+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 5 6 7
Ergebnis 97 bis 105 von 105

Thema: Auspuff ausbeulen??


  1. #97
    Flugschüler Avatar von Helmes
    Registriert seit
    27.11.2011
    Ort
    Raum Stuttgart
    Beiträge
    353

    Standard

    O.K. - habe verstanden. Bei Euch geht es nicht um's Ausbeulen sondern um's Prinzip - oder wer behält Recht - schade!

    Helmes

  2. #98
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    Tja das Problem ist relativ einfach. über das Physikalisch Prinzip gibt es feste Tatsachen die so schnell keiner in Frage stellt. Beim Ausbeulen gibt es auch feste Tatsachen, aus meiner Sicht die verschiedenen Erfolgsmeldungen, aus sicht einiger anderer die verschiedenen Misserfolgsmeldungen. Die entscheidung bleibt letztendlich bei dir.
    Aber solange dem einen oder anderem nicht geglaubt wird das es geklappt hat bleibt es halt so wie es ist. Und genau so wird es bleiben. Das hat sich in letztendlich 98 Beiträgen aus meiner Sicht deutlich rauskristalisiert.

    kurz: eigtl ist alles geklärt und alles wie vorher. Ein paar glauben das es funktioniert. Ein paar halt nicht.

  3. #99
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Also ich habe gestern einen Selbstversuch mit einem Alubecher gemacht. Ich habe eine Delle/Beule reingedrückt, kaltes Leitungswasser eingefüllt und ab damit in den Gefrierschrank. Nach wenigen Stunden war die Delle/Beule raus, der Boden hat sich nach außen gewölbt und es entstand ein Riss. Es funktioniert also auch ohne den Behälter zu verschliessen. Bilder kann ich auf Wunsch nachreichen.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  4. #100
    Restaurateur Avatar von Schwalbenchris
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    Wo der Pfeffer wächst
    Beiträge
    2.133

    Standard

    Man braucht also beim Auspuff nicht auf beiden Seiten einen Stopfen hinein machen?
    Geändert von Schwalbenchris (25.03.2013 um 12:27 Uhr)
    BLECH STATT PLASTIK!

  5. #101
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ich habe den Behälter nur mit Wasser befüllt und oben offen gelassen.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  6. #102
    Flugschüler Avatar von Wiwawaldi
    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Rottweil
    Beiträge
    258

    Standard

    Naja das Alu des Bechers wird ja nicht so Dick sein wie das Alu vom Auspuff. Also ich würde trotzdem einen Stopfen reinmachen einfach fürs Gefühl . Jetzt muss nur jemand einen Auspuff opfern und Beulen (oder Dellen oder was auch immer) reinmachen. Und man wird sehen es funktioniert

    Grüße, Yannik
    Ich bin keine Signatur ich putz hier nur.

  7. #103
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von Wiwawaldi Beitrag anzeigen
    Naja das Alu des Bechers wird ja nicht so Dick sein wie das Alu vom Auspuff.
    Richtig, die Wandung ist deutlich geringer als bei einem Auspuff. Wobei ein Puff sicherlich nicht einmal aus Alu ist.
    Zitat Zitat von Wiwawaldi Beitrag anzeigen
    Jetzt muss nur jemand einen Auspuff opfern und Beulen (oder Dellen oder was auch immer) reinmachen. Und man wird sehen es funktioniert

    Grüße, Yannik
    Klick
    Klick
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  8. #104
    Flugschüler Avatar von Wiwawaldi
    Registriert seit
    19.03.2012
    Ort
    Rottweil
    Beiträge
    258

    Standard

    ICH weiß dass es funktioniert. Ich meinte nur dass die Zweifler es einmal selbst probiereb sollten. Ich hab nur einen Auspuff (den von mir einmal ausgebeulten), da mach ich nicht wieder Dellen rein sonst würde ichs auch noch einmal dokumentieren

    Grüße, Yannik
    Ich bin keine Signatur ich putz hier nur.

  9. #105
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Ich denke auch, dass es funktionieren kann. Man sollte jedoch keine Wunder erwarten und meinen, dass man hinterher einen absolut neuwertigen Auspuff erhält. Dass es so gut wird, dass man den Auspuff hinterher schwarz lackieren kann denke ich nicht. Es werden immer kleine Unebenheiten zurückbleiben.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

+ Antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 5 6 7

Ähnliche Themen

  1. Ausbeulen
    Von Raffael 16 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 20:40
  2. Tank ausbeulen
    Von beatsteak im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.03.2009, 19:20
  3. Ausbeulen
    Von Multiman im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.02.2008, 10:14

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.