+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4
Ergebnis 49 bis 58 von 58

Thema: Auslandfahrten


  1. #49
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Da wirste nicht massakriert sondern gesteinigt

    Gruss

  2. #50
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    Zitat Zitat von SR-Raser
    Da muss ich dir recht geben .
    Aus eigener erfahrung kann ich berichten das bei einer dauerhafte gleichbleibenter Geschwindigkeit eine gewisse monotonie eintritt und es nicht lange braucht um in einen Sekundenschlaf zu fallen egal ob mit 90 oder 130 km/ h

    Ich selbst Lkw Fahrer und oft 4,5 std. am stück mit 90km/h auf der Autobahn unterwegs und es soll mal einer behaupten das wäre nichts den nem ich gerne mal im 40 Tonner mit .

    Gruss SR Raser
    dass is doch nichts :wink: :wink:

  3. #51
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das Schlimme ist ja, dass LKW-Fahrer tatsächlich die 4,5h am Stück schrubben. Jeder PKW-Fahrer macht nach allerhöchstens 3h Pause.

  4. #52
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Wie ??? Pkw Fahrer machen nach 3 std . pause ???
    Dann frag ich mich was das für Pkw Fahrer sind die zwei Fahr spuren benötigen oder mit 65km/h über die autobahn eiern
    Oder um es einmal krasser zu sagen die so übermüdet sind es nicht mal mehr merke das sie als geisterfahrer unterwegs sind???
    Ein anderes Beispiel ist auch wenn du dir mal so Uraubs Fahrer anschaust die zu einer bestimmten zeit unbedingt an ihren ulaubsziel ankommen wollen ???
    Klaubst du wirklich die sitzen nur 3Std. hintern Lenkrad und mach dann pause????
    Da kann ich nur eins dazu sagen " VERGISS ES "

  5. #53
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Solche Leute sollte man dann aber von der Piste holen. Ich weiß, dass es Hirnies gibt, die fahren 10h am Stück durch.

    Mir ist das nix. Ich fahre maximal den ersten Abschnitt um die 3h am Stück, dann allerhöchstens immer 2h. Ich mache da aber keine stundenlangen Pausen. 15 Minuten ums Auto kreisen und dann gehts weiter. Wenn ich irgendwohin will, habe ich auch ne konkrete Vorstellung, wann ich dort sein will. Aber wenn das nicht passt, dann wird eben früher losgefahren und nicht durchgefahren. Schließlich will ich im Urlaub ankommen und nicht schon am ersten Tag die Heimreise mitm ADAC-Flieger antreten.

    Hast schon recht, es gibt sicher viele, die das nicht so machen.

  6. #54
    Flugschüler Avatar von SR-Raser
    Registriert seit
    20.08.2006
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    380

    Standard

    Da zieh ich den Hut vor dir da du elner der wenigen bist die so denken würden alle eine solche einstellung haben würde der eine oder andere noch leben oder zumindest ein unbeschwertes laben führen können .

    Mit den Besten Grüssen und einen schönen 1. Mai von SR Raser

  7. #55
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ich fahre fast ausschließlich an Urlaubsziele, die ich mitm Auto erreichen kann. Und wenn man dann 1100km bis ins Disneyland unterwegs ist, mit Kind und Kegel, dann kannste keine Harakiri-Aktionen machen. Ich fahre da zwar auch sehr zügig, wo es möglich ist, aber für so eine Strecke brauche ich dann schon knapp 12h insgesamt.

    Für mich ist es deshalb auch durchaus wichtig, dass ich auch in Zukunft meine Reisegeschwindigkeit frei wählen kann. In Frankreich ist das sterbenslangweilig auf den leeren Autobahnen mit 130 langzuschleichen. Macht dort aber sowieso keiner, nicht mal die Flics halten sich ans Limit.

    Dieses Jahr gehts nach Ungarn. Das wird ne Tortur in Tschechien, bei denen kannste wirklich kein Risiko eingehen. Wenigstens wurde an den Autobahnen auch mittlerweile was gemacht und auf vielen Abschnitten ist zumindest 130 erlaubt. Wir rechnen für die 585km mit bis zu 9h Fahrzeit. Und mit den Schwiegereltern im Schlepptau muss ich am Tage fahren. Davor grauts mir ein bissel. 8)

  8. #56
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Zitat Zitat von Mephisto
    naja ich denke mal nich das es anstrengend is 4.5h zu fahren, es is einfach nur tzodlangweilig^^
    kann mich nur zum pkw äussern,und da können 4,5h schon ganz schön anstrengend sein.
    allein schon die ständige aufmerksamkeit und konzentration macht sich nach so einer tour deutlich bemerkbar und wenn du wenig geschlafen hast oder einfach zu lange hinterm steuer sasst hsat du auch noch die müdigkeit im nacken.

    wenn wir in den urlaub fahren,nehmen wir uns nach südfrankreich zb immer zwei bis drei tage fahrt vor,halten noch in freiburg (schwesterherz besuchen) und in lion oder so.gucken uns die stadt und ein zwei sehenswürdigkeiten an oder gehen ein bischen wandern.
    dadurch hat man zwar am zielort ein paar tage weniger,aber eine insgesamt schöne fahrt mit schöner anreise.
    gruss
    pitti

  9. #57
    Simsonfreund Avatar von martin90
    Registriert seit
    19.02.2006
    Ort
    88149 Nonnenhorn am Bodensee :D
    Beiträge
    1.605

    Standard

    moin,
    also wenn wir in urlaub fahrn (südschweden) ca 1400 km, fahren wir es am stück mit nur kurzen tank pausen... allerdings wechseln sich meine eltern ab mit fahrn, und der ander pennt solang dann immer... is man einfach schneller am ziel

    wobei ich im sommer mit nem kumpel hoch fahrn werde, und wir da sicher ein paar längere pause einhalten werden, sonst wirds zu heftig...

    dass is mein beitrag zu der geschichte

    MfG

  10. #58
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Zitat Zitat von SR-Raser
    Ich selbst Lkw Fahrer und oft 4,5 std. am stück mit 90km/h auf der Autobahn unterwegs und es soll mal einer behaupten das wäre nichts, den nehm ich gerne mal im 40 Tonner mit .

    Gruss SR Raser
    4,5h am Stück. pah - das ich da nicht lache

    .... kannst du mich von Berlin nach Hannover fahren? MIt Schwalbe im Gepäck

+ Antworten
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 2 3 4

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.