+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Anzeige geht nicht mehr


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    64

    Standard Anzeige geht nicht mehr

    Ich hab bei der Simson die ich mir gekauft habe erfahren das dort eine 12V Batterie verbaut wurde. Nur leider gehen jetz Tacho, Blinkeranzeige, Leerlaufanzeige und Fernlichtanzeige nicht mehr. Sind die nicht angeschlossen oder kann das an etwas anderem liegen? Hab nämlich auch keine Idee wie das jetz neu verkabelt wurde. Sieht alles ein bisschen gepfuscht aus.
    Mfg HazZzard

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von Hauptstadt-Schwalbe
    Registriert seit
    18.06.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.622

    Standard

    Hey,

    ich geh mal davon aus, dass du eine S51 hast...
    Der Defekt an der Tachoanzeige kann möglicherweise an einer defekten Tachowelle liegen. Die muss dann getauscht werden...

    zu den Anzeigen...
    vielleicht die Birne kaputt / falsche Birne verbaut (z.B. 6Volt anstatt 12 Volt?); Kabelbruch? falsch angeschlossen? --> Schaltplan
    schau nach, was da für eine Batterie schlummert

    Gruß schwalbenraser-007

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    Sr50^^
    Ma schaun ja, kann sein das das alles noch 6v is und durchgebrannt...

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    Durch den Schaltplan der SR50 steige ich gar nicht durch :cry: Wo sieht man denn da die Leerlaufkontrolllämpchen usw. ?

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Auf Moser-bs.de sieht man die Lämpchen ganz deutlich, sogar beschriftet.
    Nimm den Schaltplan ab SR50 B-4, die N und -3 hatten solchen Luxus nicht.

    mfg Gert

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    wie komme ich denn an die Elektronik? als unter dem Display? Das ist ja alles miteinander verbunden und ich kann den Kasten oben nicht abziehen...

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    Lösen der 4 Schrauben die das Oberteil festhalten, dann etwas anheben und eventuell die Tachowelle abmachen, dann kannst du das ganze Geraffel hochziehen. Aufpassen die Lampenfassungen rutschen gerne mal raus.

    mfg Gert

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    Kann das ding leider nur 2-3cm nach oben ziehen, komme aber nich an die Kabel... das hängt alles fest...

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    So, habe gerade gesehn das die 3 Anzeigen erstmal komplett vertauscht waren. Leerlauf war beim Fernlicht usw. Blinkerleuchten gehen wieder, allerdings haben die anderen beiden kein Lämpchen.
    Tacho geht deshalb wahrscheinlich nicht weil der Draht der oben in die Tachowelle gesteckt wird anscheinend zu kurz ist; am anderen Ende ist der Draht nämlich deutlich länger. Oben scheint er etwas verbogen und gekürzt.
    Werde wohl nicht drum rum kommen eine neue Tachowelle zu kaufen oder?
    Ansonsten müssten halt 2 12V Lämpchen her die ich dann in den Leerlauf- und die Fernlichtkontrolle einsetze.
    Mfg HazZzard

  10. #10
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Jepp.

    Vielleicht hat mal ein Pfuscher eine S51 Tachowelle eingelegt. Die ist zu kurz für den SR50.

    mfg

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.07.2008
    Beiträge
    64

    Standard

    ne... die tachowelle scheint durchgerissen zu sein, also das kabel da drin... oben konnt ich als ich die tachowelle abgeschraubt habe ein ca. 2cm langes drahstück rausziehen...

  12. #12
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    18

    Standard

    ja dann brauchst du einen neue welle würde da aber gleich den tacho mittauschen der neue geht genauer war bei mir zumindestens so also der alte war auch gut aber da ist die nadel so ab 60km/h von 30 auf 70 und wieder mal auf 50 gesprungen hat mich total genervt mit dem neuen tacho geht es viel besser

  13. #13
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    bevor du teures geld für einen neuen tacho ausgibt obwohl du noch nicht mal weißt, ob der alte nicht tiptop in ordnung ist probier erstmal ne neue welle, die du sehr gut fettest.

    @hilde: dieses pendeln des tacho kommt meist entweder von abgenuddelten, schlecht verlegten oder scheiße gefetteten wellen. wenn trotz behebung dieser fehler weiter das ausschlagen des tachos bemerkt wird, sind meist die aufnahmen im tacho oder im seitendeckel ausgeleiert. da kann man sich aber auch noch helfen, indem man die tachowelle an den enden im schraubstoch ein klein wenig "flacher" drückt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. geht nicht mehr an
    Von lampi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.11.2009, 19:58
  2. Sie geht nicht mehr an
    Von Miriam im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.06.2003, 13:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.