+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: aua


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    ohne worte...

  2. #2
    Restaurateur
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    2.125

    Standard

    wo issn das gebastel da dran?
    Ist doch bestimmt was Marke Eigenbau oder?

  3. #3
    IWL
    IWL ist offline
    Simsonschrauber Avatar von IWL
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    1.128

    Standard

    DUO Motor mit S51 Zylinder vielleicht ?

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    17.11.2003
    Beiträge
    40

    Standard

    Nö Stino S50-Motor mit Kopp von ner Schwalbe, das passt sogar relativ gut zusammen der S50-Motor ist innen genauso aufgebaut wie der alte Gebläsemotor (ist halt die nächste Aubaustufe vom M53-Motor) nur ohne Gebläse und mit größeren Kührippen am Zylinder Gleiche Kupplung gleiches Getriebe und so weiter. Sieht halt nen bischen doof aus weil der Kopf nicht den ganzen Zylider abdeckt aber die Dichtflächen passen und die innere Form ist auch gleich.

  5. #5
    Kettenblattschleifer Avatar von Galli
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    543

    Standard

    iwl hat recht

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Braveheart
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Ascheberg
    Beiträge
    506

    Standard

    sieht trotzdem spaßig aus. Aber wie sieht es mit der Kühlung aus, der Kopf ist doch eigentlich das am meisten thermisch beanspruchte Bauteil. Und weil der Kopf vom S50 großzügiger verippt ist, ist der doch auch wohl kühler, also dieser dürfte heißer werden. Dann noch beim Duo daß sowieso mehr arbeiten muß . . .
    Gruß
    Braveheart aus Ascheberg

  7. #7
    Moderator Chefkonstrukteur Avatar von Richy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Datschiburg
    Beiträge
    2.849

    Standard

    Wenn man es ganz genau nimmt, ist bei einem 2-Takter der Bereich um den Auslass am heißesten, da hier die frisch verbrannten Altgase mit hoher Geschwindigkeit und hohem Druck vorbeirauschen.
    Kolben fressen daher auch gerne zuerst an der Auslassseite...

    Die zweitheißeste Stelle ist dann aber der Zylinderkopf.

    Gruß,
    Richard

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Bei dem teil (lustig sieht es ja aus) hilft eigentlich nur: "Immer schnell genug fahren, dann klappt es auch mit der Kühlung!"

    Quacks der ältere

+ Antworten

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.