+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Mein armes Möp will kein Gas annehmen!!!


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    223

    Standard Mein armes Möp will kein Gas annehmen!!!

    Hallo,

    Mein armes Möp fährt nur im "Standgas" oder mit sehr sehr wenig Gas. sobald man richtig schwung geben will, geht der motor vollends in die knie (hört man auch deutlich) wird irgendwie so ein dumpfes brummen.

    wenn man das lange macht, geht die kiste aus. woran kann denn sowas bitte liegen?

    EDIT:

    ach ja im leerlauf kann man den motor frölich hochdrehen

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Vergaser mal gereinigt?? Auspuff mal ausbrennen, hatte ich auch letztens. Was zeigt denn die KErze?
    MEhr DEtails wären nicht schlecht.

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ja, die Idee mit dem Auspuff reinigen ist erst mal gut.

    Hast du auch den richtigen Vergaser eingebaut?
    Es muß original ein BVF-Vergaser 16N1-1 oder ein Vergaser NKJ 153-5 sein. Schau mal auch mal nach, was da drauf steht.

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    28.02.2006
    Beiträge
    223

    Standard

    der vergaser wars gewesen hab den mal ordentlich durchgepustet.

    mein auspuff ist denke ich auch noch nie ausgebrannt worden. wie macht man das?

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Fischer73
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Velbert
    Beiträge
    54

    Standard

    Tach auch
    Am besten geht das mit einer Lötlampe und Benzin. Auspuff komp.zerlegen, in den haupt pott ein bischen Benzin rein und entzünden.Mit der Lötlampe von aussen gleichmäßig erwärmen und zwischendurch mit einen Gummihammer vorsichtig auf den Pott klopfen damit sich der Dreck löst.Die kleinteile mit einer Drahtbürste reinigen.
    Gruß
    Andreas

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Bau den Auspuff in alle Einzelteile auseinander und dann kratzt du ihn mit einem dicken Schweißdraht oder einer langen dünnen Eisenstange von innen richtig gründlich sauber, daß die ganze Ölkohle sich von den Wänden löst. Auch sämtliche acht Durchtrittsbohrungen im Gegenkonuns und die im Schalldämpfereinsatz müssen frei sein. Der Schalldämpfereinsatz läßt sich auch gut mit Drahtbürste reinigen. Den Krümmer kannst du am besten mit einem langen Schraubenzieher auskratzen.
    Ausbrennen läßt dir den Auspuff blau anlaufen, wenn du es nicht richtig machst. Also besser Vorsicht und lieber kratzen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe will kein gas mehr annehmen
    Von fender im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2006, 16:11
  2. Sie will kein gas annehmen!!
    Von Tomtegel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 16.05.2006, 21:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.