+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Ausgleichsscheiben Übersicht


  1. #1
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard Ausgleichsscheiben Übersicht

    Wenn jemand Scheiben bestellen möchte für seine Motorregeneration.
    ccmm x yymm = Durchmesser innen/außen , die Maße darunter sind die jeweiligen Dicken.
    M501 und änliche: auch für M53

    Kurbelwelle rechts 37mm x 47mm
    0,2mm
    0,3mm
    0,4mm
    0,5mm
    0,8mm
    1mm

    Abtriebswelle /Ritzel 32mm x 42mm
    0,2mm
    0,3mm
    0,4mm
    0,5mm
    0,8mm
    1mm

    Abtriebswelle / Getrieb 24mm x 35mm
    1mm
    1,2mm
    1,4mm
    1,6mm

    Kupplungskorb 17mm x 28mm
    1mm
    1,2mm
    1,4mm
    1,6mm
    1,8mm
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  2. #2
    Tankentroster Avatar von mopped42
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    117

    Standard

    Super, deine Liste werde ich mir mal gleich in die Favoriten legen.

    Vielen Dank

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard Re: Ausgleichsscheiben Übersicht

    Zitat Zitat von Airhead
    Wenn jemand Scheiben bestellen möchte für seine Motorregeneration.
    Jetzt muß nur noch einer dem Harle erklären, wofür die gut sind.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von mopped42
    Registriert seit
    15.02.2007
    Ort
    Wiesloch
    Beiträge
    117

    Standard

    Ist ganz einfach, das sollte im Schrauberbuch für die Zerlegung und den Zusammenbau des Motors drin stehen, wo und unter welchen Bedingungen Ausgleichsscheiben in welcher Dicke verbaut werden müssen.
    Aber Airhead hat das ja schon recht übersichtlich beschrieben.
    Ich habe mich nur noch nicht (mangels kompletten Spezialwerkzeugen an eine Motorregenerierung ran getraut.

    Viele Grüße

    Thomas

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,


    danke für die Übersicht.

    Ich hab mir einmal einen kompletten Satz gekauft.
    Bei jeder Motorregeneration werden die Scheiben, die noch okay sind, nicht weggeworfen sondern für den nächsten Motor verwendet.

    Kann man ja mit dem Messschieber nachmessen, wie dick die sind.

    Bisher hatte ich immer die richtigen Scheiben, in der richtigen Dicke da.

    MfG

    Tobias

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ich hab noch mal geguckt, die Maße sind ebenfalls für die M53 Motoren.

    Ja Rossi ich habe auch nen ganzen Sack voll, allerdings meistens nur mit den Standart/Werksverbauten Maßen, dies nützen einem aber weniger wenn sich nach 30 Jahren der Verschleiß eingestellt hat.
    So kann ich mit 10-15 Ausgleichscheiben für die Abtriebswelle/Getriebe mit einem Maß von 1mm nicht viel anfangen, da ich 1,2 oder mehr benötige.
    Bei Sylvios Motor mussten wir einige min. suchen, bis wir was passendes zusammen gestellt hatten (Zentel zusammen such über Hunderstelabweichungen)
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. ausgleichsscheiben...
    Von ZonK im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 07:53
  2. Welche Ausgleichsscheiben??!!
    Von Timosschwalbi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 17:47

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.