+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 33

Thema: Auspuff auf altem oder neuen Krümmer


  1. #17
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Es gibt egtl 2 Lösungen, wie man den alten KR51-Rahmen mit dem "neuen" Motor kombinieren kann:

    1. Man verwendet den originalen 16N1-1 mit kleiner Ansauganlage, aber ohne den langen Zwischenflansch der KR51/1. Der Vergaser kommt folglich direkt an den Zylinder. Dabei die dicke Plastikdichtung da zwischen.

    2. Man "umlegt" die fehlende Auskerbung des Rahmens mit einem Kühlerschlauch (anstelle des starren Halses des Luftberuhigungskasten), und hat dann den Vorteil, dass man komplett auf große Ansauganlage umrüsten kann.
    Klick mich (S.1 unten)

  2. #18
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    214

    Standard

    Hätten denn beide Lösungen den gleichen Endeffekt? Allerdings verstehe ich lösung 2 nicht. Wie soll ich denn die große Ansauganlage am Rahmen befestigen? ich habe doch nicht die erfordeliche Halterung, oder wie ist der Kasten befestigt? Wobei Lösung 1 scheint mir ein bisschen einfacher. muss ich da nur das zwischenstück zwischen Motor und Vergaser abnehmen? ist das nur angeschraubt?

    MfG Teamalk

  3. #19
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    05.02.2005
    Ort
    Visbek
    Beiträge
    647

    Standard

    Ich weiß gar nicht, wie du es im Moment hast.

    Normal passt die Gummitülle gar nicht, wnn der Zwischenflansch drin ist.

    Und ja, de ist nur drangeschraubt. Sieht man doch an den 2 M6 Muttern, oder?

    Bitte sei so nett, und poste hier mal ein Foto.

  4. #20
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    214

    Standard

    hmm, komisch, die tülle passt. Ah, ich glaub ich hab den flansch gar nicht mehr dran! ändert sich denn was am fahrverhalten? Foto stell ich aber nocht rein!

  5. #21
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Der Motor M53/1 ohne den Ansaugstutzen hat Leistungsverlust, da dadurch die Gasschwingungen im Ansaugtrakt negativ beeinflußt werden. Die Schwalbe hat dadurch etwas weniger Anzug beim Anfahren.

  6. #22
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    214

    Standard

    Also hier nochmal ein Foto. Bei mir passt es so.

    EDIT: @Dummschwaetzer: na supi, wie bekomm ich denn dann an den Rahmen ne große Ansauganlage? geht das überhaupt?
    Angehängte Grafiken

  7. #23
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Nö, geht leider nicht mit einfachen Mitteln.

  8. #24
    Tankentroster
    Registriert seit
    23.10.2006
    Ort
    Münster
    Beiträge
    214

    Standard

    na das ist doch mal ne klare Antwort! hmm, das entwickelt sich langsam zu einer nervigen Angelegenheit mit dieser Schwalbe. Ich spiele schon mit dem Gedanken, mir ne KR51/2 zu kaufen, die scheinen mir etwas einfacher reparabel zu sein...
    Falls jemand Interesse an der hier hat... :wink:

    Nee, aber mal im ernst: eigentlich hab ich doch keine andere Möglichkeit als meinen alten passenden kaputten Motor zu regenerieren oder nen anderen Rahmen zu besorgen oder?

    MfG Teamalk

  9. #25
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Kannst natürlich auch den M53/1 mit dem schwarzen Gummiansauggeräuschdämpfer fahren. Darfst dann halt bloß keine Höchstfahrleistungen erwarten.

  10. #26
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von Airhead
    Stop
    .....
    Was tun? Sprich Rossi an, spreib ihm eine mail.
    Es geilt sich an dem ganz alten Schrottgeraffel auf.

    Hey, höre ich da etwas Neid?
    Nur weil ich mir mal Mühe gebe, nicht jede alte Schwalbe zu verhunzen, sondern wirklich mal 100% Originalgetreu wiederaufzubauen?

    MfG

    Tobias

  11. #27
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    Zitat Zitat von _Fabian_

    2. Man "umlegt" die fehlende Auskerbung des Rahmens mit einem Kühlerschlauch (anstelle des starren Halses des Luftberuhigungskasten), und hat dann den Vorteil, dass man komplett auf große Ansauganlage umrüsten kann.
    Klick mich (S.1 unten)
    das ist ne veränderung an der ansaug anlage,auch tuning genannt und somit illegal.

    älläbätsch ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  12. #28
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von T.I._King
    das ist ne veränderung an der ansaug anlage,auch tuning genannt und somit illegal.
    Soweit richtig, es ist aber dennoch lange nicht so gravierend, als wenn man mehr als 50 ccm verbaut hat. 8)

    Gruß
    Al

  13. #29
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    wenn ihr so anfangt...
    s70 zylinder sind sogar simson teile!!
    trotzdem wehrt ihr euch wenn sich einer weldet,der ihn in seine s51 einbauen will und verweist auf die boardregeln.

    also sagt auch hier ordentloche lösungsvorschläge.denn ich hätte zum beispiel noch nen tuningluftfilter.passt auch und ist auch nicht gravierend solange er 50cm hat (natürlich mit original steuerzeiten,kanalanzahl und komprression..!!)
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  14. #30
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @t.i.,

    solltest Du Dich hier weiterhin um Tuning bemühen (70ccm auf ner S51 ist solches), wird dieser Beitrag sehr schnell sein Ende finden.

    Qdä

  15. #31
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    du solltest mal den veitrag genauer durchlesen...

    das mit den 70ccm war nur ein beispiel
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  16. #32
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    Zitat Zitat von T.I._King
    wenn ihr so anfangt...
    s70 zylinder sind sogar simson teile!!
    trotzdem wehrt ihr euch wenn sich einer weldet,der ihn in seine s51 einbauen will und verweist auf die boardregeln.

    also sagt auch hier ordentloche lösungsvorschläge.denn ich hätte zum beispiel noch nen tuningluftfilter.passt auch und ist auch nicht gravierend solange er 50cm hat (natürlich mit original steuerzeiten,kanalanzahl und komprression..!!)
    @t.i.,

    das (blau unterlegte) ist nicht nur ein Beispiel, sondern eine Aufforderung zum Handeln.

    Weitere derartige Ausführungen (auch im Smalltalk) werde ich (und vermutlich die anderen Moderatoren auch) in Zukunft kommentarlos löschen.

    Wir haben uns verstanden?

    Qdä

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neuen Guten Auspuff
    Von narux im Forum Technik und Simson
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 15:18
  2. Auspuff bläst am Zylinder trotz neuen Kupferdichtungen ab
    Von ThorstenS im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.05.2007, 08:41
  3. Brauche neuen Auspuff...Wo am besten kaufen?
    Von kennyb im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 18:11

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.