+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Ausgleichscheibe Kurbelwelle li nötig???


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard Ausgleichscheibe beim m53 Kurbelwelle li nötig???

    Bisher mußte ich, um das Sollmaß der linken Kurbelwellenseite auszugleichen, immer so +0,4bis0,6mm Ausgleichscheiben auf dem Sprengring legen ,um das Sollmaß zu erreichen (50,4mm)!!!
    Nun hab ich einen Motor (m53/1)vor mir liegen, der das Maß schon besitzt, gemessen vom Spengring bis zur Motormitteldichfläche.(Neue Kurbelwelle wurde verbaut)
    Ist es normal das manche Motoren auf der li. seite der Kurbelwelle, keine Ausgleichscheiben benötigen???

    Grüße midi
    Geändert von midi (31.07.2011 um 09:39 Uhr)
    Ob Kr51,S50,Duo oder Star, der midi fährt schneller als 50km/h:)

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Hab den Titel mal etwas aussagekräftiger gestalltet, vieleicht was ja jetzt jemand was ich meine??

    Grüße
    Ob Kr51,S50,Duo oder Star, der midi fährt schneller als 50km/h:)

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Wenns passt und die Wange nicht streift...
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von midi
    Registriert seit
    16.06.2006
    Ort
    Essen
    Beiträge
    676

    Standard

    Man muß dazu sagen das der neue Sprengring der ins li Kurbelwellengehäuse montiert wird ,doppelt so dick ist, wie der, der vorher drin war.

    Grüße
    Ob Kr51,S50,Duo oder Star, der midi fährt schneller als 50km/h:)

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von midi Beitrag anzeigen
    Man muß dazu sagen das der neue Sprengring der ins li Kurbelwellengehäuse montiert wird ,doppelt so dick ist, wie der, der vorher drin war.

    Grüße
    Dann hast du dir die Antwort selber gegeben, warum da jetzt keine Ausgleichscheibe passt.

    MfG

    Tobias

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Choke...nötig?
    Von redkeintinnefnumber1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.10.2009, 19:17
  2. Einzelabnehme nötig?
    Von Meister_Wels im Forum Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.07.2007, 18:53

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.