Umfrageergebnis anzeigen: Sollen die Atomkraftwerke abgeschaltet werden ?

Teilnehmer
233. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja abschalten

    122 52,36%
  • Nein laufen lassen

    111 47,64%
+ Antworten
Seite 26 von 39 ErsteErste ... 16 24 25 26 27 28 36 ... LetzteLetzte
Ergebnis 401 bis 416 von 610

Thema: Atomkraft für den Umweltschutz


  1. #401
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von Castaneda Beitrag anzeigen
    Eine abschließende Bewertung ist aber derzeit töricht, da noch völlig unklar ist, wohin sich die Lage in den Reaktoren entwickeln wird. Man darf gespannt sein und hoffen...
    Töricht ist aber auch, was vielfach in den letzten Tagen passiert... Da wird - überspitzt formuliert - erklärt, dass nun der Moment ist, wo wir alle anfangen sollten, schreiend im Kreis herumzulaufen. "Dummerweise" ist die seit Freitag versprochene Kernschmelze offenbar noch immer nicht durchgebrochen und man gibt sich redlich Mühe, dennoch möglichst dramatische "hätte, wäre, wenn und aber" - Szenarien durchzudenken.

    Positiv überrascht mich grad Herr Yogeshwar in der ARD-Sondersendung, der erstaunlich sachlich unterwegs ist und die Verhältnisse mal ein wenig einordnet ("Die heutige Belastung von süddeutschen Wildschweinen durch Tschernobyl ist relevanter als alles, was uns aus Japan droht.").

    Damit wir uns nicht falsch verstehen: Ich möchte die Lage in Japan keinesfalls schönreden oder die Augen davor verschließen. Aber der Umgang damit hierzulande lässt mich doch am Geisteszustand einiger Zeitgenossen zweifeln...

    Beste Grüße
    Ralf
    Geändert von Prof (15.03.2011 um 00:32 Uhr)
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  2. #402
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Reaktor 2 hat geknallt.... Laut aktuellem Englischsprachigem Japan-Newskanal:

    - Sachlage unklar
    - erhöhte Radioaktivität
    - Betonmantel vermutlich undicht

    Sie lassen gerade langsaaaaam durchblicken, dass der innere Schutzmantel wohl durch ist und der betonmantel der die Radioaktive Suppe erstmal aufhalten soll undicht ist.

    Sie haben wohl gerade die Mannschaft evakuiert.

    Das klingt alles nicht lustig !!! Bislang sind ja alle Kommentare davon ausgegangen, dass die Betonmäntel bzw die inneren Schutzmäntel halten. Nun scheint es wohl in Richtung Tschernobyl zu gehen...

    Im übelsten Fall lautet die nächste Titelzeile: "Tokio verstrahlt" ...

    Die 4 Hansels von Tepco haben jedenfalls nur noch mit Schweigen reagiert als Sie gefragt wurden ob es jetzt ernst wird...

    edit:

    Die abgebrannten Brennstäbe aus den Reaktoren wurden wohl in Reaktor 4 gelagert. Da brennt es nun und Radioaktivität die ziemlich ungesund ist tritt aus...

    Innerhalb von 30km herrscht seit nun Ausgangssperre und wer im freien ist soll möglichst in ein geschlossenes Gebäude...

    Bin im Schock wie seinerzeit 84 bei Tschernobyl...
    Geändert von Olaf1969 (15.03.2011 um 03:48 Uhr)
    =/\= ...see us out there... =/\=

  3. #403
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Olaf1969 Beitrag anzeigen
    Bin im Schock wie seinerzeit 84 bei Tschernobyl...
    Tschernobyl war 1986.

    Aber du hast recht, es sind keine guten Nachrichten aus Japan, leider....

    MfG

    Tobias

  4. #404
    Flugschüler Avatar von Kuddel76
    Registriert seit
    28.07.2009
    Ort
    BS
    Beiträge
    245

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    In dem Moment, wo bei Galileo mal wieder was von "Folgen, schlimmer als in Tschernobyl" gefaselt wird, lese ich bei SpON endlich mal eine halbwegs seriös-sachliche Einschätzung der Lage:

    Havariertes AKW: Experten glauben nicht an Tschernobyl-Neuauflage - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wissenschaft
    Ach was Leute, alles nicht soo schlimm "glauben" die Experten!
    Optimist in halbvoller Badewanne ertrunken!

  5. #405
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Wie es heute morgen zu hören war haben die Japaner doch zugegeben, das es erheblich mehr Strahlung gab als zuerst öffentlich bekannt gegeben wurde!
    Etwas anderes habe ich auch nicht erwartet, mit der Wahrheit hat man es nicht so, schon gar nicht bei solcherlei Störfällen.
    Soviel zur sachlichen Ferndiagnose...

    Positiv überrascht mich grad Herr Yogeshwar in der ARD-Sondersendung, der erstaunlich sachlich unterwegs ist und die Verhältnisse mal ein wenig einordnet ("Die heutige Belastung von süddeutschen Wildschweinen durch Tschernobyl ist relevanter als alles, was uns aus Japan droht.").
    Das sind auch Aussagen, die per Ferndiagnose getätigt wurden! Ich halte sehr viel von diesem Menschen, doch kann er derzeit genauso wenig die Lage einschätzen, wie jeder andere Physiker auch, der nicht unmittelbar vor Ort ist!
    Das die Kernschmelze immer unwahrscheinlicher wird ist wohl einleuchtend, aber ob der Kram nicht "frei" liegt, wer weis das? Herr Yogeshwar sicher nicht.

    Das hier viel spekuliert wird ist nicht verwunderlich, das wird auch solange bleiben, bis die Betrieber vor Ort Fakten präsentlichen und nicht nur rumdrucksen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  6. #406
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    @Rossi: Sorry - 86 - hast recht.... Nichts desto trotz: Nun geht die Suppe da unten genauso durch...

    Hier ein Klick für die Sommermode 2011 für unser Camp in Suhl: http://www.raeer.com/shopdisplayproducts.asp?Search=Yes

    Wird wohl erstmal China, Russland und die USA/Kanada stärker treffen, aber der Dreck kommt auch nach Europa - ist nur eine Frage der Zeit...

    Wer die Infos schneller haben will: On Air : jibtv.com - aber da muss man wenn die "Offiziellen" vor die Kamera treten so einiges Interpretieren können und dabei die Mentalität der Japaner kennen. Als der Premier den aktuellen Mist gegen 3 Uhr losgelassen hat sagte er nur was von "SEHR ERNSTE SITUATION"... Unsereiner hätte dann wohl eher die Worte: "Der Reaktor ist nun durch - wir haben nun ein zweites Tschernobyl" losgelassen...

    Traurig ist es, dass die Betreiber nicht von Anfang an schon International Hochleistungspumpen angefordert haben sondern erstmal selbst vor sich hingefrickelt haben. Nun haben sie sogar mit den Blöcken 4,5 und 6 ihre Schwierigkeiten, da sie die Kühlung dort wohl auch nicht sicher stellen können. Ergo überhitzen da nicht nur Blöcke 1-3 sondern noch drei weitere Reaktoren. 2011 - Das Jahr in dem wir 6 x Tschernobyl am Stück erleben dürfen... Die Folgen sieht man grad aktuell: Bleibt man dort jetzt länger als eine Stunde ungeschützt bekommt man eine Dosis ab bei der man nicht mehr gerettet werden kann (Rettungsgrenze = 1000-4000 Millisievert/h).

    Bleibt nur zu hoffen, dass die Japaner da so schnell wie möglich den Dreck min einem Betonsarkophag abschotten, damit das nicht noch weiter eskaliert und die Umwelt noch weiter verseucht.

    Und nun werde ich versuchen erst heute abend wieder an diese Schei..e zu denken, sonst dreh ich echt am Rad und bekomm heut nix auf die Rolle...
    =/\= ...see us out there... =/\=

  7. #407
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Olaf1969 Beitrag anzeigen
    Hier ein Klick für die Sommermode 2011 für unser Camp in Suhl: http://www.raeer.com/shopdisplayproducts.asp?Search=Yes
    Da die Anzeige nicht funktioniert, helfe ich bei der Modeauswahl weiter.

    Zuerst einmal kommt die Maske M10M.
    NVA Atemschutzmaske M10M kpl. (Tschech) A Bundeswehr Shop Rer Hildesheim
    Ergänzend dazu die Schutzhaube.
    NVA ABC Schutzhaube M10M A Bundeswehr Shop Rer Hildesheim
    Die Krönung dazu bringt aber erst noch der passende Anzug.
    NVA ABC Schutzanzug A Bundeswehr Shop Rer Hildesheim
    Als i-Tüpfelchen fehlen leider die passenden Gummihandschuhe.

    Das ist in diesen Tagen das perfekte Outfit für ein NVA-Reenactment,
    wie Harlekin es formulieren würde.

  8. #408
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ganz so extem will ich es mir noch nicht vorstellen, denkbar ist aber alles, ausgeschlossen dagegen noch garnichts!
    Bleibt nur abwarten und Däumchen drücken!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #409
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    +++ 12.38 Frankreich: Fukushima Unfall der Stufe 6 +++Der
    Unfall in dem japanischen Atomkraftwerk Fukushima hat nach Einschätzung
    aus Frankreich die zweithöchste Stufe in der Internationalen
    Bewertungsskala (INES). Das Geschehen sei mit Stufe 6 von 7 zu bewerten,
    teilt der Präsident der Französischen Atomsicherheitsbehörde, Lacoste,
    mit. Die Katastrophe von Tschernobyl hatte die Stufe 7 auf der
    INES-Skala.

    +++ 13.12 Strahlung in Fukushima zu hoch für Personal +++
    Die Strahlung im japanischen
    Kernkraftwerk in Fukushima ist weiter gestiegen. Die gemessenen Werte seien so hoch,
    dass das Personal nicht weiter in den Kontrollräumen des Reaktors bleiben könne,
    berichtet die japanische Nachrichtenagentur Kyodo.

    ...wie Gonzo schon schrieb...

    "Bleibt nur noch abwarten und Däumchen drücken"

    Sechsfaches Tschernobyl kommt auch nach Europa - früher oder später...
    =/\= ...see us out there... =/\=

  10. #410
    Tankentroster Avatar von jony86
    Registriert seit
    05.08.2006
    Ort
    Siegerland
    Beiträge
    240

    Standard

    Zitat Zitat von Olaf1969 Beitrag anzeigen
    Rettungsgrenze = 1000-4000 Millisievert/h
    Hier mal eine wissenswerte Tabelle über die Strahlendosen: Klick
    Gruß, Johannes

  11. #411
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    1000-4000 war ein Zitat aus dem ZDF-Infokanal... kann auch sein, dass die Sievert (ohne Milli) gemeint haben...

    so oder so - da läuft grad ganz große Schei..e ab und die Japaner können froh sein, dass die Radioaktive Suppe auf den Pazifik geblasen wird...
    =/\= ...see us out there... =/\=

  12. #412
    Zahnradstoßer Avatar von O-1199
    Registriert seit
    21.02.2009
    Ort
    Kurmark
    Beiträge
    818

    Standard

    1000-4000 war ein Zitat aus dem ZDF-Infokanal... kann auch sein, dass die Sievert (ohne Milli) gemeint haben...
    Das sind doch 1-4 Sv und äquivalent der Wiki-Liste beginnt hierbei die Strahlenkrankheit.
    Wichtig ist aber auch, dass man zwischen Stunden-/ Monats- und Jahresdosis unterscheiden muss.
    Nen schönen Gruß aus der Kurmark wünscht Marcel

  13. #413
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ihr dürft aber auch nicht Ortsdosisleistung und Jahresdosis durcheinandern würfeln!
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  14. #414
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Im Regelfall sind die Werte PRO STUNDE zu verstehen...

    Hiermit versuchen die Japaner gerade die Sache zu verharmlosen:

    http://s3.amazonaws.com/twitpic/phot...EfnyuRFDq7o%3D

    in dem sie die Werte (durch Wetter gut verdünnt) mit einem Zeigestab am unteren Ende des Bildes zeigen und allen zeigen wie ungefährlich das ganze ist...

    Dass sie mit dem Zeigestab nach ganz oben gehen müssten was die Spitzenwerte vom Fukushima-Reaktor angeht gehen müssten sagen sie nicht dazu...

    Außerdem haben die Japaner grad tieriesches Glück, dass der Wind den Dreck grad wieder in den Pazifik bläst. Fraglich ist, ob sie MIT oder GEGEN den Wind messen wenn sie in Fukushima messen... Logischerweise sind MIT dem Wind die Werte geringer und somit besser geeignet zur Beruhigung der Massen als wenn sie den Mist in die Messgeräte gepustet bekommen...


    edit:

    15.03.2011 15:21 Uhr
    Tepco: Brennstab-Becken kann nicht nachgefüllt werden

    Das Aufbewahrungsbecken für die verbrauchten Brennstäbe im Reaktor 4 des japanischen Kernkraftwerks Fukushima I kann nicht mehr mit Wasser gefüllt werden. Das habe die Betreiberfirmer Tepco mitgeteilt, meldete die Nachrichtenagentur Kyodo. Eine weitere Eskalation der Situation drohe.
    Geändert von Olaf1969 (15.03.2011 um 15:35 Uhr)
    =/\= ...see us out there... =/\=

  15. #415
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zur Sommermode von oben fehlt noch das obligatorische Accessoire.
    Ein Geigerzähler.
    NVA Geigerzhler RWA 72 K A Bundeswehr Shop Rer Hildesheim
    Es kann sein, dass der Preis dafür kürzlich angehoben wurde.

    Das Dekontaminations-Set ist deutlich günstiger.
    NVA Dekontaminations-Set A/B Bundeswehr Shop Rer Hildesheim

    Das war es, nur der Vollständigkeit halber...
    ...und ich denk trotzdem nicht, dass hier die Welt untergeht.

    Außer die hiesigen Kernkraftwerksbetreiber reiten uns ins Nirwana.

  16. #416
    Simsonschrauber Avatar von Castaneda
    Registriert seit
    17.11.2008
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    1.484

    Standard

    Wischlappen, Fett, Kernseife

    So einfach is das also...

+ Antworten
Seite 26 von 39 ErsteErste ... 16 24 25 26 27 28 36 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zweitaktöl und Umweltschutz
    Von IFLY2low4U im Forum Smalltalk
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 09:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.