+ Antworten
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Ausbau Hinterrad


  1. #1

    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo

    Ich habe ein Platten im Hinterrad und wollte zum Flicken das HInterrad ausbauen. Leider bin ich ziemlich schnell gescheitert:

    Schraube der Steckachse auf der rechten Seite gelöst und versucht Steckachse zu lösen. Schrauben (rechts und links rum), drücken und ziehen haben nichts genützt die Steckachse bewegt sich nicht ansatzweise. Zuviel Gewalt wollte ich dann auch nicht aufwenden. gibt es da irgendeinen Trick oder ist das Teil einfach nur festgedreckt?

    bis denn
    Sturzschwalbe

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    moin
    Also am besten stellst du die Simmi auf´n
    Kantholz und unter den Gepäckträger machts du auch nen holz sodass
    die kiste nach vornegekippt bleit!!

    Jetzt gets weiter, die schraube auf der Rechten seite Brauchts du
    garnicht losdrehen, denn die Hält nur das Zahnrad fest !!!

    was lernen wir nur links losdrehen!!
    dann die achse Raus, das Kabel was da noch dran hängt abziehen
    und dann dieses Zwischenstück ausbauen (merken wie rum es drinn
    war ist nachher einfacher!!!)

    dann müsste das rad nach unten raugehen!!

    nun nur noch das Gestänge von der Bremse aushänden

    BAstian

  3. #3
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    Hallo,

    Steckachse (in Fahrtrichtung?) rechts???

    Ich sollte mich sehr täuschen , aber ist die nicht links?

    Kettenspanner lose?

    Dann sollte es eigentlich funktionieren.

    Quacks der ältere

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    So hab ich es ja geschrieben Quacks,
    außerdem in der Bedienungsanleitung (kleines Blaues heft und der FAQ steht stehts auch noch mal )

    aber hier ist ja wieso nicht sovile los, da kann ja mal nachfragen


    BAstian

  5. #5
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    @schwalbe51-2

    da haben wir beide wohl zur gleichen Zeit geschrieben!

    Ist ja kein Problem

    Quacks der ältere

  6. #6

    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    8

    Standard

    Hallo

    Steckachse (in Fahrtrichtung?) rechts???
    Ich sollte mich sehr täuschen , aber ist die nicht links?
    Also die Steckachse die ich raushaben will ist natürlich links.

    Was ich rechts gelöst habe war eine MUTTER keine Schraube wie ich fälschlicherweise meinte und mitlerweile weis ich auch das die gar nicht gelöst werden braucht (danke!) werde ich gleich wieder festdrehen bevor meine Schwalbe ganz auseinander fällt ;-)

    Kettenspanner lose?
    Davon hab ich noch nichts gehört, der kann die Steckachse so blockieren, das sie sich nicht mehr bewegen mag? Dann werde ich den mal suchen, wo finde ich den?

    Sicherheithalber, da ich wohl Gewalt anwenden muß: Die Steckachse muß ich linksrum rausdrehen ?


    Sturzschwalbe

  7. #7
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    Also, die Steckachse brachst du nur etwas drehen / wackeln wie auch immer was quarcks m,it dem Kettenspanner meinte war, das
    die Steckarchse durch ein durchbortes Stück metal gestekt ist
    was am ende mit einer mutter die Achse nach hinten zieht
    so wird das rad gerade und Auf der anderen seite die kette gespannt

    BAstian

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Quacks
    Registriert seit
    19.04.2003
    Beiträge
    2.938

    Standard

    So meinte ich das,

    ABER:

    wenn der Kettenspanner sehr straff gespannt ist ---> die Steckachse hats dann schwer!

    Bis neulich

    Der ältere Quacks

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Hinterrad-Ausbau beim SR50 klappt nicht
    Von Pinky77 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 23:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.