+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Anlaufscheiben Mindeststärke


  1. #1

    Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    2

    Standard Anlaufscheiben Mindeststärke

    Hy Leute,
    wie stark müssen die Anlaufscheiben mindestens sein ,
    was darf der Kolben an seitlichen spiel haben ,
    könnt Ihr mir helfen. , können abgelaufene Scheiben
    klappernde Geräusche verursachen.
    danke

  2. #2
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja, ausgeleierte Scheiben können klappern und Rabbatz machen.
    Die Scheiben sollen 1mm dick sein.
    Wechsel die alten angefressenen Anlaufscheiben gegen zwei neue Anlaufscheiben (1mm) aus. Die kosten doch nur ein paar Cent. Das ist wichtig, denn das Pleuel wird nur dort oben im Kolben seitlich geführt und sollte da deshalb auch kaum Spiel haben.
    Andernfalls verschleißt dein Pleuel schneller und die Kurbelwelle geht über den Jordan.

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Zitat Zitat von Dummschwaetzer
    Andernfalls verschleißt dein Pleuel schneller und die Kurbelwelle geht über den Jordan.
    ...oder die Anlaufscheibe löst sich mit viel PEch auf udn dein Zylinder ist erstrecht im Argen.....

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Anlaufscheiben
    Von Sperling4-3 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 19:41
  2. Anlaufscheiben???
    Von frazel99 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.03.2007, 11:58
  3. Anlaufscheiben
    Von analogmind im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.05.2004, 16:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.