. Für die Blinker benötigst du wahrscheinlich einen extra Trenn-/Umschalter.
    Auf diesen Plänen kann man es gut erkennen.
    http://www.a-k-f.de/moser/s50b_anh_s.pdf
    http://www.a-k-f.de/moser/s50b_anh_s.pdf (hier ist nur ganz rechts der Plan zu beachten)
    http://www.pstaude.de/Simson/9_Sonst...eanleitung.pdf
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    der SR50 hatte eine Dose mit 2 Abschaltkontakten und einen zusätzlichen Umschalter für die Blinker.

    Das Problem ist, dass das eckige Rücklicht plus geschaltet ist, damit eine gemeinsame Masse hat. Liegt an der 2-Faden Birne. Am RB ist das runde Rücklicht dran.

    Auswendig meine ich, dass das runde Rücklicht am RB so verkabelt ist, dass das massefrei ist und da 4 Kabel hingehen. Ich hab in der Steckdose einfach eine Brücke gesetzt, dass das Bremslicht und Rücklicht einen gemeinsamen Anschluss hat. Dann ist das Zweifadenbirnen konform.

    MfG

    Tobias

    Edit:

    @damaltor diese Umschaltkonstruktion in Haralds Plänen gab es genauso nur für den SR50, wie er auf S50 kommt, ist mir schleierhaft.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Stimmt ja, ohne Masse würde ja das Rücklicht auch nicht leuchten. Das hab ich jetzt gar nicht bedacht.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Stimmt ja, ohne Masse würde ja das Rücklicht auch nicht leuchten. Das hab ich jetzt gar nicht bedacht.
    Mit der Masse ist das eh so eine Geschichte beim RB. Die Blinker und das Gestell sind an einer Schraube vom Rücklicht mit Masse verbunden, die wiederum mit einem extra Kabel nach vorne zum Stecker geht. Das ist etwas tricky verdrahtet. Zusätzlich ist unter dem RB noch eine Verteilerklemme mit teils Brücken innen.

    Ich hab da 2 Nachmittage gefummelt, bis ich das richtig durchgeblickt hab.

    MfG

    Tobias

  9. #9
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    @damaltor diese Umschaltkonstruktion in Haralds Plänen gab es genauso nur für den SR50, wie er auf S50 kommt, ist mir schleierhaft.
    Nanu, kann mich nicht errinnern wo ich das in Frage gestellt habe... Hast du den falschen Usernamen? :)
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von damaltor Beitrag anzeigen
    Nanu, kann mich nicht errinnern wo ich das in Frage gestellt habe... Hast du den falschen Usernamen? :)
    Ich meinte natürlich Olympiablau...

    Asche auf mein Haupt

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Edit:

    @olympiablau diese Umschaltkonstruktion in Haralds Plänen gab es genauso nur für den SR50, wie er auf S50 kommt, ist mir schleierhaft.
    Na die S50 B Modelle mit M3 hinten dran sind das! Oder was meinst du?
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  12. #12
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Na die S50 B Modelle mit M3 hinten dran sind das! Oder was meinst du?
    Der MKH/M3 hatte doch 2 Stecker und am Zugfahrzeug 2 Abschaltdosen, eine fürs Brems/Rücklicht, eine für die Blinker.

    Aber die Abschaltfunktion könnte von der seltenen S5x-AHK mit 25mm Kugel für den RB-Anhänger kommen. DA gab es sowas.

    MfG

    Tobias

  13. #13
    Tankentroster Avatar von elbemoench
    Registriert seit
    20.04.2003
    Ort
    Recklinghausen
    Beiträge
    150

    Standard

    Erledigt. War ein bisschen Fummelei, aber jetzt funtz es. Der Leitungsverbinder war wirklich tricky, dazu kamen noch korrodierte Kontakte an einem Blinker, aber jetzt geht's!?
    Juhu und Danke.

  14. #14
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von elbemoench Beitrag anzeigen
    Erledigt. War ein bisschen Fummelei, aber jetzt funtz es. Der Leitungsverbinder war wirklich tricky, dazu kamen noch korrodierte Kontakte an einem Blinker, aber jetzt geht's!?
    Juhu und Danke.
    Jaha, es blinkte immer das Rücklicht mit, ich kenne das. Ich muss in einer ruhigen Minute mal im Winter den RB vorkramen und einen Schaltplan zeichnen. Welche Kabelfarbe wohin geht und wie das verdrahtet werden sollte.

    MfG

    Tobias

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Rossi Beitrag anzeigen
    Der MKH/M3 hatte doch 2 Stecker und am Zugfahrzeug 2 Abschaltdosen, eine fürs Brems/Rücklicht, eine für die Blinker.
    Achso.
    Du meinst den hier, oder? http://www.a-k-f.de/moser/s50b_anh_s.pdf
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Achso.
    Du meinst den hier, oder? http://www.a-k-f.de/moser/s50b_anh_s.pdf
    Jepp, das scheint der Plan zu sein, um mit der seltenen S5x-AHK einen RB anzukoppeln an die S5x. Bilder siehe hier:

    Anhänger MWH/RB

    Die MKH/M3 hatten immer 2 Stecker mit 2 Abschaltdosen. Die AHK dafür bekommt man hinterhergeworfen. Das sieht dann so aus:

    http://www.a-k-f.de/moser/s50b_anh.pdf

    Bilder:

    16010_0.jpg



    Tobias

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. SR50 Anhänger
    Von unteroffizier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.12.2004, 23:34
  2. Schaltplan SR50/1B
    Von poldi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.04.2004, 23:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.