+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Apell an Hilfesuchende im Technikboard - Lösung mitteilen!


  1. #1
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard Apell an Hilfesuchende im Technikboard - Lösung mitteilen!

    Mir fällt leider auf, dass kaum einer der Hilfesuchenden den Anstand und Fairness besitzt, der Gemeinschaft den gefundenen Fehler oder das gelöste Problem mitzuteilen. Ist doch nicht zuviel verlangt, den Thread nochmal aufzumachen und kurz zu schreiben, was den Fehler verursacht und/oder wie das Problem gelöst wurde? Da hätten dann auch andere was davon.

    Wenn man bei Problemen die Suchfunktion anschmeißt, bekommt man garantiert etliche Diskussionen zu ähnlichen Fällen in denen verschiedenste Vermutungen geäußert wurden. Doch seltenst ist eine Auflösung dabei.

    Im Schwalbennest hat man schon einmal beschlossen, nach gefundener Lösung den Threadtitel entsprechend zu ändern (Gelöst:......) und abschließend den Erfolg kurz zu vermelden. Es hält sich nur kaum einer dran.

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    dass man den threadtitel mit gelöst.... editieren soll hab ich auch nicht mitbekommen. grundsätzlich stimme ich dir aber zu, das wäre mal eine sehr sinnvolle maßnahme!!!
    ..shift happens

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Muss man nicht, wäre aber nice to have. Das Vorbild dazu hat nach meiner Erinnerung net-harry mit seiner Fehlersuche (Zündung oder Zylinder platt?) geliefert. Es wurden viele Vermutungen geäußert, die durchaus Sinn gemacht hätten. Schlussendlich war es dann doch glaube ich etwas ganz anderes.

    Wenn der Threadtitel auf "gelöst" editiert wird, ist es halt für die Hilfesuchenden die vorbildlich erstmal den Forumsregeln entsprechend die Suche nutzen einfacher die richtigen, hilfreichen Themen zu finden.

    Da gab es vor ein paar Monaten mal einen Thread, bei dem der Bingvergaser anfangs zum Hauptverdächtigen gemacht wurde und daraufhin für eine Zeit hier im Nest eine wilde Bing-Diskussion entfacht hat. Ich weiß bis heute nicht, ob und wie das Problem des Threaderstellers gelöst werden konnte. Ich hatte für die Hilfestellung Zeit genommen und mir mit den ausführlichen Beiträgen wirklich Mühe gegeben. Nun weiß ich nicht, ob es was genutzt hat oder einfach für die Katz war (an der Stelle einen Schmatz an meinen Engel). Das ist halt einfach manchmal frustrierend...

  4. #4
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Genau wegen der SuFu gebe ich gern auch noch Hinweise, welche Fehler die selben Symptome auslösen könnten, auch wenn dieses in diesem Fall nicht passen.

    mfg

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Enrico85
    Registriert seit
    18.08.2007
    Ort
    Arzbach
    Beiträge
    472

    Standard

    ich habe in einem anderen forum gesehen die haben neben dem "antworten" button einen "gelöst" button wo man dann die lösung mit rein schreiben kann und sich gleich der titel mit ändert. vielleicht wär das ja hier auch machbar.
    "Benutz die Suchfunktion" ist KEIN produktiver Post!

  6. #6
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Das kann man eigentlich "manuell" machen.

    Man kann je den ersten Beitrag und damit den Titel editieren. Dabei wird einfach vor dem Titel ein [Gelöst] eingefügt.

    mfg

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Die Lösung...
    Von tilman81 im Forum Smalltalk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.03.2004, 16:05

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.