+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Ausbildung, was kann ich noch werden?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von cloud1988
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Barsinghausen
    Beiträge
    92

    Standard Ausbildung, was kann ich noch werden?

    Moin moin Jungs und Mädels.
    Tja nachdem ich mich dieses Jahr vergeblich um eine Ausbildungsstelle als Gesundheits- und Krankenpfleger beworben habe, bin ich nun bei einer Zeitarbeitsfirma gelandet und arbeite dort als Pflegehelfer in Altersheimen. Natürlich nur vorübergehend.

    Ich habe schon den Wunsch Gesundheits- und Krankenpfleger zu werden aber versteifen will ich mich jetzt nicht drauf.

    Ich habe auch noch Andere Ausbildungen die ich gerne machen würde.

    Einmal Rettungsassistent, das ist eine zum Teil Schulische Ausbildung und kostet daher 3800 Euro die ich nicht hab und es mir damit abschminken kann.
    Kennt jemand eine Einrichtung die die Ausbildung Kostenlos anbietet?
    Die Feuerwehr Hannover bietet das an bloß da Reinzukommen ist schwer, weil die meistens Leute nehmen die vorher bei der Freiwilligen Feuerwehr wahren.

    Forstwirt würde ich auch werden. Nur da habe ich jetzt das Problem das es bei mir im Umkreis einfach keine Ausbildungsstellen gibt.

    Physiotherapeut würde ich auch werden bloß die gibt es inzwischen wie Sand am Meer, und dort dann später einen Arbeitsplatz zu finden ist schwer.


    So aber nun zum eigentlichen Thema
    Da ich inzwischen nicht mehr al zu wählerisch geworden bin, überlege ich was ich noch werden könnte.
    Ich bin Handwerklich eigentlich ganz begabt, habe bisher schon viel mit Holz gearbeitet.
    Mit Technik komme ich auch ziemlich gut zurecht das geht von Motoren bis Computer.
    Mit Menschen kann ich auch ziemlich gut umgehen.
    Und ich habe einen Realschulabschluss. Da könnte man doch was mit erreichen ^^

    Gebt mir Tipps was es noch für interessante Ausbildungen gibt :)

    Was ich auf keinen fall werde ist Altenpfleger! Daran würde ich mich echt zu Grunde Arbeiten.

    Ich bin dankbar für jede Hilfe

    Lg Wolke

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Polizeibeamter im mittleren Dienst

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    hast du deinen zivi schon hinter dir? falls nein mach den beim roten kreuz im ktw dienst. da bekommst du von vater staat die ausbildung zum rettungshelfer und kannst 9 monate lang zeigen, dass du wirklich in den rettungsdienst willst. das rk nimmt zumindest in meienr ecke gerne ehemalige zivis als azubis, weil sie die schon kennen, der rh schon vorhanden ist und sie sofort eingesetzt werden können.
    ..shift happens

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von cloud1988
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Barsinghausen
    Beiträge
    92

    Standard

    Zitat Zitat von STORM
    Polizeibeamter im mittleren Dienst
    Ich habe leider keinen Erweiterten Realschulabschluss, 5 in Englisch sei dank...
    Bevor man zur Polizei kann braucht man mindestens das Fachabi.(Was dort auch angeboten wird) Aber wie gesagt 5 in Englisch :(

    Zitat Zitat von möffi
    hast du deinen zivi schon hinter dir? falls nein mach den beim roten kreuz im ktw dienst. da bekommst du von vater staat die ausbildung zum rettungshelfer und kannst 9 monate lang zeigen, dass du wirklich in den rettungsdienst willst. das rk nimmt zumindest in meienr ecke gerne ehemalige zivis als azubis, weil sie die schon kennen, der rh schon vorhanden ist und sie sofort eingesetzt werden können.
    Ich habe mein Zivi schon gemacht allerdings im Krankenhaus>Op
    Aber selbst wenn, Drk, Asb und co nehmen schon seit Jahren keine Zivis mehr mit auf den Ktw. Die haben mir alle damals auf anfrage gesagt das es nicht mehr zu verantworten sei eine unausgebildete Person dort einzusetzen.

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von cloud1988
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Barsinghausen
    Beiträge
    92

    Standard

    @STORM ne muss mich Koregieren, den mittleren Dienst gibt es bei uns in Niedersachsen gar nicht mehr. Deswegen braucht man ja auch mindestens Fachabi.
    Hab mich mal informiert, in Berlin wollen die bei Realschülern in Mathe und Deutsch mindestens ne 1 sehen und bei Fremdsprachen mindestens ne 3 Wird wahrscheinlich überall so sein. Hm schade.

  6. #6
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    13.04.2008
    Ort
    Essen
    Beiträge
    16

    Standard

    Auf deiner Stelle würde ich mich fürs Fachabi entscheiden, danach stehen dir definitiv mehr Türen offen, als mit dem FOR, dies würde dich weiterbringen.
    Fürs Arbeiten hast du noch genug Zeit :wink:

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von cloud1988
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    Barsinghausen
    Beiträge
    92

    Standard

    Zitat Zitat von freak1985
    Auf deiner Stelle würde ich mich fürs Fachabi entscheiden, danach stehen dir definitiv mehr Türen offen, als mit dem FOR, dies würde dich weiterbringen.
    Fürs Arbeiten hast du noch genug Zeit :wink:
    Da magst du recht haben aber vorher müsste ich noch meinen erweiterten Realschulabschluss machen. Wie gesagt ich habe ne 5 in Englisch ^^ und da man ja einen 3erdurschnitt haben muss kann ich mir das abschminken mit dem Fachabi. Und jetzt noch mal 4 Jahre Jchule...
    Ich bin 20 ^^ Ich weiss ja nicht.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Für Polizei oder 100t Schafft benötigst du nur Realschule.
    Willst du dann z.B. Kriminaltechnik umschwenken musst du ein Fachabi (1Jahr Vollzeit, oder 2Jahre Teilzeit) vorweisen und z.B. dich in Rottenburg anmelden.
    Oder eben gehobener Dienst später, brauchst eh Abi und Studium.

    Willst du Feuerwehrmann machen, kannst du dich z.B. in Dresden bewerben, die suchen für die neue City Wache. reicht auch Realschule, allerdings wäre ein größerer Führerschein angebracht, da du bei der Berufsfeuerwehr 24h Dienst hast (12h Sanitäter, 12h Feuerwehr) als Fahrer. Zusätzlich dann eine Sanitärerausbildung.
    Dann mit Fachabitur kannst du z.B. in Magdeburg Oberbrandmeister?, studieren.

    Oder du machst gleich Vollzeit Abi und gehst dann auf Uni, mit English 5 wird es aber schwer.

    Schnell wirst du jedoch erkennen das der Normale Facharbeiter in D nix mehr wert ist, also Billiglohn beinhaltet.
    Also entweder Lehre machen z.B. Systemelektroniker und dann gleich Techniker (kostenlos) oder Meister (~4500euro) oder eben Fachabitur (kostenlos) und HTW (kostenlos) studieren.

    Ist dir das zuviel, mache wenigstens nen soliden Facharbeiterabschluss ~2

    Was du auf jeden Fall nicht machen solltest, ist eine Ausbildung in Bürotätigkeiten. BK,KB... da du damit sowieso nie Arbeit findest, Verwaltungsfachangesteller naja , leider haben die meisten öffentlichen Dienste bis ewig Einstellungsstop, so das wenn nur ein durchhangeln auf Befristung die Folge ist.

    Derzeit kann man aber Glück haben und z.B. bei den großen Kommunalen Umstrukturierungen nen Festvertrag oder Ausbildung im öffentlichen Dienst bekommen, z.B. Stadt DW.

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Wenn Du den Rettungsassistent (RA) hast, kannst Du Dich z.B. für einen Beamtenposten bei der FW Hamburg bewerben. http://www.hamburg.de/einstellung-und-ausbildung/

    An den RA kannst Du über mehrere Wege kommen. 1. Vielleicht findest Du für die 3800 Euro einen Kreditgeber oder Du finanzierst das durch einen Job. 2. Du suchst deutschlandweit nach einer weiteren Ausbildungsmöglichkeit. 3. Du hast einen Job und engagierst Dich nebenberuflich und ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr. In Hamburg suchen sie ständig Freiwillige. Dadurch ist die erste Hürde schnell genommen, wenn es Dir wirklich liegt.

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    http://www.sanitaetsdienst-bundesweh...lVRS82X0FfMzZN

    Dürfte allerdings schwierig werden, denen zu erklären, warum man erst Zivi macht
    und dann doch zum Bund will :wink:

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Zitat Zitat von Prof
    Dürfte allerdings schwierig werden, denen zu erklären, warum man erst Zivi macht und dann doch zum Bund will :wink:
    naja Zivi,
    Der Bund hat schon eine gewisse Phase zum Erwachsen werden und Verantwortung übernehmen, sollten immer weniger Bund machen, oder gar ganz auf Freiwilligen Basis sieht unsere Zunkunft in D nicht gerade gut aus.
    Quasi fehlt es dem Land immer mehr sich selbst zu Schützen, irgendwann wird es garnicht mehr möglich sein. Und die Gefahr ist mit Sicherheit nicht kleiner.

    Also mit seinem nun angehäuften Rechtbewustsein will er eben was gutes für das Land tun und sich beim Bund melden

  12. #12
    Tankentroster Avatar von Svale
    Registriert seit
    03.05.2009
    Ort
    Hannover/Nordstadt
    Beiträge
    104

    Standard

    Zitat Zitat von tagchen
    Zitat Zitat von Prof
    Dürfte allerdings schwierig werden, denen zu erklären, warum man erst Zivi macht und dann doch zum Bund will :wink:
    naja Zivi,
    Der Bund hat schon eine gewisse Phase zum Erwachsen werden und Verantwortung übernehmen, sollten immer weniger Bund machen, oder gar ganz auf Freiwilligen Basis sieht unsere Zunkunft in D nicht gerade gut aus.
    Quasi fehlt es dem Land immer mehr sich selbst zu Schützen, irgendwann wird es garnicht mehr möglich sein. Und die Gefahr ist mit Sicherheit nicht kleiner.

    Also mit seinem nun angehäuften Rechtbewustsein will er eben was gutes für das Land tun und sich beim Bund melden
    Was das jetzt ernst gemeint? Wenn ja erspare ich mir jede Bewertung, wegen jedem seine Meinung und so, aber rein Tagespolitisch ist das Müll ... mist doch ne Bewertung!

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Svale war bestimmt Zivi

    kurzgefasst, eine gewisse Grundausbildung kann nicht schaden.

  14. #14
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Natürlich war er Zivi, war ja oft genug hier zu lesen und sonst hätt ich das auch nicht gesagt...

    Da ich aber seine genaue Motivation nicht kenne, kann der Weg in die Bundeswehr ne Option sein, muss er aber nicht. (Das trifft im Übrigen nicht nur auf den sanitätsdienstlichen Bereich zu, die Möglichkeiten für zivilberufliche Aus- und Fortbildung beim Bund sind enorm.)

    MfG
    Ralf, heut mal Wehrdienstberater :wink:

  15. #15
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Mein Bruder hat es gerade hinter sich.

    Zivi mit kostenloser Ausbilund zum Rettungssanitäter
    Rettungsassistent kann man dann verkürzen aber da sind die Plätze rar und nach nun 1 Jahr Schichtdienst ( 24 Std Dienst 48 Std frei ) mit ordentlich Vertretung und Aushilfe ( er hatte schnell seine Stunden zusammen und darf mit gewissen Stundenanzahl auch alleine mit Fahrer im RTW Schicht schieben )
    hat er sich doch nun woanders beworben und macht da seine Ausbildung.

    Aufm RTW macht zwar Spaß aber wenn man im Endeffekt 24 Std frei hat und dann im Wechsel 48 Std und nur 24 ( dank Vertretung ) frei hat dann geht einem der Schichtdienst schnell aufn Sack ( von Wochenende spricht hier keiner das gabs nicht ... oder nur per Zufall wenn die 48 Std auf Sa und So fielen

  16. #16
    Tankentroster Avatar von Svale
    Registriert seit
    03.05.2009
    Ort
    Hannover/Nordstadt
    Beiträge
    104

    Standard

    da hat der Prof, was falsch verstanden :-)...

    Ich habe aber auch mal, trotzt Zivi , überlegt Zivil beim Bund ne Ausbildung zu machen. Ich finde die Transallmaschinen großartig und ein Fliegerhorst hat viele Schmuckstücke zu bieten und die Ausbildung wurde auch für Zivilisten sehr reitzvoll gemacht!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann Benzin schlecht werden?
    Von Galaxo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 20:10
  2. Kann man Simson-Fahren leid werden?
    Von PeterausHilchenbach im Forum Simson Unterwegs
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.07.2004, 18:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.