+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: ist das Antriebsritzel verschlissen?


  1. #1
    Tankentroster Avatar von eltrash
    Registriert seit
    11.09.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    130

    Standard ist das Antriebsritzel verschlissen?

    Hallo,

    Beim Wechsel des Tachoantriebes ist mir aufgefallen, dass die Sicherungsmutter trotz Sicherungsblech für das Antriebsritzel locker saß.

    Wie fest muss die Mutter angezogen werden?
    ist das Antriebsritzel auf dem Foto verschlissen?
    Meines hat 15 Zähne, ist das Standard?
    Welches Sicherungsblech ist das richtige?

    das hier? http://www.dumcke.de/product_info.ph...R51-2--SR.html

    Mein Sicherungsblech ist momentan innen rund und hat eine Nase, damit es siche nicht mitdreht.

    thx 4 Help
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    15 Zähne sind gängiger Standart. Eine bessere Sicht des Ritzels wäre von Vorteil, sieht aber nicht zerschossen aus!
    Sicherungsblech ist korrekt!
    War das der Schatten?

  3. #3
    Tankentroster Avatar von eltrash
    Registriert seit
    11.09.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    130

    Standard Re: ist das Antriebsritzel verschlissen?

    Zitat Zitat von eltrash
    Mein Sicherungsblech ist momentan innen rund und hat eine Nase, damit es sich nicht mitdreht.
    Also ist bei mir momentan ein falsches verbaut? Meins sieht eher so aus, ist aber durch das ständige Auf- und Zubiegen schon ziemlich lediert.



    War das der Schatten?
    ohh, jetzt sehe ich das auch. Ja ich gehe davon aus, dass es ein Schatten war, denn beim Fotografieren ist mir nichts weiter an den Zähnen aufgefallen (z.B. Bruchstellen).

    Achja, muss/sollte die Kette bei einem Kettenradwechsel mit getauscht werden?

  4. #4
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Das ist schon richtig! Du hast ja in deinem Ritzel kein Loch. Das Blech auf dem Bild von A-K-F.de ist für eine MZ ETZ, nützt dir also nix.
    Mein Sicherungsblech ist momentan innen rund und hat eine Nase, damit es siche nicht mitdreht.
    Hat dein Ritzel überhaupt ein Loch?
    da siehst du, was für ein Ritzel du benötigst.
    Wenn du das Ritzel wegen totaler Verschlissenheit wechselst, sollte der Rest, sprich Kette und Hinterradmitnehmer, auch reif für die Insel sein!

  5. #5
    Tankentroster Avatar von eltrash
    Registriert seit
    11.09.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    130

    Standard

    Zitat Zitat von Gonzzo
    Hat dein Ritzel überhaupt ein Loch?
    scheinbar ja, denn die Scheibe passte wunderbar mit der Nase nach innen.

    Ich muss es am WE nochmal auseinanderbauen.
    Ich bin mir aber auch sicher, dass das innere Loch der Scheibe rund war und nicht oval, deshalb wundert mich das alles ein wenig.

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Das Sicherungsblech oben auf dem Bild stimmt nicht. Es ist allerdings nicht für die ETZ. Ich glaube fast, es ist für den alten Motor.

    Wenn du aber im Ritzel einen kleinen Schlitz hast kannst du es schon nehmen. Nur sollte man die Bleche eigentlich jedesmal neu machen oder wenigstens (von mir bevorzugt ) an einer anderen Stelle umbiegen.

    mfg

  7. #7
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Es ist ein Bild der ETZ. Und wenn man der Nummer traut, die dem Bild (unter Eigenschaften) zugeteilt ist, bestätigt sich dies.
    Und bei a-k-f.de ist genau diese Scheibe für die ETZ zu haben.

  8. #8
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    das ursprünglich von dir bei dumcke verlinkte ist das richtige.
    ..shift happens

  9. #9
    Tankentroster Avatar von eltrash
    Registriert seit
    11.09.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    130

    Standard

    ok, Danke erstmal für Eure Antworten.

    Komisch nur, dass mir im CD-ROM Ersatzteile-Katalog der KR 51/2 schon wieder das runde Sicherungsblech mit der Nase begegnet. Deshalb wollte ich dieses bestellen. Nicht, das das andere nachher nicht passt. Ich will erstmal nur das Sicherungsblech austauschen, da es wie o.g. schon sehr lediert ist und die Mutter nicht mehr richtig kontert.
    Angehängte Grafiken

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Nimm das von dir oval bezeichnete! Das sichert die Mutter vor dem ungewollten bewegen auf der Welle!

  11. #11
    Tankentroster Avatar von eltrash
    Registriert seit
    11.09.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    130

    Standard

    ok, danke

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kupplung verschlissen?
    Von s50Normalo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 17:24
  2. Motor verschlissen?
    Von Benjamin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2004, 20:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.