+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Antrag für neue ABE beim KBA für meine Schwalbe


  1. #1

    Registriert seit
    25.07.2009
    Beiträge
    3

    Standard Antrag für neue ABE beim KBA für meine Schwalbe

    Hallo alle zusammen,

    ich bin schon lange in eurem Forum unterwegs, allerdings immer nur fleißiger Leser. Bisher konnte ich mir so schon immer weiter helfen, aber jetzt habe ich auch mal eine Frage. Und zwar dreht es sich um eine neue ABE für meine nun zweite Schwalbe.

    Meine erste habe ich mit Papieren gekauft. Deswegen hatte ich damit nie was zu tun.
    Jetzt habe ich aber eine ohne ABE und möchte das Formular des KBA ausfüllen. Allerdings stehe ich da ein bissel aufem Schlauch und weiß nicht 100 % was ich für eine Schwalbe habe. Leider habe ich sehr viele Treffer übers suchen gefunden. Aber eine Liste mit Motornummer und Rahmennummer habe ich nicht gefunden. Das einzioge eine Liste auf Ostmotrrad. Dort konnte ich schon mal ungefähr schauen das meine Schwalbe wohl von 1976 ist. Es ist eine K51/1.... mehr kann ich nicht sagen.

    Hier mal meine Rahmennummer und Motornummer: 788707/706506

    vielleicht kann mir ja jmd. beim "ausfüllen" weiterhelfen und mit Daten zu meiner Schwalbe nennen. Das wäre echt super....

    Dann wünsche ich schon mal ein schönes Wochenende :-)

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Warum sparst du dir nicht einfach das Formular und machst es so, wie es in den FAQ steht und wie es hier im Forum - wo du ja immer fleißig liest - immer wieder beschrieben wird?

    MfG
    Ralf

  3. #3

    Registriert seit
    25.07.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    du meinst einfach ne email an das KBA schreiben mit den daten die ich habe ??? ja würde ich ja auch machen nur dazu brauch eich doch erstmal genauere daten ;-) da ich mir ja nicht 100% sicher bin bei den daten die ich habe ob das so stimmt

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Benutze doch mal die Suche zu Deiner Frage , dann kannste bis zum Jahreswechsel lesen :wink:
    Immer schön den Auspuff freihalten

  5. #5

    Registriert seit
    25.07.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    danke für den tip mit der suchfunktion, aber ich habe ja schon geschrieben das ich das schon gemacht habe und nicht weiter gekommen bin naja aber da mir hier irgendwie niemand so recht weiterhelfen kann, habe ich jetzt einfach mal eine email ans kba geschrieben.... damit schließe ich dann diesen thread....

  6. #6
    Tankentroster Avatar von ricky-guitar
    Registriert seit
    22.10.2008
    Ort
    am Chiemsee
    Beiträge
    187

    Standard

    Was wichtig ist ist die Rahmennummer(Typenschild und eingeschlagene Zahlen im Rahmen vergleichen ob sie identisch sind!!) dann ist der Typ(KR51/1) hilfreich und das Baujahr.

    Alle anderen Angaben sind eigentlich nicht relevant, denn es ist egal ob U-oder E-Zündung etc....


    Ricky

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Was muss in einem Antrag für neue Papiere wirklich rein?
    Von papierkorb im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2008, 20:50
  2. Meine neue Schwalbe will nicht...... :(
    Von Strausenmaker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2006, 14:51

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.