+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Ansauggeräuschdämfer KR51/2 - Woher kommt der Dreck?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.07.2014
    Ort
    Erding
    Beiträge
    11

    Standard Ansauggeräuschdämfer KR51/2 - Woher kommt der Dreck?

    Hallo zusammen,

    nachdem ich jetzt eine Wartung meiner neu erworbenen Schwalbe durchgeführt habe (Zündung steht noch aus). Hab ich jetzt eine Frage zum AGD.

    Bei mir ist der und auch der "Hohlraum" vom Rahmen oberhalb des Ständers sehr voll mit einem Dreck-Öl-Gemisch. Hab das alles so gut es geht ohne Motor und Schwingenausbau sauber gemacht. Jetzt ist mir heute aufgefallen, dass nach den ersten Fahrten sich unten am AGD wieder recht schnell Öl sammelt. Das Öl sieht frisch aus (kein Ruß enthalten) und riecht auch nicht nach Sprit.
    Woher kommt dieses Öl? Liegt es am der oft angesprochen Undichtigkeit des Trichters am AGD. Und ist das frische Öl dann das, das ich "zuviel" in den Luftfilter getropft habe.

    Irgendwie muss das ja schon länger (bzw. schon immer der Menge an Dreck) so sein.
    Wenn ich nach Bildern von Ansauggeräuschdämpfern suche, sind diese sehr oft ähnlich verdreckt wie meiner. Ich hab aber noch nirgendwo etwas zum Ursprung des Öls gelesen.

    Ich bin jetzt etwas unsicher, ob mein Tank evtl. undicht sein könnte. Der ist nämlich frisch entrostet und ich hab unten am Tank auch einen Tropfen Öl sehen können. Allerdings schiebe ich das eher darauf, dass ich beim Tanken etwas Gemisch verschüttet habe.

    Gruß
    Rainer

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Das kann von einem tropfenden Tank oder Benzinhahn kommen oder aber von der schwingenden Gemischsäule, die sich beim Motorlauf im Ansaugtrakt ausbildet.

    Wenn Du die Möhre ein paar Tage nicht bewegst und es tropft wie beschrieben, dann kommt es von oben, sonst eher aus dem Ansaugtrakt.

    Peter

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.07.2014
    Ort
    Erding
    Beiträge
    11

    Standard

    Ich hatte die Möhre wie du so schön sagst Ca. 2 Tage mit frisch entrostetem Tank in der Garage stehen , ohne dass etwas getropft hat. Das Tropfen kam erst nach der Entfährt heute.
    Also würde ich sagen es kommt vom pulsierenden Gemisch.
    Ist das denn normal, oder muss ich was tun wegen dem undichten AGD. Mir scheint das Recht häufig vorzukommen nur stört sich evtl. keiner daran. Solange der Dreck noch drauf war hat der vermutlich das Öl aufgesaugt.

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Da gehört doch do ein Stopfen unten rein...
    Is der drin?
    Wir fahren ganz klar: Deutz-Fahr!

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.07.2014
    Ort
    Erding
    Beiträge
    11

    Standard

    Ja Stopfen ist drin. Sonst wären mir schon klar wo das Öl herkommt :-)

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Rainer

    Ich kenne das Prob mit dem dreckigen AGD und ich führe es auf eine
    undichte Stelle in der Nähe des Vergasers zurück.
    Das kann der Schlauch am Einlauf sein oder der Gaser selbst.
    Wenn Du dann fährst wird durch den Fahrtwind das austretende Gemisch
    schön nach hinten an den Motorträger und den AGD verteilt,
    der Benzinanteil verdunstet ruck-zuck, zurück bleibt das Öl .. na ja und Dreck.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  7. #7
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    30.07.2014
    Ort
    Erding
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo Kai,

    dann werd ich auch mal den Vergaser mit anschauen. Den Anschluss vom Benzinschauch schließe ich aus. Da ist ein neuer Schlauch drauf und scheint auch trocken zu sein.
    Evtl. ist die neue Dichtung von der Schwimmerkammer nicht 100% dicht.
    Ich hab aber immer noch den Ansauggeräuschdämpfer in Verdacht.

    Danke und Gruß
    Rainer

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Mglw. ist der Schwimmer nicht korrekt eingestellt und
    bei offenem Hahn läuft kontinuierlichDein Vergaser über.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Öl, woher kommt es
    Von chrack im Forum Technik und Simson
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 01.07.2011, 10:44
  2. Woher kommt der Strom wenn das Kabel ab ist?
    Von belshazzar im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 14:37
  3. Woher kommt Euer Nick?
    Von Motorradrocker im Forum Smalltalk
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 23:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.