+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Anlasser Relais welche Leistung


  1. #1
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard Anlasser Relais welche Leistung

    Hallo zusammen,
    ich bin gerade dabei meinen Albatros zu verkabeln, ich mache meine Kabelbäume alle selber.
    Bei dem Albatros ist ein Siemens Relais ( V23134 J52 D242) verbaut, was auf der Batterie befestigt wird, in meinen Augen totaler Blödsinn, Sitzbank hoch, die ist ja nicht verschloßen, und einfach kurzschließen. Das kann es eigentlich nicht sein, deshalb möchte ich das Relais nach vorne verlagern. Deshalb suche ich ein Relais mit Sockel oder Halter.
    Nur leider finde ich keine Leistungsdaten von dem Relais. Die Suche im hier Nest hat auch nicht viel ergeben, außer das da 10-20 A benötigt werden. Im Netz ( ich bin kein Erfahrener Googler) hat mir auch nicht weiter geholfen. Ich habe nicht mal die Leistzungsaufnahme vom Motor raus gefunden, zur Not mal das Amperemeter zwischen klemmen.

    Vieleicht kann mir einer weiterhelfen, denn bis zum 16.05 muss alles fertig sein.

    Gruß aus dem Südharz

    Was mir noch einfällt, ich habe irgendwo gelesen das Fernstart über Fernbedienung bei uns nicht erlaubt ist. Weiß da einer was genaues ??

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    Was mir noch einfällt, ich habe irgendwo gelesen das Fernstart über Fernbedienung bei uns nicht erlaubt ist.
    Das ist nach meinem Kenntnisstand auch nicht erlaubt.

    Welcher von den mindestens 3 verschiedenen Anlasser hast du den verbaut?

    In dem mir vorliegenden Papier-Ersatzteilkatalog steht leider nicht die Leistung, aber ich würde 30A nehmen, da bist du auf der sicheren Seite.

    Das originale Anlasserrelais für den DDR-Anlasser hat auf jedenfall 30A.

    MfG

    Tobias

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Ich habe den Anlasser Simsonnr.228040 laut Ersatzteilliste, auf den Anlasser ist leider nichts mehr zu erkennen. Eigentlich wenn ich das Relais mit richtig Sicherheit wähle dürfte da ja nichts passieren.

    ich habe gerade ein Foto gefunden, ich kann aber morgen nochmal ein eues machen
    Foto0130.jpg

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    Hallo
    nun ist mir schon das zweite Anlasserelais in Arxxx gegangen, Die Kontakte sind zusammen gebrannt. Gestern als ich richtig froh war und den Auspuff dran hatte wolle ich den Motor noch mal laufen lassen, da ist mit sogar noch ein Massekabel abgebrant, es war schon zu spät um zu schauen welches es ist. Ich werde es heute mal untersuchen und erstmal ein 40 Ampere Relais einbauen. Und erstmal die Leistungsaufnahme des Motors messen.

    Gruß aus dem Südharz

    Edit
    Gerade mal geschaut es ist mit das Motormasse Kabel abgebrannt, war 1mm².War vorher nur 0,75mm².
    Geändert von Harzer (21.04.2012 um 09:00 Uhr) Grund: Text erweitert

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welche Leistung hat die Grundplatte
    Von ulli41 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 20:35
  2. Blinker Relais bei meiner Schwalbe defekt. Wer kann mir helfen!
    Von orange-schwalbe-besitzer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 17:53
  3. neues Relais -- oder was ist da los?
    Von Rabbit im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.06.2003, 21:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.